+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 93

Thema: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.909

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Das war so sein Berater: Johann Gudenus, der hätte niemals auf so einen Schmäh hereinfallen dürfte, fädelte doch das Ganze ein. Ein naiver Volldepp, der Größenwahn hatte und ein Volldepp, ohne Beruf Praxis, ist und war, mit der Vergangenheit. Salvini, Strache, Kickl mussten weg, nach den Vorstellungen von Angela Merkel, den Roten Ratten der EU und Berlin. Die Rolle von [Links nur für registrierte Nutzer], ist nicht geklärt, er mischte da auf jeden Fall mit wie im Wirecard Skandal

    Klaus-Dieter Fritsche (* 16. Mai 1953 in Bamberg) ist ein ehemaliger deutscher Verwaltungsjurist und politischer Beamter (CSU). Ab Januar 2014 war er Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste des Bundes. Im März 2018 wurde er in den Ruhestand verabschiedet.[1] Seit März 2019 arbeitete Fritsche für die österreichische ÖVP/FPÖ Bundesregierung als Berater des FPÖ Innenministers Herbert Kickl hinsichtlich der Umgestaltung des Nachrichtendienstes.


    [Links nur für registrierte Nutzer] entstammt der ehemals adligen Familie Gudenus und ist einer von vier Söhnen des früheren FPÖ-Politikers und Obersten des österreichischen Bundesheers John Gudenus[7], eines rechtskräftig verurteilten Holocaust-Leugners. Außerdem ist er Enkelsohn von Johann Baptist Gudenus, einem Olympiasportler der 1930er Jahre[8] sowie SA-Mitglied, und mütterlicherseits Enkelsohn von Leopold Bilogan[9], ebenfalls einem Obersten des österreichischen Bundesheers.

    Im Februar 2012 besuchte Gudenus zusammen mit seinem Parteikollegen Johannes Hübner das Oberhaupt der russischen Teilrepublik Tschetschenien Ramsan Kadyrow. Er stimmte danach mit Kadyrow überein, dass die Tschetschenen in Österreich „fast ausschließlich Asylbetrüger und Wirtschaftsflüchtlinge“ seien, die gefahrlos zurückkehren könnten, da es, so Gudenus, in Tschetschenien „keine Anzeichen von Krieg oder Diskriminierung“ gäbe.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Privatdetektiv sagte mal, dass er in 15 Minuten herausfinden hätte können ob die echt ist oder nicht. Wie? Einfach den vermeintlichen Oligarchenvater anrufen! Und man soll nicht glauben, so meinte er, wie schnell man da durchgeschalten wird zu diesem Mann bei solch einer Anfrage.

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.484

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen


    Ebenso sagte R., so der Zeuge, dass es sich bei dem „Lockvogel“ um die Cousine des J.H. handle, welche aus Litauen oder Lettland (Baltikum) stamme.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Rumänische Lebensgefährtin kassierte in Berlin Sozialhilfe
    Ibiza-Lockvogel soll Cousine des verhafteten Detektivs sein
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jetzt werden die Erpresser um den Ibiza-Dedektiv Julian H., tatsächlich ein vorbestrafte Drogendealer, als todesmutige Retter der Demokratie gefeiert, die Strache vernichtet haben, weil er gegen ungebremste Zuwanderung war. Kümmert aber niemanden....
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.922

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Jetzt werden die Erpresser, kriminelle Drogendealer, als todesmutige Retter der Demokratie gefeiert, die Strache vernichtet haben, weil er gegen ungebremste Zuwanderung war.
    Strache war nur ein drittklassiger Politstricher, der sich von viertklassigen Nutten reinlegen ließ .Vor Strache kann man nur ausspucken.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.484

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Strache war nur ein drittklassiger Politstricher, der sich von viertklassigen Nutten reinlegen ließ .Vor Strache kann man nur ausspucken.
    Strache wurde nicht reingelegt, weil er ein drittklassiger kleiner unbedeutender Politik-stricher wie Söder ist, sondern der Vizekanzler einer Regierung war, die Zuwanderung verhindern wollte. Im übrigen wurde er nicht reingelegt, sondern mit Mossad-und Stasi- Geheimdienst-methoden gehirgewaschen, geistig gefoltert, manipuliert, willenlos und unzurechnungsfähig gemacht. Zuerst unter Alkohol, Koks und KO-Tropfen ( !!!!!!!! ) gesetzt, dann im Suff mit gezielten Argent-Provokateur Fangfragen zu missverständlichen Ausserungen provoziert, plus die Antworten auch noch aus dem Kontext gerissen plus verkürzt und damit völlig sinnentstellt wiedergegeben. Jeder, ich betone JEDER, auch du und ich, wären bei derartiger heimtückischer Gehirnwäsche und professionellen Manipulation in die Falle gegangen. Auspucken kann man vor diesen Gangster- Methoden....
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.484

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Strache war nur ein drittklassiger Politstricher, der sich von viertklassigen Nutten reinlegen ließ .Vor Strache kann man nur ausspucken.
    CSU-Messias Strauss hat sich nachts auf dem billigen, dreckigen und versifften Strassenstrich in New-York rum getrieben und sich von einer minderjährigen Drogen-nutte beklauen lassen. Seine erbärmliche Ausrede war, er habe sie nach der Uhrzeit gefragt. Und die bayrischen CSU-Hinterwädler haben das geglaubt und geklatscht " a Hund is er scho, unser franz-dschoseff ". Der katholische CSU-Fremdgeher Söder hat zwei uneheliche Kinder von zwei verschiedenen Frauen, und der verheiratete Ober-CSU-ler Seehofer hat ein Kind mit seiner Geliebten, die er mit einem hohen Posten auf Kosten des Steuerzahlers abgefunden und ruhig gestellt hat. Und du erdreistest dich, dem Strache moralische Vorhaltungen zu machen ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.967

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Mich würde es schon interessieren, wer die eigentlichen Hintermänner dieser Aktion sind. Der sog. Privatdetektiv und seine Helfer sind doch eher die Ausführenden und nicht die Köpfe dieses Unternehmens. Es würde mich auch nicht mehr verwundern, wenn der Kerl sich erselbstmordet, bevor er anfängt zu plaudern.

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    26.636

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Mich würde es schon interessieren, wer die eigentlichen Hintermänner dieser Aktion sind. Der sog. Privatdetektiv und seine Helfer sind doch eher die Ausführenden und nicht die Köpfe dieses Unternehmens. Es würde mich auch nicht mehr verwundern, wenn der Kerl sich erselbstmordet, bevor er anfängt zu plaudern.
    Denke, wer Leute so übel in die Pfanne haut, ist irgendwo durch im Leben...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #58
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.345

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Mich würde es schon interessieren, wer die eigentlichen Hintermänner dieser Aktion sind. Der sog. Privatdetektiv und seine Helfer sind doch eher die Ausführenden und nicht die Köpfe dieses Unternehmens. Es würde mich auch nicht mehr verwundern, wenn der Kerl sich erselbstmordet, bevor er anfängt zu plaudern.
    Die Spur führt doch nach Deutschland, oder?

  9. #59
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.571

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Mich würde es schon interessieren, wer die eigentlichen Hintermänner dieser Aktion sind. Der sog. Privatdetektiv und seine Helfer sind doch eher die Ausführenden und nicht die Köpfe dieses Unternehmens. Es würde mich auch nicht mehr verwundern, wenn der Kerl sich erselbstmordet, bevor er anfängt zu plaudern.
    Sehe ich auch so! Wer hat den Auftrag gegeben, wer dafür bezahlt!

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.967

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die Spur führt doch nach Deutschland, oder?
    Höchstwahrscheinlich und die medialen Qualitätsdemagogen dürften darin tief verstrickt sein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: geleakte neue 5 Minuten vom Ibiza-Video entlasten Strache!
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 11:42
  2. Aufklärung
    Von Leila im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 03:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben