+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 179

Thema: AfD nächste Woche Verdachtsfall

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.609

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    ...nur aus
    geistigen Tieffliegern besteht.....

    Berufe der AfD-MdB:

    9 Rechtsanwälte, 2 Staatsanwälte, 1 Oberstaatsanwalt, 1 Richter am Oberlandesgericht und ein Richter am Landesgericht, 1 Regierungsschuldirektorin, 1 Bau- und Wirtschaftsingenieur, 1 Maler und Lackiermeister, 1 Angestellter eines Dax Unternehmens, 5 Unternehmer, 1 Journalist und ein Wirtschaftspublizist, 3 Unternehmensberater, 1 Politologe, 1 Wirtschaft Wissenschaftler, 1 Oberst der Reserve, 1 Soldat, 1Hotelfachmann, 2 Polizisten, 1 Polizeiausbilder, 1 Radiomoderator, 1 Chemiker und ein Steuerberater, 1 Hochschullehrer, 1 Professor für Verbraucherpolitik, ein Jura Student und ein Philosoph, 1 Bestatter und ein Bauingenieur, 1 Maschinenbauingenieur und ein Mathematiker, 1 Mechatronikingeneur und ein Diplom Geologe, 1 Diplom Volkswirt und ein Diplom Kaufmann, 1 Physiker und ein Lehramtsstudent, 3 Lehrer und 1 Pilot usw...

    ………………………




    Nur drei Beispiele:

    Martin Schulz (SPD): ohne Schulabschluss aber mit Alkoholproblem und Anwesenheitsvortäuscher im EU-Parlament

    Claudia Roth (Grüne): ohne Berufsabschluss und deutschlandfeindlich

    Volker Beck (Grüne): ohne Berufsabschluss und drogenabhängig

    #AfD wählen - Inkompetenz abwählen!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.588

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Berufe der AfD-MdB:

    9 Rechtsanwälte, 2 Staatsanwälte, 1 Oberstaatsanwalt, 1 Richter am Oberlandesgericht und ein Richter am Landesgericht, 1 Regierungsschuldirektorin, 1 Bau- und Wirtschaftsingenieur, 1 Maler und Lackiermeister, 1 Angestellter eines Dax Unternehmens, 5 Unternehmer, 1 Journalist und ein Wirtschaftspublizist, 3 Unternehmensberater, 1 Politologe, 1 Wirtschaft Wissenschaftler, 1 Oberst der Reserve, 1 Soldat, 1Hotelfachmann, 2 Polizisten, 1 Polizeiausbilder, 1 Radiomoderator, 1 Chemiker und ein Steuerberater, 1 Hochschullehrer, 1 Professor für Verbraucherpolitik, ein Jura Student und ein Philosoph, 1 Bestatter und ein Bauingenieur, 1 Maschinenbauingenieur und ein Mathematiker, 1 Mechatronikingeneur und ein Diplom Geologe, 1 Diplom Volkswirt und ein Diplom Kaufmann, 1 Physiker und ein Lehramtsstudent, 3 Lehrer und 1 Pilot usw...

    ………………………




    Nur drei Beispiele:

    Martin Schulz (SPD): ohne Schulabschluss aber mit Alkoholproblem und Anwesenheitsvortäuscher im EU-Parlament

    Claudia Roth (Grüne): ohne Berufsabschluss und deutschlandfeindlich

    Volker Beck (Grüne): ohne Berufsabschluss und drogenabhängig

    #AfD wählen - Inkompetenz abwählen!
    Na ja, die meisten BRDler sind auch nur Haupt- und Sonderschüler, das ist das Problem.

    Sonst würden sie doch erkennen, dass ein Dr.Curio 100tsd Mal mehr Intelligenz besitzt, als eine Claudia Roth ?

    Das Motto dieser Republik scheint zu lauten: Die Dümmsten sollen an der Spitze stehen.

  3. #103
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Na ja, die meisten BRDler sind auch nur Haupt- und Sonderschüler, das ist das Problem.
    Mit höherem Alter nimmt die Bildung ab. Deswegen wählen die Rentner auch hauptsächlich CDU und SPD. Die brauchen eine autoritäre Linie.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #104
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.288

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Berufe der AfD-MdB:

    9 Rechtsanwälte, 2 Staatsanwälte, 1 Oberstaatsanwalt, 1 Richter am Oberlandesgericht und ein Richter am Landesgericht, 1 Regierungsschuldirektorin, 1 Bau- und Wirtschaftsingenieur, 1 Maler und Lackiermeister, 1 Angestellter eines Dax Unternehmens, 5 Unternehmer, 1 Journalist und ein Wirtschaftspublizist, 3 Unternehmensberater, 1 Politologe, 1 Wirtschaft Wissenschaftler, 1 Oberst der Reserve, 1 Soldat, 1Hotelfachmann, 2 Polizisten, 1 Polizeiausbilder, 1 Radiomoderator, 1 Chemiker und ein Steuerberater, 1 Hochschullehrer, 1 Professor für Verbraucherpolitik, ein Jura Student und ein Philosoph, 1 Bestatter und ein Bauingenieur, 1 Maschinenbauingenieur und ein Mathematiker, 1 Mechatronikingeneur und ein Diplom Geologe, 1 Diplom Volkswirt und ein Diplom Kaufmann, 1 Physiker und ein Lehramtsstudent, 3 Lehrer und 1 Pilot usw...

    ………………………




    Nur drei Beispiele:

    Martin Schulz (SPD): ohne Schulabschluss aber mit Alkoholproblem und Anwesenheitsvortäuscher im EU-Parlament

    Claudia Roth (Grüne): ohne Berufsabschluss und deutschlandfeindlich

    Volker Beck (Grüne): ohne Berufsabschluss und drogenabhängig

    #AfD wählen - Inkompetenz abwählen!

    Ob Besatzerpolitik bzw. Marionettenregierungspolitik als " gerecht " oder " ungerecht "
    empfunden wird, kommt stets auf die Betrachtungsrichtung und die jeweils Betroffenen
    an. Wer ist in der besseren Position und regiert? Wer ist in schlechteren Position der
    Opposition und hat die " Arschkarte " gezogen?

    Nach dem Krieg wurde nach rechts "entnazifiziert ". Zu Zeiten der APO und RAF wurde
    nach links " entnazifiziert ". Nach der Wende wurde wieder nach " links " entnazifiziert "
    bzw. " entstasifiziert "! Nun wird wieder am Exempel der AfD nach rechts " entnazifiziert. "

    Faende ich den Terminus " Demokratie " nicht schon als solches widerlich abstossend,
    bezeichnete ich die Geschehnisse verharmlosend als " bewegte Scheindemokratie "
    nach Drehbuch, Regie und Produktion der Maechte des Kapitals.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.407

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ob Besatzerpolitik bzw. Marionettenregierungspolitik als " gerecht " oder " ungerecht "
    empfunden wird, kommt stets auf die Betrachtungsrichtung und die jeweils Betroffenen
    an. Wer ist in der besseren Position und regiert? Wer ist in schlechteren Position der
    Opposition und hat die " Arschkarte " gezogen?

    Nach dem Krieg wurde nach rechts "entnazifiziert ". Zu Zeiten der APO und RAF wurde
    nach links " entnazifiert ". Nach der Wende wurde wieder nach " links " entnazifiziert "
    bzw. " entstasifiziert "! Nun wird wieder am Exempel der AfD nach rechts " entnazifiziert. "

    Faende ich den Terminus " Demokratie " nicht schon als solches widerlich abstossend,
    bezeichnete ich die Geschehnisse verharmlosend als " bewegte Scheindemokratie "
    nach Drehbuch, Regie und Produktion der Maechte des Kapitals.
    Nicht ganz dicht bist du, ich frage mich wann man dich hier endlich rauswirft, bei deinem irren Geschreibe tut einem der Arsch weh beim lesen du Irrenhäusler.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  6. #106
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.288

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Nicht ganz dicht bist du, ich frage mich wann man dich hier endlich rauswirft, bei deinem irren Geschreibe tut einem der Arsch weh beim lesen du Irrenhäusler.
    Deine homoerotischen, sexuellen Fantasien seien Dir unbenommen.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    3.320

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Selbst wenn eine Oppositionspartei rote Schleimsalatköpfe als Ziel hätte, das System würde alles gegen sie unternehmen um die etablierten Strukturen zu erhalten, aber sich über Rußland aufregen.

  8. #108
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    75.873

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ob Besatzerpolitik bzw. Marionettenregierungspolitik als " gerecht " oder " ungerecht "
    empfunden wird, kommt stets auf die Betrachtungsrichtung und die jeweils Betroffenen
    an. Wer ist in der besseren Position und regiert? Wer ist in schlechteren Position der
    Opposition und hat die " Arschkarte " gezogen?

    Nach dem Krieg wurde nach rechts "entnazifiziert ". Zu Zeiten der APO und RAF wurde
    nach links " entnazifiziert ". Nach der Wende wurde wieder nach " links " entnazifiziert "
    bzw. " entstasifiziert "! Nun wird wieder am Exempel der AfD nach rechts " entnazifiziert. "

    Faende ich den Terminus " Demokratie " nicht schon als solches widerlich abstossend,
    bezeichnete ich die Geschehnisse verharmlosend als " bewegte Scheindemokratie "
    nach Drehbuch, Regie und Produktion der Maechte des Kapitals.


    Die AFD ist nicht aus dem Nichts enstanden. Erst Merkels illegaler, linker Einwanderungskurs hievte die AfD über 10 % du Narr.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #109
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.288

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die AFD ist nicht aus dem Nichts enstanden. Erst Merkels illegaler, linker Einwanderungskurs hievte die AfD über 10 % du Narr.
    Der NationalSozialismus, die APO und RAF Bewegung sind auch nicht aus dem Nichts entstanden.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #110
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    3.228

    Standard AW: AfD nächste Woche Verdachtsfall

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    AfD: Neuste Umfragewerte in Wahlumfragen

    Es sind noch 9 Monate bis zur Bundestagswahl!

    Die Alternative fuer Dumme liegt bereits bei durchschnittlich 9,9 %. Die Wahlen im
    September werden fuer die AfD zum Armageddon mit einem Wahlergebnis von deutlich unter 5 %.
    Ein monatlicher Verlust von ca. 1 % ist wahrscheinlich. Das Ergebnis der AfD bei den Bundestagswahlen
    kann dann sogar deutlich unter 3 % liegen.

    Der Mitgliederschwund wird ebenfalls dramatisch sein, weil in der AfD viele Mitglieder sind die im
    oeffentlichen Dienst taetig sind. Das der Verfassungsschutz gegen die AfD ermittelt, kommt bei den
    Dienstherrn von AfD Mitgliedern im Beamtenstatus oder Status von Tarifangestellten ueberhaupt nicht
    gut an. Bevor die Beamten und Angestellen im oeffentlichen Dienst Aerger mit ihren Dienstherrn
    bekommen schlagen sie das AfD Parteibuch in die Tonne.




    Es fällt auf, dass überall dort, wo Meuthen seinen beruhigenden Einfluss auf die irren Nazis nicht richtig geltend machen kann, sie noch immer relativ hohe Ergebnisse einfahren. Generell scheint aber sogar auch in der kalten Heimat, im Osten, die Vernunft wieder etwas mehr Fuß zu fassen. Insgesamt gesehen spielt die Doofen-Partei aber keine Rolle mehr, und sie wird aus den meisten Landtagen heraus fliegen. Im Westen sowieso. Und das sind neben der Verlängerung von Corona schon wieder recht angenehme Impulse.
    a

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DeppenTOR der Woche
    Von Schwarzer Rabe im Forum Sportschau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 00:01
  2. Schlechte Woche
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 07:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben