+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 23 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 228

Thema: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.01.2021
    Ort
    Überall
    Beiträge
    29

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Theoretisch ja, praktisch nein. 100% Sicherheit hat man nie im Leben, aber hier würde ich schon von 99% von einem ähnlichen Konzept ausgehen. Vielleicht eine Kryptowährung, aber das Konzept bleibt das Gleiche....
    Währung ist Währung aber ich währe auch für andere Vorschläge offen, wie man das Problem lösen könne.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.459

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Iljitsch Beitrag anzeigen
    Oder eventuell die nächste stufe der Evolution?
    Bevor wir einen Sprung in der Evolution erhoffen...sollten lieber Sozialdemokraten und Gewerkschaften gestärkt werden.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.01.2021
    Ort
    Überall
    Beiträge
    29

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Ging in der DDR in Erfüllung. Es gab nur zwei Probleme. Das erste war, dass alles von oben vorgeschrieben war - und die Vorschriften recht "merkwürdige" Ergebnisse brachten.
    Das zweite war, dass es keinen Ansporn mehr gab, was zu leisten. Haben wir ja jetzt bereits schon zur Genüge. Wer Hartz IV geworden ist, vererbt diesen Beruf einfach an seine Kinder weiter - es gibt keinen einfacheren und sichereren Beruf, wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat. Millionen Asylanten können das bezeugen.
    Ich denke das man nicht alle Harz IV Empfänger über einen Kamm scheren solle. Es ist nun mal ein loch aus dem man schwer herauskommt.
    Aber das verdanken wir nun mal der SPD

  4. #24
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.820

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Iljitsch Beitrag anzeigen
    Währung ist Währung aber ich währe auch für andere Vorschläge offen, wie man das Problem lösen könne.
    Das Problem, was den Nationen das Genick bricht ist nicht Kapital an sich oder dass die Produktionsmittel in die Hände ‚des Volkes‘ gehören, sondern Zins und Zinseszins. Sobald diese Knechtschaft gebrochen ist, wird sich alles wieder fügen und stabilisieren. Dann wird auch das Horten von Kapital wesentlich schwieriger.... Alles andere ist Philosophie.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.01.2021
    Ort
    Überall
    Beiträge
    29

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Bevor wir einen Sprung in der Evolution erhoffen...sollten lieber Sozialdemokraten und Gewerkschaften gestärkt werden.
    Sehe ich genauso

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.925

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Iljitsch Beitrag anzeigen
    Oder eventuell die nächste stufe der Evolution?
    Die nächste Stufe der Verarmung Deutschlands, ja. Die guten hauen ab, zwischen 100.000 und 200.000 jedes Jahr, und der Bodensatz bleibt. Tolle Zukunftsaussichten. Oder her mit der Mauer, wie lange hat sie in der DDR gut gedient?

  7. #27
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.01.2021
    Ort
    Überall
    Beiträge
    29

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Das Problem, was den Nationen das Genick bricht ist nicht Kapital an sich oder dass die Produktionsmittel in die Hände ‚des Volkes‘ gehören, sondern Zins und Zinseszins. Sobald diese Knechtschaft gebrochen ist, wird sich alles wieder fügen und stabilisieren. Dann wird auch das Horten von Kapital wesentlich schwieriger.... Alles andere ist Philosophie.
    Ein gutes Beispiel aber denkst du das man dieses Stigma des Zinses ohne Gewalt von unten oder Oben brechen könne

  8. #28
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Iljitsch Beitrag anzeigen
    Der Mensch ist eine Habgierige Kreatur die nur auf Selbsterhaltung aus ist.
    Die Vergangenheit zeigt uns das es schon bei einfachen dingen wie Toilettenpapier schwer ist an andere Menschen zu denken.
    Die Kapitalistische Erziehung egal ob man in einer Rechten oder Linken Familie aufgewachsen ist, ist gleich.
    Ein Erhaltungstrieb kommt noch aus der Steinzeit als das Essen knapp wurde und man die Schwachen verhungern lies um sich selbst zu erhalten.
    Mann müsse doch auch in unserer Heutigen Zeit versuchen als kultivierte Menschen den Erhaltungstrieb des Geldes oder der Sachgüter auszusetzen um Schwache und Bedürftige zu schützen.
    Dann wärst Du der erste, der nichts mehr zu fressen hätte.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.01.2021
    Ort
    Überall
    Beiträge
    29

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Die nächste Stufe der Verarmung Deutschlands, ja. Die guten hauen ab, zwischen 100.000 und 200.000 jedes Jahr, und der Bodensatz bleibt. Tolle Zukunftsaussichten. Oder her mit der Mauer, wie lange hat sie in der DDR gut gedient?
    Wer haut ab, die Menschen?

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.925

    Standard AW: Was wenn das Kapital von Heute auf morgen abgeschafft werden Würde?

    Zitat Zitat von Iljitsch Beitrag anzeigen
    Ich denke das man nicht alle Harz IV Empfänger über einen Kamm scheren solle. Es ist nun mal ein loch aus dem man schwer herauskommt.
    Aber das verdanken wir nun mal der SPD
    Nöö, nicht nur der SPD. ALLE Parteien waren beteiligt. Und wollen es genauso weiter betreiben - bis auf die AfD.

    Aus diesem Loch kommt man nicht mehr raus. Im Gegenteil, die Schulschliessungen heuer wollen, dass sich Hartz IV weiter ausbreitet. Wenn man was ernsthaftes tun wollte, würde man den Staatsapparat gesundschrumpfen. Aber das wird es nicht werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was wäre wenn Alg2 abgeschafft werden würde ohne Ersatz ???
    Von Hauskatze im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 1283
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 12:36
  2. Das Heute, und was ist das Morgen?
    Von pom, pom...pom, pom im Forum Europa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:04
  3. Wenn morgen Wahlen wären...
    Von Wolf im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 08:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

geld

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

menschenwürde

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

soziale gerechtigkeit

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben