+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 72

Thema: Kuchenfrage

  1. #21
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.951

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nein. Lege zwei Scheiben Brot über- und nebeneinander
    Richtig. Es geht darum wo das "Zentrum" der Masse liegt. Mit je mehr Masse/Teig es umgeben ist, desto länger braucht die Hitze um dorthin zu gelangen.
    Es macht also schon einen Unterschied, ob man z.B. echs Scheiben Toast im Ofen nebeneinander legt, oder über einander.
    Je flacher, desto schneller, je mehr sie sich dem Kubus nähern, desto länger werden sie brauchen.

    Mit der Größe der Oberfläche hat das aber eher weniger bzw nur indirekt zu tun.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #22
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Richtig. Es geht darum wo das "Zentrum" der Masse liegt. Mit je mehr Masse/Teig es umgeben ist, desto länger braucht die Hitze um dorthin zu gelangen.
    Es macht also schon einen Unterschied, ob man z.B. echs Scheiben Toast im Ofen nebeneinander legt, oder über einander.
    Je flacher, desto schneller, je mehr sie sich dem Kubus nähern, desto länger werden sie brauchen.

    Mit der Größe der Oberfläche hat das aber eher weniger bzw nur indirekt zu tun.
    Nein, aber eben mit dem Verhältnis Oberfläche zu Volumen.
    Deswegen verlieren große Gebäude im Verhältnis deutlich weniger Wärme als kleine
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #23
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.951

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nein, aber eben mit dem Verhältnis Oberfläche zu Volumen.
    Deswegen ;;;; große Gebäude im Verhältnis deutlich weniger Wärme als kleine
    Nein, denn es geht dabei nicht um eine Energieabgabe, sondern um das Backen/Garen bis zum Zentrum. Du könntest z.B. einen kugeligen Kuchen mit Spikes zusätzliche Oberfläche verleihen, wie einen Morgenstern, und so backen, der wird nicht schneller gebacken werden, wie einer der nur wie ein Ball ohne die Spikes aussch

    Dafür könnte der "Morgensternkuchen " aber, je nach Dichte des Teigs, ggf. schneller auskühlen, wie auch bei Gebäuden der Fall...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.531

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    1.Genau so lange
    Soeben sehe ich die Frage und las die Antworten: Erschütternd!
    Und angeblich wissenschaftlich.....

    Es wollte sogar jemand in der Mikrowelle backen....das Resultat wäre miserabel.

    Der "chemische Vorgang" des Backens dauert genauso lange, auch wenn der Kuchen kleiner ist.

    Kein
    Reiner Zufall!

  5. #25
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Nein, denn es geht dabei nicht um eine Energieabgabe, sondern um das Backen/Garen bis zum Zentrum. Du könntest z.B. einen kugeligen Kuchen mit Spikes zusätzliche Oberfläche verleihen, wie einen Morgenstern, und so backen, der wird nicht schneller gebacken werden, wie einer der nur wie ein Ball ohne die Spikes aussch

    Dafür könnte der "Morgensternkuchen " aber, je nach Dichte des Teigs, ggf. schneller auskühlen, wie auch bei Gebäuden der Fall...
    Natürlich nicht, weil es nichts an der Wärmeleitung ändert und nichts am Weg. Oberfläche und Volumen aber schon.
    Genau deswegen kommt es auf die Form an
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  6. #26
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Soeben sehe ich die Frage und las die Antworten: Erschütternd!
    Und angeblich wissenschaftlich.....

    Es wollte sogar jemand in der Mikrowelle backen....das Resultat wäre miserabel.

    Der "chemische Vorgang" des Backens dauert genauso lange, auch wenn der Kuchen kleiner ist.

    Kein
    Reiner Zufall!
    Natürlich, nur muß die Wärme (hier ist es tatsächlich die Temperatur) erst mal innen ankommen
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  7. #27
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.698

    Standard AW: Kuchenfrage

    Runde Form 1/2 Größe.
    Mir ist immer noch an einer profunden Antwort gelegen, wobei ich als physikalischer Vollidiot die Lösung wirklich nicht weiß.

  8. #28
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Runde Form 1/2 Größe.
    Mir ist immer noch an einer profunden Antwort gelegen, wobei ich als physikalischer Vollidiot die Lösung wirklich nicht weiß.
    2 Minuten weniger bei Standardteig mit Wärmeleitgruppe 013
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #29
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.951

    Standard AW: Kuchenfrage

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Runde Form 1/2 Größe.
    Mir ist immer noch an einer profunden Antwort gelegen, wobei ich als physikalischer Vollidiot die Lösung wirklich nicht weiß.
    Was genau heißt 1/2 Größe? Halber Durchmesser, oder halbes Gewicht/Masse ?

    Und wie hoch ist das Ganze?
    Wenn es sich um einen flachen Kuchenboden handelt, bleibt die Zeit wohl recht gleich, mit entsprechender Kuchenhöhe aber wird die Backzeit kürzer.

    Zum Warum, siehe weiter oben.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  10. #30
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.698

    Standard AW: Kuchenfrage

    Runde Form 1/2 Größe.
    Mir ist immer noch an einer profunden Antwort gelegen, wobei ich als physikalischer Vollidiot die Lösung wirklich nicht weiß.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 74

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben