+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.655

    Standard CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Der Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament und CSU- Vizechef Manfred Weber fordert die schnelle Einführung eines EU- Imppasses, der es den Besitzern eines solchen Dokumentes ermöglichen soll, innerhalb des Schengen- Raumes frei reisen zu können:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aus dem verlinkten Artikel:

    "[...] Wenn die Menschen geimpft sind, müssen sie mit einem entsprechenden Papier in der EU reisen können, sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei am Mittwoch. Die EU-Staaten müssten schnell handeln und bereits bei ihrem Videogipfel nächste Woche (21. Januar) eine Orientierung geben. [...]"

    Zuvor hatten das bereits der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis und der Flugliniendachverband IATA, sekundiert von der Rockefeller- Stiftung und dem Weltwirtschaftsforum, gefordert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich hatte mich in den letzten Tagen und Wochen schon gewundert, daß sich die "üblichen Verdächtigen" wie Merkel, Seehofer und Spahn gegen eine privilegierte Behandlung von Geimpften bzw. Sichimpfenlassenden (für Genderfans) ausgesprochen hatten, aber angesichts der aktuellen Faktenlage scheinen das wieder nur Akte allergrößter Scheinheiligkeit gewesen zu sein, weil sie längst wußten, daß Gegenteiliges in einem zutiefts demokratischen Akt auf EU- Ebene schon in der Mache ist.
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  2. #2
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.010

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Weber mit der lustigen Nichtfrisur ist eine von vielen Arschmaden des Systems. Minderwertige Charakter, die servil dem Bösen zuarbeiten. Ich kann nur hoffen, daß sie eines Tages ihr gerechtes Schicksal ereilt.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.546

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Wenn überhaupt würde ich mich gegen CDU/CSU impfen lassen!

    Auch gegen Grün, Rot, Gelb, das andere Rot... und so banale Erkältungen!
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  4. #4
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.168

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Was für ein Rechtsnationalist. So verbaut der den Flüchtlingen doch tatsächlich die Einreise in den Schengen-Raum.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.469

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Weber mit der lustigen Nichtfrisur ist eine von vielen Arschmaden des Systems. Minderwertige Charakter, die servil dem Bösen zuarbeiten. Ich kann nur hoffen, daß sie eines Tages ihr gerechtes Schicksal ereilt.
    Ja, mehr ist zu diesem Pack echt nicht mehr zu sagen. Wundert mich, dass die CSU noch überall "Bürgerbüros" unterhalten kann, ohne dass das Volk sie nachts entglast
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    42.004

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Was für ein Rechtsnationalist. So verbaut der den Flüchtlingen doch tatsächlich die Einreise in den Schengen-Raum.
    Na, das gilt doch nur für die, die schon länger hier leben. Rein darf jeder, nur raus nicht. Moment mal.......
    Ich beziehe mich auf das hoch angesehene und seriöse ZDF-Politbarometer. Ich ziehe es vor, Informationen von seriösen Medien wie dem ZDF oder der ARD einzuholen

  7. #7
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.168

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Na, das gilt doch nur für die, die schon länger hier leben. Rein darf jeder, nur raus nicht. Moment mal.......
    Ahhhh... so wird ein Schuh draus.
    Die reisen alle über Deutschland ein, werden nicht geimpft und müssen daher hierbleiben. Und die Europäer jauchzen. Das erklärt warum nun Deutschland gestern oder heute wieder angepisst wurde weil sie die zugesagte Menge an Asylanten um 1/3 unterschritten hat.

  8. #8
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.210

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Zitat Zitat von Deutscher Michel Beitrag anzeigen
    Der Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament und CSU- Vizechef Manfred Weber fordert die schnelle Einführung eines EU- Imppasses, der es den Besitzern eines solchen Dokumentes ermöglichen soll, innerhalb des Schengen- Raumes frei reisen zu können:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aus dem verlinkten Artikel:

    "[...] Wenn die Menschen geimpft sind, müssen sie mit einem entsprechenden Papier in der EU reisen können, sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei am Mittwoch. Die EU-Staaten müssten schnell handeln und bereits bei ihrem Videogipfel nächste Woche (21. Januar) eine Orientierung geben. [...]"

    Zuvor hatten das bereits der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis und der Flugliniendachverband IATA, sekundiert von der Rockefeller- Stiftung und dem Weltwirtschaftsforum, gefordert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich hatte mich in den letzten Tagen und Wochen schon gewundert, daß sich die "üblichen Verdächtigen" wie Merkel, Seehofer und Spahn gegen eine privilegierte Behandlung von Geimpften bzw. Sichimpfenlassenden (für Genderfans) ausgesprochen hatten, aber angesichts der aktuellen Faktenlage scheinen das wieder nur Akte allergrößter Scheinheiligkeit gewesen zu sein, weil sie längst wußten, daß Gegenteiliges in einem zutiefts demokratischen Akt auf EU- Ebene schon in der Mache ist.
    Weber ist einer der dümmsten Politiker der Zeit. Reiner Wichtigtuer mit idiotischen Vorschlägen. Warum geht der nicht endlich als Politbonze zur Deutschen Bahn. Die brauchen doch sicher noch einen Hans Wurst an irgendeinem Schreibtisch.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #9
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    16.067

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Weber ist einer der dümmsten Politiker der Zeit. Reiner Wichtigtuer mit idiotischen Vorschlägen. Warum geht der nicht endlich als Politbonze zur Deutschen Bahn. Die brauchen doch sicher noch einen Hans Wurst an irgendeinem Schreibtisch.
    Nach Edmond Stoiber, der so dumm war mit seiner Bande, auch noch die damals gut bekannte, Geldwäsche Bank Hype Alpe Adria zukaufen, kam nur noch menschlischer Müll an die Spitze der CSU. Wie kann man nur so dumm sein, McKinsey als Berater in die BayerLB zu holen, dann auf Global Player machen, das Tafelsilber der BayernLB, versilbern an US Hedge Fund. Bayern ist schon lange unter die Räuber gefallen, man muss nur korrupt und dumm sein, für dubiose Hintermänner, der Geldwäsche, des Betruges und der Bestechung

    Vollkommen korrupt und ohne Skrupel, wie Corona zeigt

    Kaum zu glauben, da kauft sich auch noch Markus Söder der Wichtigtuer, für die Teilnahme in Davos ein. Dann kann man den Söder Schmarrn gut verstehen, wenn er dort war, bei dem lächerlichsten Hochstabler der Welt

    Die Mächtigen betrachten Staatspolitiker lediglich als Trophäen.


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Worüber flirtete Söder beim „Speed-Dating“ mit „Great Reset“-Schwab?
    Screenshot: Facebook/Markus Söder

    Vor fast genau einem Jahr trafen zwei Männer aufeinander, die derzeit vielenorts die Angst vor der Corona-Diktatur nähren: Bayerns CSU-Chef Markus Söder und WEF-Gründer Klaus Schwab. Letzterer verfasste den dystopischen Plan des „Great Reset“. Was hatten Söder und Schwab zu besprechen?

    Am 22. Jänner 2020 nahm Markus Söder bei einem „Speed-Dating“ des Weltwirtschaftsforums in Davos Teil.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Deppen, haben facebook, twitter account, das braucht man dann keinen Verstand mehr

  10. #10
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.162

    Standard AW: CSU- Weber: Reisefreiheit mit EU- Impfpass

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Weber ist einer der dümmsten Politiker der Zeit. Reiner Wichtigtuer mit idiotischen Vorschlägen. Warum geht der nicht endlich als Politbonze zur Deutschen Bahn. Die brauchen doch sicher noch einen Hans Wurst an irgendeinem Schreibtisch.

    Der Weber ist Teil von Söders überparteilicher Fastnachts-Truppe.

    Damit signalisiert er immerhin noch, daß er für Christentum, uraltes ario-germanisches Brauchtum, sattes Bürgertum, frohe fastnachtliche Volksgemeinschaft und gegen die übertriebenen Verbote und Gebote des fundamentalistischen Islam eintritt.

    Der fastnachtliche Brauch ist laut Bayerischem Fernsehen, das da einiges an GEZ-Geldern reinbuttert das "Lagerfeuer der Bayern" und somit exklusiver völkischer und stammesmäßiger Sammelpunkt der ein klares Ausschlußsignal an Brauchfremde und Brauchgegner sendet. Anhänger einer bestimmten Weltanschauung kann man ja ruhig einladen mitzumachen (und sie so schön foppen) - aber deren Gebote verbieten ihnen das ja (falls sie sie denn ernst nehmen und nicht schon umerzogen und damit kirre gemacht sind).

    Da wird dem frohen fastnachtlichen Trunk gefrönt, Schweinernes verzehrt und auch ein bißchen sexistisch jungen Mädchen beim Höschenblitzen auf der Bühne zugesehen. Es wird die wahre deutsche Volksseele angesprochen und die Einmaligkeit, die Leuchturmfunktion und das Alleinstellungsmerkmal "gewachsener deutscher Volksbrauch" der so europa- und weltweit einmalig ist betont.

    Da machen sogar Linke und Grüne mit, weil sie vor lauter Publicitygeilheit nicht so recht checken, wie der Hase läuft.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Belgien will Reisefreiheit einschränken.
    Von Querfront im Forum Europa
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 17:48
  2. Reisefreiheit für Cubaner beschlossen - Ende des Kommunismus ?
    Von Hauskatze im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 11:46
  3. Ex Bundesbanker Weber gegen Eu als Transferunion
    Von Sterntaler im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:10
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 23:08
  5. Max Weber: Politik als Beruf
    Von Rikimer im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 01:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 61

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben