+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 88 von 88

Thema: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.520

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    @esreicht
    Das Video wurde lange vor der Zeit erstellt, in der Strache Vizekanzler war.

  2. #82
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.394

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Denke auch das man Kickl raushaben wollte, der passte Angela Merkel nicht. Strache ist und war ein Blender und Null


    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Merkel wurde einmal im Urlaub gefilmt, die Bilder sind weitgehend aus dem Internet entfernt worden.

    war 2006

    1. Mai - Tag der Arbeit in Deutschland

    ... und alle sind heute dort von der Arbeit! Nicht fair ;-) Diese Deutschen haben schon viel zu viel Urlaub. Ha - und ich wollten etwas Lustiges teilen, damit Sie diesen Montag über die Deutschen lachen.

    Wir alle wissen, dass Politiker auch Urlaub brauchen, von ihren stressigen Jobs usw. usw. usw. Also - die deutsche "Kanzlerin" wurde mit heruntergelassenen Hosen erwischt, als sie mit ihrem Ehemann auf der italienischen Insel Ischia Urlaub machte. Überlassen Sie es den Briten, das Bild auf die Titelseite einer Zeitung zu setzen - die arme Angela Merkel ;-) Hier ist die "PG-bewertete" Version der Titelseite von "The Sun":

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #83
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.394

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Gudenus , schöpfte Verdacht, informierte Strache nicht, das an der Frau etwas nicht stimmt.

    Zwei Jahre nach Bekanntwerden des „Ibiza-Videos“ werden nun bisher unbekannt gebliebenen Teile von der österreichischen Website [Links nur für registrierte Nutzer]veröffentlicht. Damals, am 17. Mai 2019 hatten die Süddeutsche Zeitung und der Spiegel nur kurze Ausschnitte gezeigt. Die Macher des Videos hatten dem damaligen Minister und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und FPÖ-Klub-Obmann (Fraktionschef) Johann Gudenus eine Falle gestellt, in dem sie die beiden in eine Finca auf Ibiza lockten, wo ihnen eine vermeintliche Oligarchen-Nichte unter anderem in Aussicht stellte, die Kronen-Zeitung zu kaufen und auf FPÖ-Linie zu bringen.............................

    Komplett weggelassen haben Süddeutsche und Spiegel auch, wie Gudenus in der Küche der Finca mit der falschen Oligarchen auf Russisch spricht. Der Exxpress-Dolmetscher sagt dazu: „Gudenus behauptet in dieser Konversation, er hätte die ,Oligarchin’ gegoogelt, er zeigt das auch pantomimisch. Er hätte sich ihren ,Pass angesehen’ und setzt sie so unter Druck. Sie lächelt verlegen, redet wirr.” Gudenus sagt dann aber bei Strache nichts über seinen offensichtlichen Verdacht.

    Österreich
    Mitarbeiter des grünen Vizekanzlers sorgt mit Zeugenaussage im "Ibiza-Skandal" für Aufsehen
    Die Rolle von Gudenus in der Ibiza-Affäre ist obskur, da schon 2019 bekannt wurde, dass er bereits längere Zeit vor der Aufnahme des Ibiza-Videos mit der falschen Oligarchen-Nichte bekannt war. Außerdem ist er laut Presseberichten von 2020 auf dem Ibiza-Video auch beim Kokain-Konsum zu sehen, wodurch er möglicherweise erpressbar war.

    aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #84
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.702

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Mehr als zu viel rauchen, kann man Strache wohl nicht vorwerfen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bussi-Basti hingegen hat natürlich alles richtig gemacht. Österreich ist genauso ein Clown-Staat, wie wir.

  5. #85
    FPÖ
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    300

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Gestern bei Fellner live waren einige Ausschnitte zu sehn und da bestätigt sich was Strache sagte die Zeitungen haben in ihren Artikeln bewußt gelogen was z.B. den Verkauf des Wassers betrifft

    auch der Kauf der Krone wurde ganz anders in den Artikel dargestellt.

    Tja so sinds unsere Medien gekaufte Schreiberlinge (aber nicht von FPÖ gekauft ) vom ORF brauch gar ned reden der ist sowieso der Witz.

  6. #86
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.623

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    Gestern bei Fellner live waren einige Ausschnitte zu sehn und da bestätigt sich was Strache sagte die Zeitungen haben in ihren Artikeln bewußt gelogen was z.B. den Verkauf des Wassers betrifft

    auch der Kauf der Krone wurde ganz anders in den Artikel dargestellt.

    Tja so sinds unsere Medien gekaufte Schreiberlinge (aber nicht von FPÖ gekauft ) vom ORF brauch gar ned reden der ist sowieso der Witz.
    Lügenpresse halt.

  7. #87
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.394

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    Gestern bei Fellner live waren einige Ausschnitte zu sehn und da bestätigt sich was Strache sagte die Zeitungen haben in ihren Artikeln bewußt gelogen was z.B. den Verkauf des Wassers betrifft

    auch der Kauf der Krone wurde ganz anders in den Artikel dargestellt.

    Tja so sinds unsere Medien gekaufte Schreiberlinge (aber nicht von FPÖ gekauft ) vom ORF brauch gar ned reden der ist sowieso der Witz.
    Nochmal Fellner, diesmal mit



    "Die Republik versinkt im Korruptionssumpf und der Bundespräsident schweigt" - Gerald Grosz auf oe24

    Die haben einen Grünen Deppen, als Bundespräsident, der ist so schlimm wie Steinmeier

  8. #88
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.138

    Standard AW: Strache - Ibiza-Krimi vor Aufklärung: Detektiv verhaftet!

    Zitat Zitat von navy
    [...]
    Die haben einen Grünen Deppen, als Bundespräsident, der ist so schlimm wie Steinmeier
    G e w ä h l t von den Schafen, die sich von Tricks beeindrucken ließen.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    FCK
    AFD
    Mutig, dass sich der 1.FC Kaiserslautern zur AfD bekennt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: geleakte neue 5 Minuten vom Ibiza-Video entlasten Strache!
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 11:42
  2. Aufklärung
    Von Leila im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 03:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 97

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben