+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Das Umweltbundesamt macht den Bock zum Gärtner.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.935

    Standard Das Umweltbundesamt macht den Bock zum Gärtner.

    Unfassbar, was da mal wieder abläuft.

    Sicherlich wird diese Studie zum Ergebnis kommen, dass für die anstehende Wasserbeschaffung der Steuerzahler
    aufkommen sollte und nicht der Verursacher.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.195

    Standard AW: Das Umweltbundesamt macht den Bock zum Gärtner.

    Das ist vollkommen korrekt so. Aber du kannst natürlich Windmühlen in die Baggerlöcher stellen und hoffen daß da mal Strom rauskommt.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #3
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.958

    Standard AW: Das Umweltbundesamt macht den Bock zum Gärtner.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Unfassbar, was da mal wieder abläuft.

    Sicherlich wird diese Studie zum Ergebnis kommen, dass für die anstehende Wasserbeschaffung der Steuerzahler
    aufkommen sollte und nicht der Verursacher.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Alles normal in Deutschland, Alibis besorgt man sich über eigene Firmen, oder holt gleich Betrugs Consults in die Behörden und Ministerien, wie bei Jens Sphan, Horst Seehofer usw..

  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Das Umweltbundesamt macht den Bock zum Gärtner.

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen korrekt so. Aber du kannst natürlich Windmühlen in die Baggerlöcher stellen und hoffen daß da mal Strom rauskommt.
    Schon witzig
    Durch den Kohleausstieg fehlt der Region künftig Wasser. Flusspegel könnten sinken, das Trinkwasser knapp werden –
    Die Pegel sinken, weil eben kein Grundwasser da rein gepumpt wird. Demzufolge ist das Wasser nicht weg, nur woanders.
    Wo hole ich die 400.000 Euro ab? Vermutlich in Großräschen, direkt am gleichnamigen See
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2020, 14:22
  2. Mal wieder den Bock zum Gärtner machen
    Von Heisenberg im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2018, 16:40
  3. Brüderle macht den Bock - wie DSK
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 13:25
  4. NPD Schatzmeister verhaftet -Bock als Gärtner?
    Von Drosselbart im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 07:04
  5. Den Bock zum Gärtner !
    Von Horst im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 20:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben