+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 82

Thema: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland ein

  1. #11
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.843

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das ist nicht mehr zu stoppen. Die Lawine rollt, die Deutschen sterben weg. Totaler Ausverkauf dieses Landes.
    Die wenigen Deutschen machen mit oder haben längst resigniert.
    Schaut euch die Großstädte heute an. Ich muss mir nur meine Nachbarschaft anschauen.
    Wir werden ein buntes Shithole, wie die USA. So ist es gewollt und nicht mehr zu ändern.
    Den Flüchtlingen gebe ich auch gar nicht die Schuld, klar wollen die raus aus ihren Shitholes.
    Das alte Europa das wir kannten ist schlichtweg nicht mehr zu retten. Da kann man noch froh sein, dass nicht längst 1 Mrd. auf dem Weg ist.
    USA, Kanada, Australien und Neu-Seeland waren ja von Anfang an schon "multikulturell". Das wird jetzt nach 1990 auch mit Europa gemacht.....ob wir es wollen, oder nicht!

    Dr. Alice Weidel: Wer Afrika nach Deutschland holt, der rettet nicht Afrika, der hat nachher Afrika!
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.239

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Dann sollen die 10 Millionen Rentner eben endlich aufhören diese Staatsfeinde ins Amt zu wählen.
    Rentner dürfen Nichts mehr, eine zwei Staaten System ist Deutschland: Flüchtlingen, werden für ihre Raubzüge nach Europa Kostenlos eingeflogen, ohne Qurantäne, ohne Test

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.797

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Die können 100 Millionen nach Deutschland einfliegen, und weitere 100 Millionen in andere Länder, und noch 100 Millionen auf den Mond oder weiß der Teufel wohin.
    Es werden immer irgendwo Menschen sein, die "gerettet" werden müssen. Die Lösung liegt nicht darin, alle nach Europa zu schleusen. Aber mit "Flüchtlingen" lässt sich super Politik machen.
    Und besonders die Deutschen wollen sich ja unbedingt guuuuuuuut fühlen.

    Die Rentner? Deutsche Rentner wählen was genau mehrheitlich? Immer mehr deutsche Rentner gehen mir auf den Sack.
    Kamen mir heute wieder viele mit Mundschutz entgegen; außerorts, zu Fuß, alleine, mit Maske. Treue Wähler.
    Ich erkenne das Land meiner Jugend nicht mehr wieder; wie geht es da wohl Menschen, die 1940 oder 1950 geboren worden sind?
    Und warum wählen die dann noch CDU und SPD? Warum werfen sie (wenn auch nicht weit) Teddys?
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  4. #14
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    19.904

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Hallo


    BRD-Polit-Menschenmüll interessiert nur der Platz am Trog mit dem Privileg, auf Kosten des Volkes schmarotzen zu dürfen!
    Mit Umvolkung und Krampf gegen Rechts hat man schon wesentliche Qualifikationsmerkmale zur BRD-Politdrecksau erfüllt, die für die Politkarriere auch die eigene Großmutter verkaufen würde - schlichtweg genetischer Abfall!

    Jeder Mafiosi ist ethisch weitaus höher angesiedelt!Ist auch kein Kunsstück, denn hierzulande ist Ethik lediglich ein Politikum. Und deshalb hat der BRD-Ethikrat vorgeschlagen, daß Impfverweigerern ein Intensivbett verweigert wird -keinWitz!


    kd
    Zu willkürlichen Inzidenzen(untauglicher PCR-Test) und Horror-Mutanten:

    Es rettet uns kein höh’res Wesen,kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
    Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.801

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Eigentlich kann man diese Nachrichten nicht mehr hören, trotzdem kann man diese Nachrichten jeden Tag in der Presse lesen.

    Die Bundesrepublik hat aus humanitären Gründen tausende Flüchlinge nach Deutschland - trotz Corona - nach Deutschland eingeflogen.
    Da hat die Welt ja wieder einen rührseligen Artikel veröffentlicht.
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  6. #16
    Aluminiumhändler Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    5.804

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Eigentlich kann man diese Nachrichten nicht mehr hören, trotzdem kann man diese Nachrichten jeden Tag in der Presse lesen.

    Die Bundesrepublik hat aus humanitären Gründen tausende Flüchlinge nach Deutschland - trotz Corona - nach Deutschland eingeflogen.

    In der Schlagzeile wird eine Flüchtling mit seinen 4 Kindern berichtet, der in Griechenland war, aber dort kein Interesse gehabt hat dort zu bleiben.

    Die Flüchtlingsflüge gehen unter anderem wöchentlich nach Hannover ! Überwiegend aus Afghanistan etc und unbegleitete Flüchtlinge (5000 Euro pro Monat Kosten)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gibt 10 Millionen Rentern in Deutschland die 45 Jahre gearbeitet haben und 1000 Euro staatliche Rente bekommen, dagegen wie die Regierung natürlich nichts unternehmen !!
    Noch mehr Makaken.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #17
    Aluminiumhändler Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    5.804

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Die können 100 Millionen nach Deutschland einfliegen, und weitere 100 Millionen in andere Länder, und noch 100 Millionen auf den Mond oder weiß der Teufel wohin.
    Es werden immer irgendwo Menschen sein, die "gerettet" werden müssen. Die Lösung liegt nicht darin, alle nach Europa zu schleusen. Aber mit "Flüchtlingen" lässt sich super Politik machen.
    Und besonders die Deutschen wollen sich ja unbedingt guuuuuuuut fühlen.

    Die Rentner? Deutsche Rentner wählen was genau mehrheitlich? Immer mehr deutsche Rentner gehen mir auf den Sack.
    Kamen mir heute wieder viele mit Mundschutz entgegen; außerorts, zu Fuß, alleine, mit Maske. Treue Wähler.
    Ich erkenne das Land meiner Jugend nicht mehr wieder; wie geht es da wohl Menschen, die 1940 oder 1950 geboren worden sind?
    Und warum wählen die dann noch CDU und SPD? Warum werfen sie (wenn auch nicht weit) Teddys?
    Die aufgeweichten Birnen taugen nichts mehr.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.801

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Noch mehr Makaken.

    10 Gründe, warum man Makaken einfach lieben muss

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Viele der Neuankömmlinge werden schlechtere Zähne haben, die dann auf Kosten der Krankenkassen in Deutschland saniert werden. Die Kassen haben Riesendefizite gemeldet.
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  9. #19
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    25.886

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Auch hier merkt man schön, wie es der Politik gelungen ist, den Unmut auf die Rentner umzuleiten und nicht auf die verfehlte Politik der Regierungen! Die Jahrzehnte der Umerziehung und Indoktrination haben nun mal Spuren hinterlassen. Wie wählen denn die Jungen? Mehrheitlich links/grün! Also schiebt es nicht immer auf die Alten.....
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.797

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Auch hier merkt man schön, wie es der Politik gelungen ist, den Unmut auf die Rentner umzuleiten und nicht auf die verfehlte Politik der Regierungen! Die Jahrzehnte der Umerziehung und Indoktrination haben nun mal Spuren hinterlassen. Wie wählen denn die Jungen? Mehrheitlich links/grün! Also schiebt es nicht immer auf die Alten.....
    Ich kann und will es nicht auf "die Alten" schieben. Aber es ist leider so, dass sehr viele ältere Menschen, trotz Lebenserfahrung, den ganzen Unsinn in Deutschland unterstützen.
    Ich sehe es in der Verwandtschaft, bei Bekannten, sogar mein scheiß Friseur labert nur noch Gutmenschen-Stuss. Dass die Jungen links/grün sind, das ist normal. Aber die wissen es teilweise eben nicht besser, weil sie in TV/Schule/Freizeit nur eine Richtung kennengelernt haben. Die werden von allen Seiten mit Dreck zugeknallt. Wenn man sie jahrelang von rechts zudröhnt und die Eltern auch aus der Richtung mitspielen, laufen sie blind eine andere Route. Woher sollen sie die Erfahrung nehmen, durchblicken und differenzieren? - Vor allem dann, wenn das ganze BRD-System abgestimmt ist und niemand möchte, dass sich junge Leute eigene Gedanken machen können?!

    Zudem wurden sie von den Eltern dermaßen verwöhnt und verweichlicht, außer Party und Konsum haben die keine Ziele. Und die die heute jung sind - und deren Kinder - werden den höchsten Preis für das Versagen eines Volkes bezahlen. Da muss sich jetzt keiner persönlich angesprochen fühlen. Aber in ein paar Jahrzehnten ist die Uhr für die deutsche Nation abgelaufen. Dann ist Deutch Geschichte. Wenn sogar die Mehrheit bis Baujahr 1960 nicht gegen den Untergang protestiert, nein, sogar fleißig mitwählt und anfeuert, wer soll sich dem ganzen Wahnsinn dann in Zukunft noch entgegenstellen?

    Es geht nicht um "die Alten" - es geht um den größeren Teil der Deutschen. Und damit auch um den größeren Teil der Alten. Die deutsche Mehrheit. Die Politik leitet keinen Unmut auf Rentner, die Politik bescheißt alle in gleichen Teilen. Nur eben, dass die Alten es besser wissen sollten, während die Jungen eine gewaltige Hypothek untergeschoben bekommen.
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2019, 22:13
  2. Bundesregierung kalkulierte natürlich zu knapp: 25 Milliarden für "Flüchtlinge" in 2016!
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 19:46
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 22:54
  4. Lügenmärchen im "Spiegel": "Deutschland braucht Flüchtlinge"
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 10:28
  5. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 17:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben