Umfrageergebnis anzeigen: Sollte man Preussen als ein Bundesland erstellen?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    14 53,85%
  • Nein

    12 46,15%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 174

Thema: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.304

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Wenn mir irgendwelche Spacken mit einem affigen und albernen Dialekt ankommen, denke ich an Abschieben.
    wirst halt zu dumm sein Dialekt zu verstehen, aber so seid ihr Idioten nur hochdeutsch verstehen und sich für was besseres halten, arme Sau bist du.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  2. #22
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.141

    AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine das wurde vor einigen Jahren sogar offiziell diskutiert. Da ging es um eine Reform mit Zusammenlegung der Bundesländer.
    Das ist schon länger her. Der Vorschlag, ein Bundesland Preußen zu bilden bzw. es so zu nennen kam damals noch von den REP. Konkret sollten Berlin und Brandenburg zusammengelegt werden.

  3. #23
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.141

    AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Du willst den Polen die deutschen Ostgebiete überlassen?
    Und den Franzmännern Elsass-Lothringen?
    Das hatten wir doch schon. Das hier ist die realpolitische Option, bei der wir uns erst einmal auf die Gebiete konzentrieren, die noch deutsch besiedelt sind. Ein Deutsches Reich in den machbaren Grenzen. Danach kann man weitersehen.

  4. #24
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.207

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    *** Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten ? ****
    .
    .. Quatsch , als Staat , als ein ganzer selbständiger Staat mit Putin als direkten Nachbarn .. ..
    .
    … .
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Gefr. Meyer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    ClownTown
    Beiträge
    1.270

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Berlin als Hauptstadt kommt überhaupt nicht in Frage! Dieses linksgrünversiffte Molloch ist Gift für ein jeden Staat. Nein, ich bin für meine alte Heimatstadt Königsberg. Das wäre eine würdige Hauptstadt. Mit würdigem Klang! Fragt sich nur, ob der Russe mitspielt? Da muss man noch ein bisschen Arschkriechen.
    You know what they say about getting chased by a Bear? - No need to outrun the Bear -- as long as you outrun your Buddy!

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.719

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Schön gesagt kleiner Depp
    Und du hast nichts vom einenden Wesen einer Nation begriffen, großer Depp!

    Du bist auf dem Niveau inzuchtgeschädigter Gebirgstalbewohner stehen geblieben, die schon den Dialekt des Nachbardorfes als eine Kampfansage auffassten und mit Dreschflegeln und Sensen in den Krieg gegen dieses Nachbardorf zogen.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.075

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Dazu brauchen wir erstmal die Ostgebiete zurück.
    Kommt noch...kommt noch...alles braucht seine Zeit.Preußen begann seine Zeit mit Brandenburg.Und das haben wir doch jetzt schon.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.075

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von Agram Beitrag anzeigen
    Es ist so eine Idee, ueber man kann eine Diskussion haben. Was sind die Vor- und Nachteile?

    Viele Leute in Ausland wurden dass schaetzen, insebonderen Menschen die in Geschiche interesiert sind. Preussen war ein cooles Staat, mit sehr aestetische Flagge. Es hatte auch vielen Einfluss auf europaeische Geschichte. Wer Europa Universalis IV spielt, weisst das schon.

    Ich glaube auch auf finanzielle Sicht, wuerde fuer die Bundesregierung besser passen, also einen grossen Bundesland zu haben, staat mehrere kleinere Laender.

    Mein Vorschlag fuer ein Bundesland Preussen waere alle Gebiete der ehehamalige DDR, minus Berlin. Berlin koennte weiterhin ein Land sein.

    Aus politischer Sicht wurde dass fuer die AfD und anderen patriotisch gestellten Deutschen passen.
    Die Sachsen werden niemals Preußen.Fangen Wir erstmal mit Berlin,Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern an...zunächst unter dem unverfänglichen Namen Brandenburg-Pommern.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.666

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    In den 80ern versuchte die DDR eine Veränderung, man versuchte sich als Nachfolger Preußens, um so eine geschichtliche Legitimation zu bekommen, die DDR zielte darauf ab neben Österreich der 3. deutsche Staat zu sein.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.075

    Standard AW: Sollte man Preussen, wieder als ein Bundesland errichten?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    In den 80ern versuchte die DDR eine Veränderung, man versuchte sich als Nachfolger Preußens, um so eine geschichtliche Legitimation zu bekommen, die DDR zielte darauf ab neben Österreich der 3. deutsche Staat zu sein.
    Die DDR bat sogar den Sowjets an, während der Solidarnosc-Unruhen, für Ordnung in Schlesien und Hinterpommern zu sorgen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sollte die DM wieder eingeführt werden?
    Von Leseratte im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 19:24
  2. Was sollte (wieder) zu Deutschland gehören?
    Von Nestix im Forum Deutschland
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 16:48
  3. Sollte Franken ein eigenes Bundesland werden?
    Von Nichtraucher im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:31
  4. frustrierte Preussen
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 13:40
  5. Sollte ich wieder mehr Marx lesen ?
    Von LuckyLuke im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 00:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

als eine bundes

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

sollte man preussen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben