+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 53 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 530

Thema: Heiraten ....

  1. #21
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.800

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Man muß ja keine Deutsche heiraten. Würde ich heute auch nicht mehr
    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Was verstehst Du an "heute" und "würde" nicht?
    Der erste Satz ist der wichtige.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #22
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Der erste Satz ist der wichtige.
    Und was das mit "ins Klo greifen" zu tun?
    Habe ich sicherlich nicht
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #23
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.800

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Und was das mit "ins Klo greifen" zu tun?
    Habe ich sicherlich nicht
    Gut. das war etwas drastisch ausgedrückt und nicht unbedingt auf dich gemünzt. Eher so generell.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #24
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Gut. das war etwas drastisch ausgedrückt und nicht unbedingt auf dich gemünzt. Eher so generell.
    OK.
    Natürlich meine ich nicht jede einzelne junge Deutsche Frau. Die Wahrscheinlichkeit des tiefen Falls ist aber sehr hoch. Durch die Gesetze kann "die" Frau nichts verlieren. "Der" Mann schon.

    Dazu die "Erziehung" in Kindergarten und Schule
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #25
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.800

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    OK.
    Natürlich meine ich nicht jede einzelne junge Deutsche Frau. Die Wahrscheinlichkeit des tiefen Falls ist aber sehr hoch. Durch die Gesetze kann "die" Frau nichts verlieren. "Der" Mann schon.

    Dazu die "Erziehung" in Kindergarten und Schule
    Das liegt dann aber nicht an der Staatsangehörigkeit der Frau, sondern an der BRD in der du lebst.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #26
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das liegt dann aber nicht an der Staatsangehörigkeit der Frau, sondern an der BRD in der du lebst.
    Natürlich. BRiD um genau zu sein. Schrieb ich ja oben schon.

    Ahh, sehr gerade: "deutsche" war durch die Autokorrektur groß geschrieben. Das ist natürlich falsch, da es, um präzise zu sein, um BRiD-Frauen ging und eben nicht um Deutsche Frauen
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.617

    Standard AW: Heiraten ....

    Das stimmt ja so alles nicht...
    Ich habe z.B. ne Kollegin, deren Mann Manager war. Sie hat ihm 3 wundervolle Töchter geschenkt.
    Wenn Frau schwanger ist, kann sie logischerweise nicht arbeiten.

    Irgendwann hat er sie sitzen gelassen. Nach heutigem Recht kommt Mann sehr wohl aus der Nummer irgendwann raus und zahlt keinen Unterhalt mehr.
    Sie steht jetzt da mit nichts und muss im höheren Alter prekäre Jobs bei uns machen...kein schöner Anblick. Also die Ehe kommt mir wie ne Falle vor, man sollte einen Ehevertrag machen.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.929

    Standard AW: Heiraten ....

    Wenn eine Familie gegründet werden soll, also mit Kinder... und auch sonst alles stimmt ... physisch, mental, spirituell... wäre es möglicherweise sinnvoll.
    Ich würde aber trotzdem zu einem Ehevertrag mit Probezeit raten (falls es sowas gibt!). So quasi in den ersten 6 Monaten kann das Eheverhältnis mit einer Frist von 2 Wochen gekündigt werden.
    Ohne Kündigungsgrund. Ehe-Tarifvertrag oder so. Heutzutage lohnt sich die notarielle Beglaubigung.

    Ein Kollege sagte mir mal, bei seiner Scheidung kamen mehr Leute zur Party als damals zu seiner Hochzeitsfeier. Sogar der Schwiegervater hat bis in die Puppen mitgesoffen
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  9. #29
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.361

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Hey Leute,
    eine Frage, sollte man (Frauen) heiraten ?
    Was spricht für das Heiraten, was spricht dagegen ?

    Eigentlich hat jede (männliche) Person die ich kenne es irgendwann bereut, geheiratet zu haben.
    Ist das Heiraten überhaupt noch modern?
    Mein Kumpel hat vor 1 Monat geheiratet und bereut es jetzt schon...

    Wie ist eure Meinung zum Thema ?
    Maenner sollten die Zeit bevor sie von Frauen erfolgreich zur Ehe gezwungen
    werden konnten auskosten und so lange wie moeglich hinauszoergern.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.617

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Maenner sollten die Zeit bevor sie von Frauen erfolgreich zur Ehe gezwungen
    werden konnten auskosten und so lange wie moeglich hinauszoergern.
    Niemand zwingt dich zur Ehe...dann lass es doch

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltiger heiraten
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 20:22
  2. Heiraten verboten.
    Von Felixhenn im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 05:48
  3. Eineiige Zwillinge heiraten
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 17:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 186

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben