Umfrageergebnis anzeigen: Sollte man Preussen als ein Bundesland erstellen?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    14 53,85%
  • Nein

    12 46,15%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 174

Thema: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Agram
    Registriert seit
    09.11.2015
    Beiträge
    2.105

    Standard Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Es ist so eine Idee, ueber man kann eine Diskussion haben. Was sind die Vor- und Nachteile?

    Viele Leute in Ausland wurden dass schaetzen, insebonderen Menschen die in Geschiche interesiert sind. Preussen war ein cooles Staat, mit sehr aestetische Flagge. Es hatte auch vielen Einfluss auf europaeische Geschichte. Wer Europa Universalis IV spielt, weisst das schon.

    Ich glaube auch auf finanzielle Sicht, wuerde fuer die Bundesregierung besser passen, also einen grossen Bundesland zu haben, staat mehrere kleinere Laender.

    Mein Vorschlag fuer ein Bundesland Preussen waere alle Gebiete der ehehamalige DDR, minus Berlin. Berlin koennte weiterhin ein Land sein.

    Aus politischer Sicht wurde dass fuer die AfD und anderen patriotisch gestellten Deutschen passen.
    Geändert von Agram (24.12.2020 um 04:06 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.309

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Man sollte das Merkelland in Preußen umbenennen das jeder weiß das er von Humorlosen verbissenen Ideologen regiert wird die Eifersüchtig sind, anderen alles vorschreiben wollen inklusive ihr abscheuliches Hochdeutsch, die nix gescheites kochen können und nur Streit im Kopf haben.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  3. #3
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.370

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    ja dieser scheiß hat uns gerade noch gefehlt.
    Weißes Leben zählt.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.719

    Standard Aw:

    Zitat Zitat von Agram Beitrag anzeigen
    (....)

    Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Aus politischer Sicht wurde dass fuer die AfD und anderen patriotisch gestellten Deutschen passen.
    Das geht dich als Nichtdeutschen doch einen Scheissdreck an.

    (Wir haben eh schon viel zu viele Spaltpilze und antideutsche Hetzer im Land....)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.719

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Man sollte das Merkelland in Preußen umbenennen das jeder weiß das er von Humorlosen verbissenen Ideologen regiert wird die Eifersüchtig sind, anderen alles vorschreiben wollen inklusive ihr abscheuliches Hochdeutsch, die nix gescheites kochen können und nur Streit im Kopf haben.
    Ich habe eine viel bessere Idee!

    Bevor man unser geschundenes, endlich wiedervereintes Land schon wieder auseinander reisst, verscherbeln wir doch viel besser solche hinterwäldlerischen Dorftrottel wie dich an die Mongolen, damit die auch mal was zum Lachen haben.

  6. #6
    Aluminiumhändler Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    5.804

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Man sollte das Merkelland in Preußen umbenennen das jeder weiß das er von Humorlosen verbissenen Ideologen regiert wird die Eifersüchtig sind, anderen alles vorschreiben wollen inklusive ihr abscheuliches Hochdeutsch, die nix gescheites kochen können und nur Streit im Kopf haben.
    Wenn mir irgendwelche Spacken mit einem affigen und albernen Dialekt ankommen, denke ich an Abschieben.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.396

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Dazu brauchen wir erstmal die Ostgebiete zurück.
    Libertäre sind Liberasten!

  8. #8
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.536

    Standard Aw:

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Agram Beitrag anzeigen
    Es ist so eine Idee, ueber man kann eine Diskussion haben. Was sind die Vor- und Nachteile?

    Viele Leute in Ausland wurden dass schaetzen, insebonderen Menschen die in Geschiche interesiert sind. Preussen war ein cooles Staat, mit sehr aestetische Flagge. Es hatte auch vielen Einfluss auf europaeische Geschichte. Wer Europa Universalis IV spielt, weisst das schon.

    Ich glaube auch auf finanzielle Sicht, wuerde fuer die Bundesregierung besser passen, also einen grossen Bundesland zu haben, staat mehrere kleinere Laender.

    Mein Vorschlag fuer ein Bundesland Preussen waere alle Gebiete der ehehamalige DDR, minus Berlin. Berlin koennte weiterhin ein Land sein.

    Aus politischer Sicht wurde dass fuer die AfD und anderen patriotisch gestellten Deutschen passen.
    Das geht dich als Nichtdeutschen doch einen Scheissdreck an.

    (Wir haben eh schon viel zu viele Spaltpilze und antideutsche Hetzer im Land....)
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #9
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.141

    AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von Agram Beitrag anzeigen
    Es ist so eine Idee, ueber man kann eine Diskussion haben. Was sind die Vor- und Nachteile?

    Viele Leute in Ausland wurden dass schaetzen, insebonderen Menschen die in Geschiche interesiert sind. Preussen war ein cooles Staat, mit sehr aestetische Flagge. Es hatte auch vielen Einfluss auf europaeische Geschichte. Wer Europa Universalis IV spielt, weisst das schon.

    Ich glaube auch auf finanzielle Sicht, wuerde fuer die Bundesregierung besser passen, also einen grossen Bundesland zu haben, staat mehrere kleinere Laender.

    Mein Vorschlag fuer ein Bundesland Preussen waere alle Gebiete der ehehamalige DDR, minus Berlin. Berlin koennte weiterhin ein Land sein.

    Aus politischer Sicht wurde dass fuer die AfD und anderen patriotisch gestellten Deutschen passen.
    Ja, die Wiederherstellung Preußens wäre wünschenswert. Aber nicht als Bundes- sondern als Reichsland natürlich. Es aus den Gebieten der ehemaligen DDR zu formen macht aber nicht wirklich Sinn. Sachsen, Thüringen und Mecklenburg waren nie Teil Preußens. Dann noch Berlin als frühere preußische Hauptstadt dabei wegzulassen, wäre noch sinnloser.

    Ich habe mal vor einiger Zeit eine Karte mit der Neugliederung der deutschen Länder nach der Wiedererrichtung des deutschen Nationalstaates erstellt:



    Preußen (dunkelblau dargestellt) würde hier aus den ehemaligen Bundesländern Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Berlin sowie Vorpommern und dem heute sächsischen Teil Schlesiens neu geformt.
    Geändert von Arthas (24.12.2020 um 10:06 Uhr)

  10. #10
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.956

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Dazu brauchen wir erstmal die Ostgebiete zurück.
    Da liegt zumindest der historische Ursprung, das Herzogtum Preußen.

    Davon völlig abgesehen, fehlt überall in der Berliner Republik das, was man als preußischen Geist und preußische Tugenden bezeichnet. Als entbehrliche "Sekundärtugenden" sind die dem Zeitgeist zufolge (und Merkel ist das personifizierte Fähnchen im Wind) nicht sonderlich hoch im Kurs (allerdings fing der Prozeß schon weit vor Merkel an).
    putredines prohibet in amaritudine sua

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sollte die DM wieder eingeführt werden?
    Von Leseratte im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 19:24
  2. Was sollte (wieder) zu Deutschland gehören?
    Von Nestix im Forum Deutschland
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 16:48
  3. Sollte Franken ein eigenes Bundesland werden?
    Von Nichtraucher im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:31
  4. frustrierte Preussen
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 13:40
  5. Sollte ich wieder mehr Marx lesen ?
    Von LuckyLuke im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 00:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

als eine bundes

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

sollte man preussen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben