Umfrageergebnis anzeigen: Bitcoin Kurs 01.12.2018 18:00 Uhr in Euro

Teilnehmer
13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Über 20'000

    0 0%
  • 15 - 20'000

    0 0%
  • 10 - 15'000

    0 0%
  • 8 - 10'000

    2 15,38%
  • 6 - 8'000

    3 23,08%
  • 4 - 6'000

    3 23,08%
  • Unter 4'000

    5 38,46%
+ Auf Thema antworten
Seite 91 von 135 ErsteErste ... 41 81 87 88 89 90 91 92 93 94 95 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 901 bis 910 von 1342

Thema: Bitcoin

  1. #901
    Universalgenie Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.833

    Standard AW: Bitcoin

    Kryptos haben keinen Fundamentalwert.
    Woher zum Geier soll irgendwer wissen, wohin das läuft?
    Ich mache mir keine Vorwürfe.

  2. #902
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.058

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Kryptos haben keinen Fundamentalwert.
    Woher zum Geier soll irgendwer wissen, wohin das läuft?
    Ich mache mir keine Vorwürfe.
    Niemand weiß es. Früher gab es Muscheln und Perlen als Währung, heute gibt es Kryptos. Vielleicht erleben wir eine neue Tulpenblase, vielleicht auch nicht. Gold hat wenigstens einen gewissen Gebrauchswert für Schmuck und auch die Industrie.

  3. #903
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.213

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    ist halt nur ein Betrugs Modell, der übelsten Art,
    Wenn es Betrug ist, warum geht man nicht juristisch dagegen vor?
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  4. #904
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.382

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Wenn es Betrug ist, warum geht man nicht juristisch dagegen vor?
    Erst braucht man Geschädigte, wie bei wirecard. Dient ja der Geldwäsche, dem Betrug, und solange Keiner klagen tut, wie bei jeden Ponzi System, läuft es weiter. Gegen wen will man klagen, da fängt es schon an

  5. #905
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.213

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Erst braucht man Geschädigte, wie bei wirecard.
    Es gibt doch schon Leute die mit Bitcoin Geld verloren haben. Wirecard ist da ein ganz anderer Fall, da wurden Bücher gefälscht.

    Dient ja der Geldwäsche, dem Betrug,
    Warum kann man dagegen nicht vorgehen?

    und solange Keiner klagen tut, wie bei jeden Ponzi System, läuft es weiter.
    Nein, ein Ponzi System bricht in jedem Fall zusammen. Bitcoin kann es ewig geben.

    Gegen wen will man klagen, da fängt es schon an
    Man ist da üblicherweise nicht so anonym, weil man ja Bitcoins durch Exchanges zu Geld machen muss und spätestens da ist es vorbei mit der Anonymität. Erst letztens wurde ein Kinderpornoring aufgedeckt und man hatte durch die Blockchain lückenlos Nachweise wer wem Bitcoins gegeben hat.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  6. #906
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.382

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Es gibt doch schon Leute die mit Bitcoin Geld verloren haben. Wirecard ist da ein ganz anderer Fall, da wurden Bücher gefälscht.


    Warum kann man dagegen nicht vorgehen?


    Nein, ein Ponzi System bricht in jedem Fall zusammen. Bitcoin kann es ewig geben.


    Man ist da üblicherweise nicht so anonym, weil man ja Bitcoins durch Exchanges zu Geld machen muss und spätestens da ist es vorbei mit der Anonymität. Erst letztens wurde ein Kinderpornoring aufgedeckt und man hatte durch die Blockchain lückenlos Nachweise wer wem Bitcoins gegeben hat.

    Niemand weiß, wer die Gründer von Bitcoin sind, also kann Niemand gegen die Klagen.

  7. #907
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    26.636

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Niemand weiß, wer die Gründer von Bitcoin sind, also kann Niemand gegen die Klagen.
    Nichts als Datensätze auf Vertrauensbasis. Wer sich auf diesen Scheiß einlässt und verliert, ist selber schuld!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #908
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.382

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Nichts als Datensätze auf Vertrauensbasis. Wer sich auf diesen Scheiß einlässt und verliert, ist selber schuld!
    So ist es! Deshalb ist Alles so verschleiert, Profi Betrug, mit hohen IT Wissen

  9. #909
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.730

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Ich habe 1000 Euro in Doge investiert. Noch liegt Doge im Centbereich, vielleicht wird das ja in ein paar Jahren mal was Großes.
    Habe auch ein paar Pennystocks, VET, BTT und TRX. Ansonsten halt Bitcoin, MIOTA und ADA. Naja, bei denen tut sich noch nicht sooo viel.

  10. #910
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    28.552

    Standard AW: Bitcoin

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wer ganz schlau ist, hat vor einem Jahr gekauft und streicht jetzt die über 1000% Gewinn steuerfrei ein. Leider gehöre ich nicht zu denen.
    Sobald einige wenige verkaufen, fällt der Kurs wie ein Stein. Im Moment hat der Kurs eh Ermüdungserscheinungen. Eine Halbierung oder auch noch viel mehr kann ich mir schon vorstellen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Siegeszug des Bitcoin?
    Von Dima im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 17:53
  2. Bundesbank warnt vor Bitcoin (Internet-Währung)
    Von goldi im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 21:30
  3. Bitcoin-Börse Mt.Gox ist insolvent
    Von Salasa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 20:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 175

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bitcoin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kryptowährung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben