+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 60 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 592

Thema: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.452

    Standard Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Nach Schätzungen von diversen Fachleuten wird das gemeine Fußvolk vermutlich
    die erste Impfung im April erhalten.

    Dann allerdings könnte es knapp mit der gekauften Impfstoffmenge werden, da ja die vorrangigen
    Menschengruppen mind. 2x geimpft werden müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es fragen sich ja schon viele Menschen, wie es angehen kann, dass ein in Deutschland mit Steuermitteln
    geförderte Impfstoff bereits in anderen Ländern zum Einsatz kommt. Die "Ausrede", dass man ganz genau
    prüfen muss, scheint mir eher ein hilfloses Argument zu sein.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    13.316

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nach Schätzungen von diversen Fachleuten wird das gemeine Fußvolk vermutlich
    die erste Impfung im April erhalten.

    Dann allerdings könnte es knapp mit der gekauften Impfstoffmenge werden, da ja die vorrangigen
    Menschengruppen mind. 2x geimpft werden müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es fragen sich ja schon viele Menschen, wie es angehen kann, dass ein in Deutschland mit Steuermitteln
    geförderte Impfstoff bereits in anderen Ländern zum Einsatz kommt. Die "Ausrede", dass man ganz genau
    prüfen muss, scheint mir eher ein hilfloses Argument zu sein.
    Kann schon sein das die Hersteller des Imstoffes mit der Produktion nicht nachkommen. Welchen Impfplan würdest du denn bevorzugen?
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.798

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nach Schätzungen von diversen Fachleuten wird das gemeine Fußvolk vermutlich
    die erste Impfung im April erhalten.

    Dann allerdings könnte es knapp mit der gekauften Impfstoffmenge werden, da ja die vorrangigen
    Menschengruppen mind. 2x geimpft werden müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es fragen sich ja schon viele Menschen, wie es angehen kann, dass ein in Deutschland mit Steuermitteln
    geförderte Impfstoff bereits in anderen Ländern zum Einsatz kommt. Die "Ausrede", dass man ganz genau
    prüfen muss, scheint mir eher ein hilfloses Argument zu sein.
    Wieso? Sie prüfen ja, im Ausland.
    Die scheinen grade wirklich die Hosen gestrichen voll zu haben daß hier eine signifikante Anzahl Impflinge sich in die Klinik legen. Das würde sie wegfegen, käme das auf das bisherige Chaos obendrauf.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #4
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.123

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nach Schätzungen von diversen Fachleuten wird das gemeine Fußvolk vermutlich
    die erste Impfung im April erhalten.

    Dann allerdings könnte es knapp mit der gekauften Impfstoffmenge werden, da ja die vorrangigen
    Menschengruppen mind. 2x geimpft werden müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es fragen sich ja schon viele Menschen, wie es angehen kann, dass ein in Deutschland mit Steuermitteln
    geförderte Impfstoff bereits in anderen Ländern zum Einsatz kommt. Die "Ausrede", dass man ganz genau
    prüfen muss, scheint mir eher ein hilfloses Argument zu sein.
    Was für ein Schwachsinn. Mit Verknappung werden Kaufanreize provoziert, hier Impfbereitschaft! Es ist soviel Impfstoff vorhanden, daß auch zwangsgeimpft werden wird, um die Abermilliarden für Forschung und Kauf zu rechtfertigen. Eine Blöße wie bei der Schweinegrippe, wo Impfstoff verbrannt werden mußte, will sich dasselbe Entscheidungspack heute nicht mehr geben!

    kd
    Zu willkürlichen Inzidenzen(untauglicher PCR-Test) und Horror-Mutanten:

    Es rettet uns kein höh’res Wesen,kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
    Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun!

  5. #5
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.155

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Was für ein Schwachsinn. Mit Verknappung werden Kaufanreize provoziert, hier Impfbereitschaft! Es ist soviel Impfstoff vorhanden, daß auch zwangsgeimpft werden wird, um die Abermilliarden für Forschung und Kauf zu rechtfertigen. Eine Blöße wie bei der Schweinegrippe, wo Impfstoff verbrannt werden mußte, will sich dasselbe Entscheidungspack heute nicht mehr geben!

    kd
    War bei dem Tamiflu Betrug war es identisch! "Verknappung" das Mittel wurde sogar in Tresoren eingeschlossen, natürlich beim Mehrfach Täter: Charite, der immer mit Medien den Betrug promotet und damals dabei: Christian Drosten

  6. #6
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    18.337

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nach Schätzungen von diversen Fachleuten wird das gemeine Fußvolk vermutlich
    die erste Impfung im April erhalten.

    Dann allerdings könnte es knapp mit der gekauften Impfstoffmenge werden, da ja die vorrangigen
    Menschengruppen mind. 2x geimpft werden müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es fragen sich ja schon viele Menschen, wie es angehen kann, dass ein in Deutschland mit Steuermitteln
    geförderte Impfstoff bereits in anderen Ländern zum Einsatz kommt. Die "Ausrede", dass man ganz genau
    prüfen muss, scheint mir eher ein hilfloses Argument zu sein.

    Gemäß R. ist der Corona-Impfstoff in Australien HIV-positiv.
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.452

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Was für ein Schwachsinn. Mit Verknappung werden Kaufanreize provoziert, hier Impfbereitschaft! Es ist soviel Impfstoff vorhanden, daß auch zwangsgeimpft werden wird, um die Abermilliarden für Forschung und Kauf zu rechtfertigen. Eine Blöße wie bei der Schweinegrippe, wo Impfstoff verbrannt werden mußte, will sich dasselbe Entscheidungspack heute nicht mehr geben!

    kd
    Nein, es ist kein Schwachsinn.
    Es mag ja genug Impfstoff vorhanden sein, aber eben nicht in der EU, weil die EU das Angebot der Hersteller, mehr Impfstoff zu ordern, abgelehnt hatte.

    Da eine s.g. Mehrfachimpfung erforderlich ist, wird die vorhandene Menge kaum ausreichen.

    Willst nun ausgerechnet du die EU in Schutz nehmen?

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.452

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Man hört in den Weihnachtsbotschaften zur Corona-Epidemie immer wieder,
    dass der Impfstoff vorerst nicht ausreichen wird.

    Natürlich wird den Bürgern dieses immer schön "verpackt" mit den endlich
    angelaufenen Impfungen verkauft. Vor einigen Wochen wurden die "Massen"
    der bestellten Impfdosen noch bejubelt. [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.672

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Der reicht- für die Blödeen, die ihn sich geben lassen... völlig aus.

  10. #10
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.155

    Standard AW: Der Corona-Impfstoff wird nicht reichen.

    Denn Müll braucht Niemand, von dem Helmholz Direktor: Ugur Sahin entwickelt, also Mafia Selbstbedienung vom Feinsten. Sowas gibt es nur in Deutschland Weltweit, identich RKI Direktoren, entwickeln aktiv mit die PCR Test Müll System mit Roche und Drosten. ! [Links nur für registrierte Nutzer], durch PR Firmen. Projkte, wo es real nur um Beute Teilung geht, von Staatlichen Geldern, was man dann aufteilt, wo bei den Miliarden die verschwinden, für Jeden ein Paar Millionen übrig bleiben, oder Super Posten.
    Mafis Stile: [Links nur für registrierte Nutzer], der eigentlich keinerlei Wirkung hat, hoch gefährlich ist.




    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Mafia Stile vom Feinsten, deshalb verschwanden über 330 Millionen € Forschungsgelder (nur an Biontech) im Schwarzenloch des Helmholz Institutes. Pfizer die alte Betrugs Pharma Firma, auch mal weider dabei, um den Müll herzustellen


    siehe
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eigen PR Reklame bei dem Helmholz Institut, für den Corona Müll, denn der Typ sich nicht einmal selber spritzen will, noch seine Mitarbeitern gibt
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    von Oliver


    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel: 8 mrd. € fehlen für Corona-Impfstoff
    Von Pythia im Forum Deutschland
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.05.2020, 12:58
  2. „Unsere Demokratie wird von Reichen bestimmt“
    Von Rutt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 15:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 203

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben