+ Auf Thema antworten
Seite 23 von 25 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23 24 25 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 242

Thema: Deutsche Frau u. deutscher Mann

  1. #221
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.579

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Es ist freilich sehr unangenehm, wenn die eigene Frau deutlich intelligenter ist als man selbst. Man sollte nicht unter, aber auch nicht über seinen eigenen Möglichkeiten heiraten. Das geht meistens schief, auch ohne Pandämoniekratie. Freundliche Grüße an dein Klasseweib, unbekannterweise.
    Du bist ein widerlicher Mistkerl, auch als Nathan warst Du der schon .
    Charakterlos und stets dem Regierungsnarrativ verfallen.Ekelhaft.

  2. #222
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    3.350

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Natürlich schätzen Frauen richtige Männer, zumindest vor der Ehe. In der Ehe sollen sie vor allem erheitern und viel Geld abliefern, ansonsten aber den Mund halten. Frauen erschließen sich auch nicht die Begriffe ´Recht´ und ´Unrecht´. Alles, was ihnen schadet ist für sie Unrecht und alles, was ihnen nutzt ist für sie Recht....
    Erinnert mich ein wenig an Trump - obwohl der keine Frau ist. Oder doch?

  3. #223
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.306

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Diese "Protectors of the Earth" haben Helme auf, als würden sie Suizid begehen wollen.
    Mit diesen Schnabel am Ende picken die sich bei jedem Neigen nach unten und zur Seite selbst und zusätzlich rutscht der Helm dann hoch...
    Ein echter Held beugt weder Haupt noch Knie.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  4. #224
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.603

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Erinnert mich ein wenig an Trump - obwohl der keine Frau ist. Oder doch?
    Mir ist egal, an wen es wen erinnert. Die Sicht auf Verhalten beeinflußt es nicht.

  5. #225
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.603

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    ...Die Probleme fangen erst an, wenn jeder Depp 'nen deutschen Pass bekommt! ...
    M. Mng. fangen solche Probleme da an, wo die Nichtakzeptanz nationaler Regeln und Verhalten durch offizielle und geduldete Ausnahmen staatlicherseits akzeptiert wird.

  6. #226
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.277

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Nein! Sie treiben den Keil seit Jahren bereits in die Familien. Mit der Pandemie dürfte dieser Plan aufgehen. Bezüglich der Impfung haben mein Weib und ich schon diverse Debatten geführt.
    Ist sie fuer Vernunft und Logik zugaenglich?
    Wahrheit Macht Frei!

  7. #227
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.915

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    M. Mng. fangen solche Probleme da an, wo die Nichtakzeptanz nationaler Regeln und Verhalten durch offizielle und geduldete Ausnahmen staatlicherseits akzeptiert wird.
    Indem man das Eigene zurück drängt und Anderes zuläßt, sich ihm "hingibt" - gibt man sich auf.

    Öffentlich wird erklärt, daß wir keine Mehrheitsgesellschaft mehr sind und unsere angebliche "Leitkultur" nicht vorhanden ist. Weil Merz es auch - laut Inforadio oder DLF gesagt hat, die Sache mit der "Leitkultur" gab es in dem Kommentar einer linken Journalistin Schelte für Merz. Das wäre rechts und das wäre nicht richtig, meinte sie.

    Also gehen die eigenen Leute hier im Land gegen unsere Kultur, die es angeblich nicht gibt und unsere Werte vor.

    Man schadet sich selbst und merkt es nicht.

  8. #228
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    29.264

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Ist sie fuer Vernunft und Logik zugaenglich?
    Ist sie. Ihr geht das mediale Trommelfeuer an die Nerven....und die liegen inzwischen blank.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  9. #229
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2020
    Beiträge
    140

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Um mal das positive für die Deutschen herauszustreichen:

    Die "Gleichberechtigung" von Mann und Frau bei uns wurde nach dem zweiten Weltkrieg nicht von einer 22jährigen jüdischen Feministin in die Verfassung eingebaut wie in Japan.

    Sonst hätten wir wohl schon lange vor Internet, tinder und smartphones massenhaft catladies und incels gehabt.

  10. #230
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.603

    Standard AW: Deutsche Frau u. deutscher Mann

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    ...Also gehen die eigenen Leute hier im Land gegen unsere Kultur, die es angeblich nicht gibt und unsere Werte vor. Man schadet sich selbst und merkt es nicht.
    Widerspruch, Euer Ehren!
    Doch, man merkt es, sogar sehr deutlich. Täglich und überall. Man tut nur so, als merke man es nicht. Aber mit dem Strom schwimmt es sich leichter.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Genderrevolution : Mann ist Frau ist Mann
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 12:23
  2. Erkenntnisse Frau - Mann
    Von Schwarzer Rabe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 12:44
  3. Mann und Frau
    Von obwohlschon im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 19:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 155

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben