+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 82

Thema: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.464

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Hier ein Link Zum Standard mit vielen Kommentaren der User:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.176

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass so mancher Politiker, egal welcher Partei er angehört, in eine solche Falle tappen würde...
    Die meisten nicht. In dem Falle war Strache einfach saudumm.
    Die Bonzen von den großen Parteien, die kennen alle Lobbyisten, die kennen die entsprechenden
    Seilschaften und wer da neu als Korruptionspartner auftreten will, der wird mit Sicherheit erstmal
    komplett durchleuchtet bevor da auch nur irgendein Treffen passiert. Die hätten auch rausgefunden
    das die angebliche rus. Generalstochter nur ne angeheuerte Nutte ist. Und wenn man dann, trotz
    aller Sicherheitsmaßnahmen in ne Falle tritt dann dürften die eher auf Gestalten treffen die kein
    Interesse an medialer Veröffentlichung des Falles haben, sondern sie eher damit erpressen um einen
    Politiker zu haben den sie in der Hand haben. Allenfalls ein kleiner, unerfahrerener Lokalpolitiker wäre u.U. darauf reingefallen.

    Und - da war doch noch vor relativ kurzer Zeit was in den Medien das auch hier auch im Forum
    rumgeisterte, was den Fall nochmal aufwärmte weil hier andere Teile des Gesprächs geleakt wurden
    in denen Strache dann sinngemäß an anderer Stelle sagte das man hier zwar über alles reden kann, Illegalitäten und
    Heimlichkeiten aber nicht gemacht werden, wenn überhaupt etwas gemacht wird, dann nur etwas das
    legal und sauber ist und man sich auf solche Sachen nicht einlassen werde.

    Insgesamt war es aber eine Eselei Straches sich überhaupt auf die Reise nach Ibiza
    einzulassen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.464

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!


    OE24 Live mit Wolfgang Fellner: Telefon-Interview mit Professor Gert Schmidt

    101 Aufrufe
    •11.12.2020

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    21.996

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Die meisten nicht. In dem Falle war Strache einfach saudumm....Insgesamt war es aber eine Eselei Straches sich überhaupt auf die Reise nach Ibiza einzulassen.
    Saudumm ? Strache hat schon immer auf Ibiza geurlaubt, war also nicht wie Merkel Wandern im Bayrischen Wald. Bekannt war auch, dass er auf blonden Frauen stand, und nicht wie Merkel seit Jahren keinen Sex mehr hatte oder auf kleinen Jungs stand.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  5. #15
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.199

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Anfänger ? Strache wurde reingelegt, und zwar mit Mossad-und Stasi- Geheimdienstmethoden. Zuerst unter Alkohol, Koks und KO-Tropfen ( !!!!!!!! ) gesetzt, gefügig und willenlos gemacht, dann im Suff mit gezielten Argent-Provokateur Fangfragen zu missverständlichen Ausserungen provoziert, plus wurden die Antworten auch noch aus dem Kontext gerissen plus verkürzt und damit völlig sinnentstellt wiedergegeben. Jeder, ich betone JEDER, auch du und ich, wären bei derartiger heimtückischer Gehirnwäsche und professionellen Manipulation in die Falle gegangen.


    Das würde hier auch mit AfD-Höcke passieren, spätestens wenn Höcke mit in der Regierung sitzt.
    Alkohol ja, aber Drogen und KO-Tropfen sind durch nichts bewiesen. Abgesehen davon wäre bei genauerer Prüfung die "Oligarchin" schon vor der Reise nach Ibiza aufgeflogen. Gudenus hatte ja schon in Wien mehrere Kontakte.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  6. #16
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.199

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Saudumm ? Strache hat schon immer auf Ibiza geurlaubt, war also nicht wie Merkel Wandern im Bayrischen Wald. Bekannt war auch, dass er auf blonden Frauen stand, und nicht wie Merkel seit Jahren keinen Sex mehr hatte oder auf kleinen Jungs stand.
    Ja, saudumm! Wer sich auf Ibiza mit einer angeblichen Oligarchin trifft, ohne diese genauer zu überprüfen, ist selbst schuld. Strache oder Gudenus wäre es aufgrund ihrer russischen Kontakte ein Leichtes gewesen, diese Person zu überprüfen und festzustellen, daß da alles Fake war. Da hat die Gier über alle Vorsicht gesiegt und die beiden sind zurecht ausgerutscht.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Der verhaftete Detektiv sollte jetzt besser aufpassen, daß ihm die Gefängniskost nicht im Halse stecken bleibt.

  8. #18
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.468

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Natürlich was das Ganze inszeniert, um Strache politisch fertig zu machen, aber das dürfte inzwischen niemand mehr interessieren...

    Das Ganze war ein Putsch gegen die österreichiche Regierung, ironischerweise unter Beteiligung von Regierungsmitgliedern.
    Das war kein einfaches Scheitern der Regierung, sondern ausgelöst durch verschiedene Schritte, die auf gezielte Eskalierung ausgelegt waren.
    ZB die Forderung nach Rücktritt von Innenminister Kickl, dessen gesetzestreues Vorgehen einigen NWO-Fans nicht gefiel.

  9. #19
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.176

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Saudumm ? Strache hat schon immer auf Ibiza geurlaubt, war also nicht wie Merkel Wandern im Bayrischen Wald. Bekannt war auch, dass er auf blonden Frauen stand, und nicht wie Merkel seit Jahren keinen Sex mehr hatte oder auf kleinen Jungs stand.
    Das sind ja alles nicht die Kriterien. Sondern die Tatsache das er sich in so eine offensichtlich
    ziemlich zwielichte Nummer soweit eingelassen hat. Kannste als Politiker machen für den sich niemand
    interessiert. Als DAS Hassobjekt des linken Mainstreams in Österreich und Deutschland sollte man da
    ein wenig vorsichtiger sein.

    Die Kandesbunzlerin beim Sex? Das ist eine im wahrsten Sinne nicht erhebende Vorstellung....
    Sie hat aber irgendwie eine perverse Ausstrahlung, vor allem wenn man sich Jugendfotos anschaut.
    War bestimmt mal so eines von diesem Typ Mauerblümchen die Mangel an Schönheit mit großer
    "Offenheit" kompensiert hatte und dabei auch Dinge gerne machte vor denen andere Mädels sich
    mit Ekel abgewandt hatten. Die hat bestimmt auf Vorrat gevögelt und zieht ihre Befriedigung nun
    aus der Zerstörung Deutschlands.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  10. #20
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.468

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Der verhaftete Detektiv sollte jetzt besser aufpassen, daß ihm die Gefängniskost nicht im Halse stecken bleibt.

    Richtig aber sicherlich wird nicht Her Strache nächtens in den Gefängnisbu einbrechen um ihn zu beseitigen.
    Gefahr droht ihm von den Hintermännern, die das Video etc. angestiftet ahtten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: geleakte neue 5 Minuten vom Ibiza-Video entlasten Strache!
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 12:42
  2. Aufklärung
    Von Leila im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 04:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 93

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben