Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest Du wählen, wenn Bundestagswahl wäre?

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU

    0 0%
  • SPD

    0 0%
  • AfD

    24 75,00%
  • FDP

    0 0%
  • Linke

    0 0%
  • Grüne

    3 9,38%
  • FW

    0 0%
  • PARTEI

    0 0%
  • NPD

    2 6,25%
  • Andere

    1 3,13%
  • Ungültig

    0 0%
  • Nichtwähler

    2 6,25%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Sonntagsfrage 2021

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.413

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich habe mich bewusst für die Grünen entschieden. Das langsame Siechtum und in trippelschritten zum Untergang nervt. Wenn dann Richtig, mit Anna–Lena und Robert an der Spitze!
    lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  2. #12
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.089

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf 30% AfD, weil bald wieder die Querdenken Demos losgehen werden und die wirtschaftliche Situation beim Standardarbeiter ankommen wird und die CDU so auf seinen 18% Rentnerkern zusammenschmelzen wird.
    30%?!
    Wie naiv bist du denn?
    Wenn die über 10 % ist es gut gelaufen für die.

    Bin auf die Spitzenkandidaten der einzelnen Parteien gespannt. Gut, die SPD hat ihren schon benannt, aber die interessieren eh nimmer.
    a little party never killed nobody

  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.893

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende
    Für Euren Opportunismus bekommt ihr sicher das Solarpanelkreuz 1. Klasse.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.893

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    30%?!
    Wie naiv bist du denn?
    Wenn die über 10 % ist es gut gelaufen für die.

    Bin auf die Spitzenkandidaten der einzelnen Parteien gespannt. Gut, die SPD hat ihren schon benannt, aber die interessieren eh nimmer.
    AfD Wähler wählen die Freiheit !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #15
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.089

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    AfD Wähler wählen die Freiheit !
    Red dir des ruhig ein
    a little party never killed nobody

  6. #16
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.558

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Welche Irrenhäusler wollen die grünlackierten Faschisten wählen?
    Wart ab. Ich kann das noch toppen.

    So lange die AfD sich dank Meuthen selbst zerlegt, sind die Linken mein Favorit.

  7. #17
    Rassismus besiegt Corona! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    71.123

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich habe mich bewusst für die Grünen entschieden. Das langsame Siechtum und in trippelschritten zum Untergang nervt. Wenn dann Richtig, mit Anna–Lena und Robert an der Spitze!
    Wenn ich nicht Nichtwähler geworden wäre, würde das wahrlich eine gute Wahl sein.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  8. #18
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    75.845

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Ich schätze dass die AFD im Herbst noch irgendwie zwischen 6 und 8 % dahinvegitiert, die CDU stärker wird und auch die medial dauergehypten Grünen ihre Stärke mindestens beibehalten.
    Im Herbst ist D zu 50- 70 & durchgeimpft und dankbar für die Rettung durch SPahn und Co.
    Klingt nicht unrealistisch. Es könnte allerdings auch passieren, dass bis zum Herbst erste Folgen der aktuellen Ausgaben- E-Auto- und Kohleausstiegspolitik sichtbar werden. Dann könnte das Ergebnis drastisch anders ausfallen.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  9. #19
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    75.845

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich habe mich bewusst für die Grünen entschieden. Das langsame Siechtum und in trippelschritten zum Untergang nervt. Wenn dann Richtig, mit Anna–Lena und Robert an der Spitze!
    Eine eher unorthodoxe Protestwahl.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  10. #20
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.558

    Standard AW: Sonntagsfrage 2021

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Klingt nicht unrealistisch. Es könnte allerdings auch passieren, dass bis zum Herbst erste Folgen der aktuellen Ausgaben- E-Auto- und Kohleausstiegspolitik sichtbar werden. Dann könnte das Ergebnis drastisch anders ausfallen.
    Die finanziellen Folgen dürften erst nach der Bundestagswahl auf den Tisch kommen. Bis die Finanzämter den ganzen Mist aufgearbeitet haben ....

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.
    Von Merkelraute im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 26.01.2021, 09:07
  2. 2021: DAS Schicksalsjahr
    Von WikingerWolf im Forum Deutschland
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 06.01.2021, 22:24
  3. Kanzlerkandidat der CDU/CSU 2021
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 01.03.2020, 21:50
  4. Japan will Friedensvertrag mit Russland bis 2021
    Von goldi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2019, 21:07
  5. Volkszählung im Mai 2021
    Von Chandra im Forum Innenpolitik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.03.2019, 14:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 65

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

arthas

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

sonntagsfrage

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wahlen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben