+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 30 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 25 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 294

Thema: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

  1. #141
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.487

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Und am 27.01 gibt's Auschwitz around the clock.
    Über die Feiertage kamen Reportagen über Architektur bzw. Gebäude. Obersalzberg oder neue Reichskanzlei zeigen natürlich den Größenwahn. Kolloseum oder Versailles waren dafür der Technik weit voraus oder Zeugnis von Schaffenskraft.

  2. #142
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.393

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Dann herzlichen Glückwunsch zu #150TageVaterland.

    Prussia = Russia. Wir Russen haben mit euch Gemeinsamkeiten trotz aller Feindseligkeiten.
    "All die Provokationen, Sanktionen, all die feindselige bis kriegerische Rhetorik, die der Westen im Verhältnis zu Russland zum Ausdruck bringt, wären vor 70-80 Jahren noch Grund für eine Kriegserklärung gewesen."
    Rostislaw Ischenko

  3. #143
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.359

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    .... und eines stetigen Geldflusses aus den nördlicheren Bundesländern.
    Den "Länderfinanzausgleich" gab es schon beim Norddeutschen Bund seit 1867, später durch das DR und bis 1980 durch die BRD!

    Und seit der Zeit wurde rd. 100 Jahre Geld nach Bayern geschoben.

    Bismarck hatte dem irren Kini noch 6 Mio. Goldmark zugeschoben vor der Reichsgründung.

    Der finanzierte prachtvolle Schlösser, die heute beliebte Ausflugsziele sind: Schloss Herrenchiemsee, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof und Königshaus am Schachen.
    Dem Volk blieben immer wieder nur die Schulden.

    Nun spielen sie sich auf, weil sie ein paar Jahre einzahlen sollen.

    Reiner Zufall,
    dass noch keine auf die Idee kam, von den horrenden Eintrittsgeldern einen Teil in die dt. Gegenden zu schicken, die von der US-Globalisierern fast geschleift wurden?

  4. #144
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.292

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Dann herzlichen Glückwunsch zu #150TageVaterland.

    Prussia = Russia. Wir Russen haben mit euch Gemeinsamkeiten trotz aller Feindseligkeiten.
    Mir ist ein unehrlicher Russe immer noch viel lieber als ein ehrlicher US-Amerikaner.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  5. #145
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.292

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Das war schon ein ganz besonderer Einschnitt in der europäischen Geschichte, ein praktisch einmaliger Vorgang und eine bewundernswerte politische Leistung. Man kann durchaus auch sagen, ein Vorgang von Weltgeltung, praktisch mit nichts zu vergleichen.
    So viele verschiedene Völker und Kulturen unter einem Hut zusammenschmieden, eine gemeinsame deutsche Politik zu machen und dies alles mit dem Segen des Papstes - ja, also, vor dieser Leistung werfe ich mich in den Staub.

    Nur eines kann man auch beim besten Willen daraus nicht ableiten, dass nämlich diese fundamentale Staatsgründung plötzlich und über Nacht überall blutreine Deutsche geschaffen hätte. Das ist einfach Quatsch. Muss auch nicht sein, die Leistung ist auch ohne dieses Merkmal einfach großartig gewesen.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  6. #146
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.292

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kein Ton in der Politik. Keiner in den Medien. Keine Reportagen dazu.
    Habt ihr begriffen? Die deutsche Zeitrechnung fängt erst 1949 an. Alles andere davor war "böse".
    So ein Schmarrn. ich hab schon eine ausführliche Doku gesehen und es werden noch viele folgen. Der Grundtenor ist eher negativ. Das haben wir aber den Idioten zu verdanken, die heute demokratische Parlamente mit diesen Fahnen stürmen. Bismarck hätte mit diesen Leuten kurzen Prozess gemacht. Aber wird sind ja nun zivilisiert und einige finden das sogar ganz toll. Die haben nichts begriffen.

    Das Deutsche Kaiserreich war kein Mädchenpensionat, sondern eine straff organisierte Militärdiktatur. Es ist klar, dass abgesehen vom Missbrauch der alten deutschen Farben durch die Hulks der Neuzeit auch dem Kaiserreich an sich nicht freudig gedacht wird. Andererseits muss man auch unbedingt sehen, dass die aufsässigen Bayern und die depperten Gelbfüßler so gar keine Lust darauf hatten, plötzlich "Deutsche" unter preußischer Führung zu sein. Das hat Bismarck sehr gut hinbekommen und Napoleon hatte vorher unfreiwillig mitgeholfen.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  7. #147
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.302

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von Bodensee Beitrag anzeigen
    Dein Bayern war im 19.Jh noch Bauernland, von mir aus könntet ihr das ruhig weiter bleiben.

    Deine Scheiß Bayernpartei ist nur ne weitere antideutsche Drecks-CDU, aber du Tölpel merkst das ja eh nicht.

    Bekloppte CDU/CSU Hirnis brauchen wir nicht, dafür wahrhaftige Deutsche.
    Wir würden gerne aus alle Saupreißn verzichten, und nehmt eure hässlichen ungeschminkten kurzhaarigen Weiber gleich mit, wenn die schon ihr Maul aufmachen mit ihrer ekelhaften Sprache da graust es mich.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  8. #148
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.793

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Wir würden gerne aus alle Saupreißn verzichten, und nehmt eure hässlichen ungeschminkten kurzhaarigen Weiber gleich mit, wenn die schon ihr Maul aufmachen mit ihrer ekelhaften Sprache da graust es mich.
    Besser als Mannsweiber mit Kriegsbemalung in der Fresse und langen Haaren auf dem Rücken und unter den Armen, die von Dorf zu Dorf einen anderen Dialekt rülpsen.
    Du und Bodensee seid ein schönes Pärchen. Antideutsche Spalter. Für den sind 99% aller Wessis gleich (scheiße), für dich sind Preußenweiber der Horror. Ihr Freaks...
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  9. #149
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.211

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Über die Feiertage kamen Reportagen über Architektur bzw. Gebäude. Obersalzberg oder neue Reichskanzlei zeigen natürlich den Größenwahn. Kolloseum oder Versailles waren dafür der Technik weit voraus oder Zeugnis von Schaffenskraft.
    Das Colosseum war für die damalige Zeit technisch perfekt. Allein die vielen Aufzüge waren ihrer Zeit voraus. Ebenso die Zugänge, über die Zehntausende Besucher schnellstens rein und wieder raus kamen. Da kann heute nichtmal das Berliner Olympiastadion mithalten.

    Und der Obersalzberg war gerade mal eine schickes Ferienhaus.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  10. #150
    Mitglied Benutzerbild von Agram
    Registriert seit
    09.11.2015
    Beiträge
    2.105

    Standard AW: ⚫⚪🔴 150 Jahre Deutsche Reichsgründung! ⚫⚪🔴

    Ich wuensche einen schoenen Geburtstag zu Deutschland. Sie hat vor 150 Jahre eine vereintes Staat geworden.

    Gab es eine Kommemoration von der Regierung oder?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 150 Jahre Reichsgründung Deutschlands
    Von Merkelraute im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2021, 00:46
  2. Tag der Reichsgründung!
    Von Shahirrim im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 20:26
  3. Lesenswerter Beitrag zum Jahrestag der Reichsgründung
    Von Brutus im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 20:42
  4. 7 Jahre Haft für Schändung jüdischer Grabmäler in Chicago
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 08:54
  5. Eure Gedanken zur Reichsgründung
    Von Nanninga im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 141

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

arthas

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bismarck

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

deutsches reich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

reichsgründung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben