+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: In einem Jahr

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    16.174

    Standard In einem Jahr

    ...die Uhr tickt.

    In einem Jahr beginnt der von der - EU beschlossenen und der folgsamen Bundesregierung Merkel umgesetzte - Zwangsumtausch der Führerscheine.

    Nach dem Willen der neofaschistischen EU-Bürokratie - unter Anregung und Mithilfe der nationalstaatlichen Regierungen - sollen dann die grauen Lappen wie rose Führerscheinen dann in der Mülltonne entsorgt werden, da nicht mehr gülitg.

    Je nach Alter und Führerscheinerwerb hat man noch mehr oder minder bis 2033 Zeit seinen Führerschein umzutauschen.

    25 € soll der spaß denn dann kosten UND - natürlich - man braucht ein biometrisches Fotos (warum wohl, ein Schelm der jetzt an Videoüberwachung denkt) und natürlich werden die Daten in EINER zentralen Datenbank gespeichert, so dass auch JEDER neofaschistischer EU-Bürokrat darauf zugreifen kann.

    Werde ich umtauschen? Nein - bei den 10 € Verwarngeld gebe ich dem kontrollierenden Sherriff für seinen Kotau vor dem neofaschisten EU-Rudel noch einen Zehner als Trinkgeld - mit der Erinnerung dass wir solch folgsame Sherriff in diesem Lande schon einmal hatten.

    Man muss schon ziemlich beschränkt sein zu glauben, dass diese neofaschistische Bürokratie mit Foto und Daten keinen Mißbraucht betreiben wird - da hilft nur "Wehret den Anfängen"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.412

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    ...die Uhr tickt.

    In einem Jahr beginnt der von der - EU beschlossenen und der folgsamen Bundesregierung Merkel umgesetzte - Zwangsumtausch der Führerscheine.

    Nach dem Willen der neofaschistischen EU-Bürokratie - unter Anregung und Mithilfe der nationalstaatlichen Regierungen - sollen dann die grauen Lappen wie rose Führerscheinen dann in der Mülltonne entsorgt werden, da nicht mehr gülitg.

    Je nach Alter und Führerscheinerwerb hat man noch mehr oder minder bis 2033 Zeit seinen Führerschein umzutauschen.

    25 € soll der spaß denn dann kosten UND - natürlich - man braucht ein biometrisches Fotos (warum wohl, ein Schelm der jetzt an Videoüberwachung denkt) und natürlich werden die Daten in EINER zentralen Datenbank gespeichert, so dass auch JEDER neofaschistischer EU-Bürokrat darauf zugreifen kann.

    Werde ich umtauschen? Nein - bei den 10 € Verwarngeld gebe ich dem kontrollierenden Sherriff für seinen Kotau vor dem neofaschisten EU-Rudel noch einen Zehner als Trinkgeld - mit der Erinnerung dass wir solch folgsame Sherriff in diesem Lande schon einmal hatten.

    Man muss schon ziemlich beschränkt sein zu glauben, dass diese neofaschistische Bürokratie mit Foto und Daten keinen Mißbraucht betreiben wird - da hilft nur "Wehret den Anfängen"

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das wird witzig
    Sie besitzen noch einen älteren Führerschein (rosa oder grau)? Falls er nicht von der Behörde Ihres jetzigen Wohnsitzes ausgestellt wurde, müssen Sie von genau dieser ausstellenden Behörde eine sogenannte Karteikartenabschrift vorlegen. Das ist ein Auszug aus dem dortigen Fahrerlaubnisregister. Er enthält Ihre Fahrerlaubnisdaten.
    Er ist in drei verschiedenen Städten ausgestellt worden: III, I und II
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    9.924

    Standard AW: In einem Jahr

    Der clevere Mann besitzt mehrere Führerscheine...für alle Fälle..

  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.412

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Der clevere Mann besitzt mehrere Führerscheine...für alle Fälle..
    Zwei haben sie mir schon abgenommen.......
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    9.924

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Zwei haben sie mir schon abgenommen.......
    Ich haben einen wieder bekommen, war nur Fahrverbot wegen etwas zu schnell. Heute schützt mich meist die Technik vor so etwas....

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.412

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ich haben einen wieder bekommen, war nur Fahrverbot wegen etwas zu schnell. Heute schützt mich meist die Technik vor so etwas....
    Meine sind noch sicher verwahrt. Macht aber nichts, waren keine deutschen Führerscheine
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    16.174

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Zwei haben sie mir schon abgenommen.......
    Was seid Ihr für Zwei...schmeißen da mit den Führerschein nur so um sich ...ich habe (aktuell)

    - Mopedschein (war ´mal Führerscheinklasse 1)
    - Lkw-führerschein
    - Personenbeförderungsschein (also Bus)
    - Auto (und da darf ich ALLE fahren, nicht auf Automatik oder so beschränkt)
    - Kleinkraftrad, ich glaube heute heißen die Dinger Leichtkraftrad
    - Trecker (auch die Schnellen)

    - Staplerschein habe ich auch noch (muss man den nu auch umtauschen )

  8. #8
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.020

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Was seid Ihr für Zwei...schmeißen da mit den Führerschein nur so um sich ...ich habe (aktuell)

    - Mopedschein (war ´mal Führerscheinklasse 1)
    - Lkw-führerschein
    - Personenbeförderungsschein (also Bus)
    - Auto (und da darf ich ALLE fahren, nicht auf Automatik oder so beschränkt)
    - Kleinkraftrad, ich glaube heute heißen die Dinger Leichtkraftrad
    - Trecker (auch die Schnellen)

    - Staplerschein habe ich auch noch (muss man den nu auch umtauschen )
    Nicht schlecht.
    Und ich habe meist jemanden der mich fährt...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  9. #9
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.412

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Was seid Ihr für Zwei...schmeißen da mit den Führerschein nur so um sich ...ich habe (aktuell)

    - Mopedschein (war ´mal Führerscheinklasse 1)
    - Lkw-führerschein
    - Personenbeförderungsschein (also Bus)
    - Auto (und da darf ich ALLE fahren, nicht auf Automatik oder so beschränkt)
    - Kleinkraftrad, ich glaube heute heißen die Dinger Leichtkraftrad
    - Trecker (auch die Schnellen)

    - Staplerschein habe ich auch noch (muss man den nu auch umtauschen )
    Einen aus Belgien und einen aus Spanien
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #10
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.842

    Standard AW: In einem Jahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    ...die Uhr tickt.

    In einem Jahr beginnt der von der - EU beschlossenen und der folgsamen Bundesregierung Merkel umgesetzte - Zwangsumtausch der Führerscheine.

    Nach dem Willen der neofaschistischen EU-Bürokratie - unter Anregung und Mithilfe der nationalstaatlichen Regierungen - sollen dann die grauen Lappen wie rose Führerscheinen dann in der Mülltonne entsorgt werden, da nicht mehr gülitg.

    Je nach Alter und Führerscheinerwerb hat man noch mehr oder minder bis 2033 Zeit seinen Führerschein umzutauschen.

    25 € soll der spaß denn dann kosten UND - natürlich - man braucht ein biometrisches Fotos (warum wohl, ein Schelm der jetzt an Videoüberwachung denkt) und natürlich werden die Daten in EINER zentralen Datenbank gespeichert, so dass auch JEDER neofaschistischer EU-Bürokrat darauf zugreifen kann.

    Werde ich umtauschen? Nein - bei den 10 € Verwarngeld gebe ich dem kontrollierenden Sherriff für seinen Kotau vor dem neofaschisten EU-Rudel noch einen Zehner als Trinkgeld - mit der Erinnerung dass wir solch folgsame Sherriff in diesem Lande schon einmal hatten.

    Man muss schon ziemlich beschränkt sein zu glauben, dass diese neofaschistische Bürokratie mit Foto und Daten keinen Mißbraucht betreiben wird - da hilft nur "Wehret den Anfängen"

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Karte passt immerhin in das Portemonnaie, aber stimmt schon: Reine Abzocke wieder. Ich hab meinen Ausweis schon vor 10 Jahren getauscht, weil mir die Karte lieber ist.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 04.09.2018, 11:56
  2. Reifendruck-Kontrollsystem - Pflicht seit einem Jahr
    Von BlackForrester im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 11:33
  3. § 130 StGB seit mehr als einem Jahr gundgesetzwidrig?
    Von Beißer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 448
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 15:04
  4. Hochschulreife nach einem Jahr. Student mit 13
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 00:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 51

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben