+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 93

Thema: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

  1. #61
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.715

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die Spur führt doch nach Deutschland, oder?

    Soo einfach war es auch wieder nicht.

    Die Party fand statt, bevor Strache überhaupt in Regierungsverantwortung kam. Wahrscheinlich wurde belastendes Materieal auf Vorrat produziert.

    Dann passierte lange nichts. Währenddessen wurde das Video potentiellen Käufern angeboten.

    Es wurde zusammengeschnitten, der Süddeutschen zugespielt.

    Tags darauf trat Strache zurück, um Schaden von der FPÖ und der Regierung abzuwenden.

    Mit dem Rücktritt erweiterte Kurz, ohne anlaß, um die Rücktrittsforderung bzgl. Kickl. Der war wohl zu erfolgreich.

    Daraufhin die SPÖ einen Mißtrauenantrag gegen die Gesamtregierung stellte.

    Daraufhin stellte Kurz sich eine NWO-kompatible Regierung zusammen.

    Das Ganze war absolut hinterfotzig und über Bande gespielt. Aber es war eine sorgfältig komponierte Operation.
    Man kann ausschließen das Kurz alleine alle Informationen, die Möglichkeiten und und gehabt hatte. Üblicherweise haben nur Geheimdienste die Erfahrung mit solchen komplexen Operationen.
    Im Endeffekt wurde eine patriotische Regierung durch eine Verwaltung ersetzt. Siehe auch deren tumbes Verhalten in der Coronakriese.
    Das System Kurz ist eine Kopie des Systems Kohl/Merkel.

  2. #62
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    17.689

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Was der Strache an der schön fand möchert ich auch mal wissen.
    Offenbar fand der die nicht attraktiv genug. Hat ja nicht gefunkt.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  3. #63
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    17.689

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Mich würde es schon interessieren, wer die eigentlichen Hintermänner dieser Aktion sind. Der sog. Privatdetektiv und seine Helfer sind doch eher die Ausführenden und nicht die Köpfe dieses Unternehmens. Es würde mich auch nicht mehr verwundern, wenn der Kerl sich erselbstmordet, bevor er anfängt zu plaudern.
    Muss man nur gucken, in welchem linksradikalem Sumpf der sich in Berlin verkrochen hat.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  4. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.870

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Offenbar fand der die nicht attraktiv genug. Hat ja nicht gefunkt.
    Speziell wegen der dreckigen Zehennägel.

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.815

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Höchstwahrscheinlich und die medialen Qualitätsdemagogen dürften darin tief verstrickt sein.
    ->-> Böhmermännchen
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  6. #66
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.192

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Strache war nur ein drittklassiger Politstricher, der sich von viertklassigen Nutten reinlegen ließ .Vor Strache kann man nur ausspucken.
    Ja klar, Strache hat der von Dir präferierten entmenschten Gloalisten-Mafia-Elite zu sehr in die Suppe gespuckt, weshalb von der BRD aus ein Staatsstreich initiiert wurde, auf den nur Leute Deines Schlages stolz sein können!

    Die Tatsache, daß weder Initiatoren noch Mittäter des Staatsstreiches hinter Gittern sitzen, bestätigen eine BRD-Kotzregierung,auf die "man nur ausspucken" kann!

    kd
    «Das ist keine Impfung sondern eine prophylaktische Gen-Therapie»
    Professor Stefan Hockertz (Biologie, Pharmakologie und Immuntoxikologie )
    basel-express,Ausgabe April

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.953

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Ja klar, Strache hat der von Dir präferierten entmenschten Gloalisten-Mafia-Elite zu sehr in die Suppe gespuckt, weshalb von der BRD aus ein Staatsstreich initiiert wurde, auf den nur Leute Deines Schlages stolz sein können!

    Die Tatsache, daß weder Initiatoren noch Mittäter des Staatsstreiches hinter Gittern sitzen, bestätigen eine BRD-Kotzregierung,auf die "man nur ausspucken" kann!

    kd
    Bei aller Abscheu vor der hinterlistigen Nummer, mit der dieser Strache reingelegt wurde, aber wie abgrundtief dämlich und naiv muss ein sogenannter Politiker sein, der nicht mal merkt, dass er mit Alkohol abgefüllt und vielleicht auch mit BTM gefüttert wird und dann auf das hochstaplerische Geschwätz einer viertklassigen Schnepfe hereinfällt?

    Der Strache hätte sich doch dessen bewusst sein müssen, dass er mit seinem politischen Kurs das Missfallen weiter Kreise erregt hat und er zu jeder Sekunde damit rechnen muss, dass man ihm eine Falle stellt, um ihn stolpern zu lassen.

    Soviel Naivität auf einem Haufen wird zurecht mit einer Blamage bestraft.

  8. #68
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.192

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Bei aller Abscheu vor der hinterlistigen Nummer, mit der dieser Strache reingelegt wurde, aber wie abgrundtief dämlich und naiv muss ein sogenannter Politiker sein, der nicht mal merkt, dass er mit Alkohol abgefüllt und vielleicht auch mit BTM gefüttert wird und dann auf das hochstaplerische Geschwätz einer viertklassigen Schnepfe hereinfällt?

    Der Strache hätte sich doch dessen bewusst sein müssen, dass er mit seinem politischen Kurs das Missfallen weiter Kreise erregt hat und er zu jeder Sekunde damit rechnen muss, dass man ihm eine Falle stellt, um ihn stolpern zu lassen.

    Soviel Naivität auf einem Haufen wird zurecht mit einer Blamage bestraft.
    yepp, das ist ja das Schmerzliche, daß es Strache letztendlich den Putschisten viel zu einfach machte. In seiner Regierungsposition durfte er sich niemals auf diese Ibiza-Einladung einlassen, zumindest aber vorher umfangreichere Vorinformationen einholen! Nun hat er teuer dafür bezahlt und wird politisch nie mehr was zerreißen können.Ich hatte mir als Grenzbewohner häufig Debatten im ORF Strache/Wolf(Austria Kleber) angehört, lange bevor Strache in der Regierung saß, was immer ein Seh/Hörgenuß war.

    kd
    «Das ist keine Impfung sondern eine prophylaktische Gen-Therapie»
    Professor Stefan Hockertz (Biologie, Pharmakologie und Immuntoxikologie )
    basel-express,Ausgabe April

  9. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.614

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Ja klar, Strache hat der von Dir präferierten entmenschten Gloalisten-Mafia-Elite zu sehr in die Suppe gespuckt, weshalb von der BRD aus ein Staatsstreich initiiert wurde, auf den nur Leute Deines Schlages stolz sein können!

    Die Tatsache, daß weder Initiatoren noch Mittäter des Staatsstreiches hinter Gittern sitzen, bestätigen eine BRD-Kotzregierung,auf die "man nur ausspucken" kann!

    kd
    Ich präferiere keine Globalisten und bin nicht stolz auf einen Staatsstreich.Ich halte wenig von Merkel und Söder.Aber trotzdem bleibt Strache ein Dumm- und Wirrkopf.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.247

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Mich würde es schon interessieren, wer die eigentlichen Hintermänner dieser Aktion sind. Der sog. Privatdetektiv und seine Helfer sind doch eher die Ausführenden und nicht die Köpfe dieses Unternehmens.
    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die Spur führt doch nach Deutschland, oder?
    Nun, wer ist für die Flutung Deutschlands und Europas mit Flüchtlingen ? ARD, Antifa, Anetta Kahane, Böhmernann, BLÖD, Linke, Grüne, Kirche und ihre angeblich gutmenschigen " See-notretter " Trottel.

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Strache wurde nicht reingelegt, weil er ein drittklassiger kleiner unbedeutender Politik-stricher wie Söder ist, sondern der Vizekanzler einer Regierung war, die Zuwanderung verhindern wollte. Im übrigen wurde er nicht reingelegt, sondern mit Mossad-und Stasi- Geheimdienst-methoden gehirgewaschen, geistig gefoltert, manipuliert, willenlos und unzurechnungsfähig gemacht. Zuerst unter Alkohol, Koks und KO-Tropfen ( !!!!!!!! ) gesetzt, dann im Suff mit gezielten Argent-Provokateur Fangfragen zu missverständlichen Ausserungen provoziert, plus die Antworten auch noch aus dem Kontext gerissen plus verkürzt und damit völlig sinnentstellt wiedergegeben. Jeder, ich betone JEDER, auch du und ich, wären bei derartiger heimtückischer Gehirnwäsche und professionellen Manipulation in die Falle gegangen. Es sei denn, er ist impotent, schwul oder treu. Auspucken kann man vor diesen kriminellen Gangster- Methoden....
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: geleakte neue 5 Minuten vom Ibiza-Video entlasten Strache!
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 11:42
  2. Aufklärung
    Von Leila im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 03:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben