+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

  1. #41
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.271

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Haben dafür jetzt aber jede Menge Versuchskaninchen.
    Jo, an Krebs sterben die wohl nicht mehr.......
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  2. #42
    Impfen macht frei. Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7.612

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Nachdem über 20 Menschen möglicherweise an Nebenwirkungen von Corona-Impfungen in Seniorenpflegeeinrichtungen gestorben sind,
    veranlasste das die norwegische Gesundheitsbehörde, alten oder vorerkrankten Menschen eine Risiko-Nutzen-Abwägung vor der Impfung zu empfehlen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  3. #43
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.869

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Die arbeiteten erfolglos an Krebsmedikanenten
    Das ist falsch. Sie arbeiten an multipler Sklerose. Bislang erfolgreich. Priorität hat derzeit Covid. Vor allem schaut man sich die Mutationen an. Mit dem neuen Verfahren lässt sich der Impfstoff auch schnell an die Mutanten anpassen wenn es nötig ist.

    BioNTech könnte sogar schon viel weiter sein. Aber diese Technologie wurde vor der Pandemie von der Politik ziemlich stiefmütterlich behandelt. Hierzulande pampert man lieber alles was mit Auto zu tun hat.
    Dass es diese Firma überhaupt gibt ist den Gebrüdern Strüngmann zu verdanken. Zwei Machern. Diese Art von Leuten denen wir die vielen "hidden champions" in Deutschland verdanken.

  4. #44
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.869

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Nachdem über 20 Menschen möglicherweise an Nebenwirkungen von Corona-Impfungen in Seniorenpflegeeinrichtungen gestorben sind,
    veranlasste das die norwegische Gesundheitsbehörde, alten oder vorerkrankten Menschen eine Risiko-Nutzen-Abwägung vor der Impfung zu empfehlen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist wohl nicht so sinnvoll bereits Sterbende noch zu impfen.

  5. #45
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.201

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Es ist wohl nicht so sinnvoll bereits Sterbende noch zu impfen.
    Wieso nicht ? Ärzte und Pharmaindustrie verdienen sich daran eine goldene Nase.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

  6. #46
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.867

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Quasi nicht vorhanden bei mRNA. Der mRNA-Strang übermittelt nur Baupläne für Proteine und zerfällt dann in kurzer Zeit. Darum muss er ja so extrem gekühlt werden. Übrig bleiben nur Aminosäuren die der Körper sofort verwurstet.

    Mit dem mRNA Baukasten kann man noch ganz andere Sachen herstellen. Z.B. Baupläne die das Immunsystem Krebszellen erkennen lassen. Oder Proteine die dafür sorgen dass z.B. Inselzellen in der Bauchspeicheldrüse als körpereigen erkannt werden. Damit wird Diabetes Typ 1 heilbar. Da kommt eine ganz neue Medizin auf uns zu. Und Deutschland ist ganz vorne mit dabei. Aber hier tummeln sich ja die Bedenkenträger und Angsthasen. Wird wohl nicht lange dauern und die erste Anti-mRNA-Bewegung ruft zu Demonstrationen auf. Alles was man nicht kennt ist ja erstmal böse und muss verboten werden. War schon im Mittelalter so als erste Mediziner die Medizin auf eine wissenschaftliche Grundlage stellen wollten und z.B. begannen den menschlichen Körper mittels Autopsien zu erforschen. Alles Teufelswerk!
    Du solltest das Goldene Blatt abbestellen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  7. #47
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.869

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Wieso nicht ? Ärzte und Pharmaindustrie verdienen sich daran eine goldene Nase.
    Ich denke es liegt am moralischen Anspruch. Heutigen Menschen fällt es schwer zu akzeptieren dass es an einem bestimmten Punkt im Leben zu Ende geht.
    Darum wird sehr oft noch behandelt obwohl es barmherziger wäre die Leute in Würde sterben zu lassen.

  8. #48
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.869

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Du solltest das Goldene Blatt abbestellen.
    Meine Oma war immer begeistert.

  9. #49
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.271

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Das ist falsch. Sie arbeiten an multipler Sklerose. Bislang erfolgreich. Priorität hat derzeit Covid. Vor allem schaut man sich die Mutationen an. Mit dem neuen Verfahren lässt sich der Impfstoff auch schnell an die Mutanten anpassen wenn es nötig ist.

    BioNTech könnte sogar schon viel weiter sein. Aber diese Technologie wurde vor der Pandemie von der Politik ziemlich stiefmütterlich behandelt. Hierzulande pampert man lieber alles was mit Auto zu tun hat.
    Dass es diese Firma überhaupt gibt ist den Gebrüdern Strüngmann zu verdanken. Zwei Machern. Diese Art von Leuten denen wir die vielen "hidden champions" in Deutschland verdanken.
    Falsch.

    Das ist eine Geldwäschefirma, Die haben noch nie was auf den Markt gebracht. Jetzt aber auf einmal etwas völlig Gewerkefremdes. Wer's glaubt, soll sich impfen lassen.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #50
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.271

    Standard AW: 95% "Wirksamkeit" bei Impfstoffen - was es wirklich bedeutet!

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Du solltest das Goldene Blatt abbestellen.
    Er liest wohl auch das Werbeblatt von Biontech
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 23:42
  2. TK: Beweist uns "die Nicht-Wirksamkeit von Homöopathie"!
    Von Candymaker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 17:19
  3. Ismaeliten und Israeliten ... was bedeutet "Antisemutismus" wirklich ?
    Von Hoamat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 16:26
  4. "Sehr geehrter"=bedeutet in der Türkei 6 MOnate Gefängnis
    Von goaline im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 22:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben