+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 93

Thema: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    16.608

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Strache war immer unseriös...so wie Haider...Kalbitz...Poggenburg...REP-Schönhuber...DVU-Frey...Schill...Höcke...etc.


    und wer sind dann jetzt die seriösen?

    etwa die, die jetzt regieren?

    das glaube ich so-fort!
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.659

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen


    und wer sind dann jetzt die seriösen?

    etwa die, die jetzt regieren?

    das glaube ich so-fort!
    Natürlich sind die jetzigen Politiker alle nicht seriös.Die Menschen sollten ihre Probleme selber lösen können...wie die Leute im Mittelalter,die mit der Hilfe von Martin Luther mal kräftig durchgelüftet haben.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #43
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.239

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Natürlich sind die jetzigen Politiker alle nicht seriös.Die Menschen sollten ihre Probleme selber lösen können...wie die Leute im Mittelalter,die mit der Hilfe von Martin Luther mal kräftig durchgelüftet haben.
    Es gibt praktisch nur noch Gauner, die Politiker ermorden, wegräumen! So auch in Syrien: Angela Merkel, wieder mal, oder Strache, musste wie Salvini in Italien weg



    Hitlertagebücher Teil 2?
    Wie Spiegel und Süddeutsche Zeitung die österreichische Regierung stürzten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.870

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Klar war es das! Aber Strache ist wie ein Anfänger in die Falle getappt und hat ausgeplaudert, was er denkt und was er gerne machen würde. Das hat ihm auch zurecht das (politische) Genick gebrochen.
    Dass man seit dem Fall Strasser noch in so eine Falle tappen kann ist schon skurril.

  5. #45
    FPÖ
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    301

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Klar war es das! Aber Strache ist wie ein Anfänger in die Falle getappt und hat ausgeplaudert, was er denkt und was er gerne machen würde. Das hat ihm auch zurecht das (politische) Genick gebrochen.
    Die Falle war nur möglich weil er seinem "Kumpel" Gudenus vertraute und was er "ausgeplaudert" hat ist nix anderes als gängige Praktiken in der Politlandschaft das war unvorsichtig und dümmlich aber die Ablenkung mit der Blonden die er sich schön gesoffen hat die wirkte leider.

    Politisch hat er sich selbst ins Out gestellt weil er dem Druck nachgab und falsch reagiert hat. Er hätte sich zuerst bei den Wählern entschuldigen sollen und den Gegenangriff starten indem er sich über sich selbst lustig macht und die kriminelle Vorgangsweise angreift.

    Der Rücktritt war dümmer als sein Video-Auftritt denn so wurde der Unangenehmste um den es ebenfalls ging, der aber so nicht zu erwischen ist, der Inneminster Kickl abgedreht.

    Jetzt haben wir die schlechteste Regierung seit Vranz und leider werden die sich nicht zerstreiten weil die Grünen endlich am Futtertrog sitzen und alles abnicken was der Gesalbte vorgibt der auch nur das tut was ihm seine alten Parteifreunde (Dr.Lüssel usw. bekannt aus div. Protokollen) vorgeben.

    Der U-Ausschuß bringt ebenfalls nichts weil ein Sobotka alles abblockt was den Schwarzen/Türkisen gefährlich werden könnte.

    Jo und mit dem neuen Budget in dem einige Millionen für die Medien verpackt sind hat sich die Regierung diese auch gekauft also Strache hat nicht fantasiert deren Netzwerke und Seilschaften sind halt besser wurden ja auch Jahrzehnte lang aufgebaut da kann man eine Partei wie die FPÖ nicht brauchen.

  6. #46
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.003

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    Die Falle war nur möglich weil er seinem "Kumpel" Gudenus vertraute und was er "ausgeplaudert" hat ist nix anderes als gängige Praktiken in der Politlandschaft das war unvorsichtig und dümmlich aber die Ablenkung mit der Blonden die er sich schön gesoffen hat die wirkte leider.

    ...
    Dem interessierten Leser/Hörer/Seher wurden nur zusammengestückelte Videozequenzen gezeigt. Über den genauen Verlauf weiß kein Mensch was. Ausser natürlich der Besitzer des kompletten Videos.

  7. #47
    FPÖ
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    301

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    So ist es leider. Das Video wird warscheinlich nie ganz für die Öffentlichkeit zugänglich sein und es gibt mehr als genug "Verdächtige" die als Auftraggeber in Frage kommen dazu fällt mir sofort die Schredderaktion eines Mitarbeiters im Büro der Türkisen ein. Bei heißt es so schön "es gilt die Unschuldsvermutung" jojo die wollen uns für blöd verkaufen und mit Hilfe der Medien gelingt es bei vielen.

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.591

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ebenso sagte R., so der Zeuge, dass es sich bei dem „Lockvogel“ um die Cousine des J.H. handle, welche aus Litauen oder Lettland (Baltikum) stamme.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Rumänische Lebensgefährtin kassierte in Berlin Sozialhilfe
    Ibiza-Lockvogel soll Cousine des verhafteten Detektivs sein
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #49
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.239

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Dass man seit dem Fall Strasser noch in so eine Falle tappen kann ist schon skurril.
    Das war so sein Berater: Johann Gudenus, der hätte niemals auf so einen Schmäh hereinfallen dürfte, fädelte doch das Ganze ein. Ein naiver Volldepp, der Größenwahn hatte und ein Volldepp, ohne Beruf Praxis, ist und war, mit der Vergangenheit. Salvini, Strache, Kickl mussten weg, nach den Vorstellungen von Angela Merkel, den Roten Ratten der EU und Berlin. Die Rolle von [Links nur für registrierte Nutzer], ist nicht geklärt, er mischte da auf jeden Fall mit wie im Wirecard Skandal

    Klaus-Dieter Fritsche (* 16. Mai 1953 in Bamberg) ist ein ehemaliger deutscher Verwaltungsjurist und politischer Beamter (CSU). Ab Januar 2014 war er Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste des Bundes. Im März 2018 wurde er in den Ruhestand verabschiedet.[1] Seit März 2019 arbeitete Fritsche für die österreichische ÖVP/FPÖ Bundesregierung als Berater des FPÖ Innenministers Herbert Kickl hinsichtlich der Umgestaltung des Nachrichtendienstes.


    [Links nur für registrierte Nutzer] entstammt der ehemals adligen Familie Gudenus und ist einer von vier Söhnen des früheren FPÖ-Politikers und Obersten des österreichischen Bundesheers John Gudenus[7], eines rechtskräftig verurteilten Holocaust-Leugners. Außerdem ist er Enkelsohn von Johann Baptist Gudenus, einem Olympiasportler der 1930er Jahre[8] sowie SA-Mitglied, und mütterlicherseits Enkelsohn von Leopold Bilogan[9], ebenfalls einem Obersten des österreichischen Bundesheers.

    Im Februar 2012 besuchte Gudenus zusammen mit seinem Parteikollegen Johannes Hübner das Oberhaupt der russischen Teilrepublik Tschetschenien Ramsan Kadyrow. Er stimmte danach mit Kadyrow überein, dass die Tschetschenen in Österreich „fast ausschließlich Asylbetrüger und Wirtschaftsflüchtlinge“ seien, die gefahrlos zurückkehren könnten, da es, so Gudenus, in Tschetschenien „keine Anzeichen von Krieg oder Diskriminierung“ gäbe.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.870

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ebenso sagte R., so der Zeuge, dass es sich bei dem „Lockvogel“ um die Cousine des J.H. handle, welche aus Litauen oder Lettland (Baltikum) stamme.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Rumänische Lebensgefährtin kassierte in Berlin Sozialhilfe
    Ibiza-Lockvogel soll Cousine des verhafteten Detektivs sein
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was der Strache an der schön fand möchert ich auch mal wissen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: geleakte neue 5 Minuten vom Ibiza-Video entlasten Strache!
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 11:42
  2. Aufklärung
    Von Leila im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 03:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben