+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

  1. #1

    Standard Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Was haltet ihr von der Idee, einen eigenen Anti-Corona-Staat zu gründen? Dort soll es keine Corona-Maßnahmen geben. Jeder der will, kann dort Staatsbürger werden. Die Anti-Corona-BRD soll auch eine eigene Judikative, Legislative und Exekutive bekommen. Die Anti-Corona-BRD soll sich erst mal formieren und neue Bürger aufnehmen. Ab z.B. 2022 soll die Anti-Corona-BRD seine Gültigkeit bekommen. Ab dann kann jeder entscheiden, ob er seine Steuern an die BRD oder an die Anti-Corona-BRD zahlt. Ebenso kann jeder dann entscheiden, ob derjenige nach den Gesetzen der BRD oder der Anti-Corona-BRD agiert. Sollte die BRD-Exekutive die Bürger der Anti-Corona-BRD zu irgendwas zwingen wollen, müsste die Exekutive der Anti-Corona-BRD seine Bürger selbstverständlich davor schützen müssen.

    Was haltet ihr davon? Vielleicht könnte man soetwas auch EU- oder weltweit sogar machen?

  2. #2
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.346

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von Suche nach Wahrheit Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von der Idee, einen eigenen Anti-Corona-Staat zu gründen? Dort soll es keine Corona-Maßnahmen geben. Jeder der will, kann dort Staatsbürger werden. Die Anti-Corona-BRD soll auch eine eigene Judikative, Legislative und Exekutive bekommen. Die Anti-Corona-BRD soll sich erst mal formieren und neue Bürger aufnehmen. Ab z.B. 2022 soll die Anti-Corona-BRD seine Gültigkeit bekommen. Ab dann kann jeder entscheiden, ob er seine Steuern an die BRD oder an die Anti-Corona-BRD zahlt. Ebenso kann jeder dann entscheiden, ob derjenige nach den Gesetzen der BRD oder der Anti-Corona-BRD agiert. Sollte die BRD-Exekutive die Bürger der Anti-Corona-BRD zu irgendwas zwingen wollen, müsste die Exekutive der Anti-Corona-BRD seine Bürger selbstverständlich davor schützen müssen.

    Was haltet ihr davon? Vielleicht könnte man soetwas auch EU- oder weltweit sogar machen?
    Warten wir noch etwas, dann ist Deutschland sowieso menschenleer. Es sei denn, die Corona Hysteriker Irren sich.

    Ansonsten müßte man eine leerstehende Insel kaufen
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #3

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Man braucht doch keine leerstehende Insel. Und kaufen muss man auch nichts. Man kann einfach entscheiden, ob die eigene Wohnung oder das eigene Haus mit Grundstück zur BRD oder zur Anti-Corona-BRD gehört. Dort werden eine Menge neuer Jobs vergeben werden. Wenn jemand z. B. Polizist werden möchte, kann er dort Polizist werden und wird den dort zur Verfügung stehenden Mitteln entsprechend auch bezahlt werden.

  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.346

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von Suche nach Wahrheit Beitrag anzeigen
    Man braucht doch keine leerstehende Insel. Und kaufen muss man auch nichts. Man kann einfach entscheiden, ob die eigene Wohnung oder das eigene Haus mit Grundstück zur BRD oder zur Anti-Corona-BRD gehört. Dort werden eine Menge neuer Jobs vergeben werden. Wenn jemand z. B. Polizist werden möchte, kann er dort Polizist werden und wird den dort zur Verfügung stehenden Mitteln entsprechend auch bezahlt werden.
    Nein, kann man nicht
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.797

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von Suche nach Wahrheit Beitrag anzeigen
    Man braucht doch keine leerstehende Insel. Und kaufen muss man auch nichts. Man kann einfach entscheiden, ob die eigene Wohnung oder das eigene Haus mit Grundstück zur BRD oder zur Anti-Corona-BRD gehört. Dort werden eine Menge neuer Jobs vergeben werden. Wenn jemand z. B. Polizist werden möchte, kann er dort Polizist werden und wird den dort zur Verfügung stehenden Mitteln entsprechend auch bezahlt werden.
    Hat was von den Reichsbürgern... egal, braucht ihr noch 'nen Anführer?
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  6. #6
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.821

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von Suche nach Wahrheit Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von der Idee, einen eigenen Anti-Corona-Staat zu gründen? Dort soll es keine Corona-Maßnahmen geben. Jeder der will, kann dort Staatsbürger werden. Die Anti-Corona-BRD soll auch eine eigene Judikative, Legislative und Exekutive bekommen. Die Anti-Corona-BRD soll sich erst mal formieren und neue Bürger aufnehmen. Ab z.B. 2022 soll die Anti-Corona-BRD seine Gültigkeit bekommen. Ab dann kann jeder entscheiden, ob er seine Steuern an die BRD oder an die Anti-Corona-BRD zahlt. Ebenso kann jeder dann entscheiden, ob derjenige nach den Gesetzen der BRD oder der Anti-Corona-BRD agiert. Sollte die BRD-Exekutive die Bürger der Anti-Corona-BRD zu irgendwas zwingen wollen, müsste die Exekutive der Anti-Corona-BRD seine Bürger selbstverständlich davor schützen müssen.

    Was haltet ihr davon? Vielleicht könnte man soetwas auch EU- oder weltweit sogar machen?
    Ich halte gar nichts davon noch eine zweite steuerabzockende Organisation zu gründen. Der Zehnte muss reichen für die wichtigsten Funktionen. Der überflüssige Rest muss abgeschafft werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #7
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.005

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Tolle Idee. Mach mal...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.797

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich halte gar nichts davon noch eine zweite steuerabzockende Organisation zu gründen. Der Zehnte muss reichen für die wichtigsten Funktionen. Der überflüssige Rest muss abgeschafft werden.
    Du willst 10% des Lohns für die Umvolkung ausgeben?
    Das hätte ich dir wirklich nicht zugetraut ...
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  9. #9
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.821

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Du willst 10% des Lohns für die Umvolkung ausgeben?
    Das hätte ich dir wirklich nicht zugetraut ...
    Polizei, Militär, Finanzamt, Krankenhäuser, Staatsverwaltung, Straßen, Feuerwehr. Mehr braucht es nicht als Staatsaufgabe.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.797

    Standard AW: Eigenen Anti-Corona-Staat gründen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Polizei, Militär, Finanzamt, Krankenhäuser, Staatsverwaltung, Straßen, Feuerwehr. Mehr braucht es nicht als Staatsaufgabe.
    Man(n) bist du hartnäckig.

    Zitat Zitat von Suche nach Wahrheit Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von der Idee, einen eigenen Anti-Corona-Staat zu gründen?

    [...]

    Ab in den Satire-Teil des Forums mit dem Blödsinn hier!
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Millionär für eigenen Staat für Flüchtlinge
    Von black_swan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 12:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 38

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben