+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 52

Thema: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.375

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Wir sind nunmal strategische Partner mit den USA und mit Israel verbindet uns u.a. das Wertebewusstsein der gerechten Reconquista.
    Antisemiten und Islamis verstehen letzteres nicht.
    "Wir" sind gar nichts und du noch weniger, denn du bist kein Deutscher und hast hier auch nichts verloren oder gar zu "bestimmen". Diese "Partnerschaft" mit den USA und Israel ist wie die "Partnerschaft" Galliens mit Rom - erzwungen durch blutigen Krieg. Also das genaue Gegenteil. Und das gilt es abzustellen. Ganz Europa muss sich gegen USrael und seine verbrecherische Führungsclique wenden, wenn es überleben will.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  2. #22
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.786

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    "Wir" sind gar nichts und du noch weniger, denn du bist kein Deutscher und hast hier auch nichts verloren oder gar zu "bestimmen". Diese "Partnerschaft" mit den USA und Israel ist wie die "Partnerschaft" Galliens mit Rom - erzwungen durch blutigen Krieg. Also das genaue Gegenteil. Und das gilt es abzustellen. Ganz Europa muss sich gegen USrael und seine verbrecherische Führungsclique wenden, wenn es überleben will.
    Stimmt, ihr Braunbatzen seid eh gar nix, aber was uns Europäer angeht, so haben wir solch eine Partnerschaft mit den USA, auch GR, auch FR, und sogar Norwegen, Polen, Spanien und Portugal etc etc etc die allesamt keinen Krieg verloren.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Gequirlter Schwachsinn. Kaum jemand hat in den letzten Jahrzehnten Islamisten so unterstützt wie die USA und Israel. Aktuell übrigens in Berg-Karabach, witzig wie du Zionisten-Arschkriecher dich dazu ausschweigst.
    Zu den "Islamisten/Polit-Schurken" ...gefördert von den Amis allgemein..."Das sind Schurken...aber es sind unsere Schurken"..."Mit Hilfstruppen muß man ruppig umgehen"...das sind doch Selbstverständlichkeiten...aber Sprecher Zwo echauffiert sich darüber?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    "Wir" sind gar nichts und du noch weniger, denn du bist kein Deutscher und hast hier auch nichts verloren oder gar zu "bestimmen". Diese "Partnerschaft" mit den USA und Israel ist wie die "Partnerschaft" Galliens mit Rom - erzwungen durch blutigen Krieg. Also das genaue Gegenteil. Und das gilt es abzustellen. Ganz Europa muss sich gegen USrael und seine verbrecherische Führungsclique wenden, wenn es überleben will.
    Wenn Du die Amis aus Europa verjagst...bekommen die alten Rivalen Deutschlands...wie Frankreich,Rußland,England wieder dicke Backen.Ein ewiges Hauen und Stechen wie in Europa seit 3000 Jahren beginnt dann von Neuem.Wenn Du jetzt schon den Griechen/die Griechen anpöbelst.. wen willst Du als deutscher Patriot dann überhaupt noch als Bündnispartner unter Dir dulden? Luxemburg,Liechtenstein?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.044

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Romani Rose schnauzte im Schweizer TV einen Schweizer Journalisten an, wären wir in der BRD dann hätte ich sie vors Gericht gebracht.

    Sind Hass und Hetz Reden nicht von der Wahrheit oder der Lüge abhängig?
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen


    Ich begrüsse hier alles, was der Deutschen Einheitspartei CSUCDUFDPGrüneSPDLiNKE auf den Magen schlägt.

    Erfahren in 40 Jahren realem "Sozialismus" in der eingemauerten DDR, bin ich heute vortrefflich in der Lage, in diesen gleichgeschalteten Medien zwischen den Zeilen zu lesen und mir die 5% Körnchen Wahrheit dieser Lügenpresse rauszupicken......
    Dann mußt Du aber auch den BERLINER KURIER in den Mülleimer schmeißen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Stimmt, ihr Braunbatzen seid eh gar nix, aber was uns Europäer angeht, so haben wir solch eine Partnerschaft mit den USA, auch GR, auch FR, und sogar Norwegen, Polen, Spanien und Portugal etc etc etc die allesamt keinen Krieg verloren.
    Deutsche Nationalisten leiden auch nach 75 + Jahren immer noch unter dem Schmerz von 1945.Wie lange litten die Griechen unter der Herrschaft/"Unterdrückung" durch z.B. die Römer oder die Türken?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #28

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Eine Zeitung, die nur über Probleme und Misstände berichtet, nicht aber über Lösungen und Alternativen, ist Schrott.
    Journalisten leben davon, dass es möglichst viele Probleme und Misstände gibt. Deswegen sind Journalisten auch gar nicht daran interessiert, dass Probleme und Misstände beseitigt werden.
    Journalisten und ihre Erzeugnisse sind selbst ein Problem.
    AJAB.

  9. #29
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.786

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Deutsche Nationalisten leiden auch nach 75 + Jahren immer noch unter dem Schmerz von 1945.Wie lange litten die Griechen unter der Herrschaft/"Unterdrückung" durch z.B. die Römer oder die Türken?
    Römer kann man absolut nicht mit Türken vergleichen. Zum einen weil es ein ähnlicher/gleicher Kulturkreis war, und zum anderen weil Rom die anderen Ethnien nicht aus ihren Ländern vertrieb, wie die Türken dies tun.
    Gut, bei Israel machte Rom schon anders, und vertrieb die Juden aus Jerusalem, aber behielt sie dennoch im Reich.

    Die USA sind entfernt schon ein wenig mit Rom vergleichbar, aber dabei weitaus kulanter als Rom es war.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Jetzt neu: "Westfernsehen" NZZ expandiert in Berlin

    Zitat Zitat von Testosteronum Beitrag anzeigen
    Eine Zeitung, die nur über Probleme und Misstände berichtet, nicht aber über Lösungen und Alternativen, ist Schrott.
    Journalisten leben davon, dass es möglichst viele Probleme und Misstände gibt. Deswegen sind Journalisten auch gar nicht daran interessiert, dass Probleme und Misstände beseitigt werden.
    Journalisten und ihre Erzeugnisse sind selbst ein Problem.
    AJAB.
    Wer, wenn nicht Journalisten , kann oder sollte den Politikern/Herrschenden/Kapitalbesitzern tagtäglich auf die Füße treten? Gute Journalisten...keine Will...Illner...Plasberg...die sind Hofberichterstatter...stattdessen links[Links nur für registrierte Nutzer] und rechts [Links nur für registrierte Nutzer]
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 02.04.2016, 17:09
  2. "Nazi-Skandal" in Berlin: "Real" bietet Kleidung im "NS-Style" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 21:25
  3. Wird die Scharia das Grundgesetz ersetzen? Erst "Idomeneo" jetzt "Wem Ehre gebührt"
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 11:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 90

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben