User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Fundstück

  1. #1
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.223

    Standard Fundstück

    Neulich hab ich auf dem Dachboden 'ne Kiste entdecktDie hat mein Großvater '45 da versteckt
    Drin war'n all die schönen Sachen aus der guten alten Zeit
    Und oben drauf lag Opa's Uniform bereit
    Wie Landser es ausdrücken würde.




    Sieht so aus, als konnten die Altvorderen wesentlich mehr Toleranz aufbringen. Aber die waren auch nicht so in einer Sinnkrise wie die bekloppten Patridioten von heute.


    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.685

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Wie Landser es ausdrücken würde.




    Sieht so aus, als konnten die Altvorderen wesentlich mehr Toleranz aufbringen. Aber die waren auch nicht so in einer Sinnkrise wie die bekloppten Patridioten von heute.

    Nr.6 finde ich sehr interessant...wegen der Selbstachtung.

    Nr.8 gefällt mir wegen den Tauben... wenn man sieht,wie hysterisch in Deutschland beim Thema Tauben(fliegende Ratten u.ä.) geredet wird.

    Aber Nr.6 gefällt mir besonders.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #3
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.223

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Nr.6 finde ich sehr interessant...wegen der Selbstachtung.

    Nr.8 gefällt mir wegen den Tauben... wenn man sieht,wie hysterisch in Deutschland beim Thema Tauben(fliegende Ratten u.ä.) geredet wird.

    Aber Nr.6 gefällt mir besonders.
    Comes Time comes Bike
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.446

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Wie Landser es ausdrücken würde.




    Sieht so aus, als konnten die Altvorderen wesentlich mehr Toleranz aufbringen. Aber die waren auch nicht so in einer Sinnkrise wie die bekloppten Patridioten von heute.

    Die Altvorderen hatten auch keine Muselmanenmassen IM eigenen Lande.
    Was meinste wie unsere Altvorderen mit denen umgesprungen wären wenn dies der Fall
    geworden wäre und sich die Muselmanenmassen dann auch noch so nett verhalten hätten
    wie sie es heute hier tun? Richtig:


  5. #5
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.223

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Die Altvorderen hatten auch keine Muselmanenmassen IM eigenen Lande.
    Was meinste wie unsere Altvorderen mit denen umgesprungen wären wenn dies der Fall
    geworden wäre und sich die Muselmanenmassen dann auch noch so nett verhalten hätten
    wie sie es heute hier tun? Richtig:
    Klar, meine Grossväter und ihre Kameraden hätten das Land innerhalb von Wochen wiederhergestellt. Mit Methoden, die man für gewöhnlich 'Verbrechen gegen die Menschlichkeit' nennt. Mir ging es um den Aspekt, dass man dem anderen einfach mal Respekt entgegenbringt und sich auf Augenhöhe begegnet. Man muss nicht jeden Mumpitz mitmachen (Schuhe, Waffen ablegen), wenn einem das nicht passt, aber generell den anderen nicht als Untermenschen wahrnehmen.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  6. #6
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    9.309

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Klar, meine Grossväter und ihre Kameraden hätten das Land innerhalb von Wochen wiederhergestellt. Mit Methoden, die man für gewöhnlich 'Verbrechen gegen die Menschlichkeit' nennt. Mir ging es um den Aspekt, dass man dem anderen einfach mal Respekt entgegenbringt und sich auf Augenhöhe begegnet. Man muss nicht jeden Mumpitz mitmachen (Schuhe, Waffen ablegen), wenn einem das nicht passt, aber generell den anderen nicht als Untermenschen wahrnehmen.
    Wir Alle sollten Anderen den nötigen Respekt zollen ,auch wen es schwer ist ,oder als schwer gewertet wird .
    Oft fehlen nur einige wenige Worte ,um verstanden zu werden .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.446

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Klar, meine Grossväter und ihre Kameraden hätten das Land innerhalb von Wochen wiederhergestellt. Mit Methoden, die man für gewöhnlich 'Verbrechen gegen die Menschlichkeit' nennt. Mir ging es um den Aspekt, dass man dem anderen einfach mal Respekt entgegenbringt und sich auf Augenhöhe begegnet. Man muss nicht jeden Mumpitz mitmachen (Schuhe, Waffen ablegen), wenn einem das nicht passt, aber generell den anderen nicht als Untermenschen wahrnehmen.
    Naja, ist halt etwas anderes seine Soldaten auf Rücksichtnahme gegenüber den Animositäten
    einer muselmanischen Bevölkerung in DEREN Ländern hinzuweisen, als wie heute zu Verlangen das in
    UNSEREN nichtmuselmanischen Ländern falsche Toleranz gegen eine idiotische Wüstenreligion und ihre
    noch idiotischeren Anhänger, die aus Muselmanenländern massenhaft importiert werden, zu verlangen.
    Ein paar Konvertiten aus dem eigenen Lager fallen ja nicht wirklich ins Gewicht, die Masse der fremden
    Orientalen mit ihren arabischen und türkischen Konditionierungsmustern, die macht den Ärger.
    Du hast deinen Irrglauben ja noch auf eine deutsche Grundkonditionierung gesetzt und bist augenscheinlich
    zu intelligent jeden Schwachsinn mitzumachen den dein Glaube beinhaltet und bist auch nicht in arab.türk.
    oder negr. Tradition eingebunden. Geht auch anders, da braucht man sich nur die Typen mit gewalten psych.
    und kogn. Defiziten anschauen die etwa so ein Pierre Vogel zum Konvertieren überredet hat.
    Meint - so ein Vogel wie du, der fällt hier nicht ins Gewicht. Der kann sich im Zweifelsfall nur aussuchen ob
    er von anderen, wesentlich konsequenteren Museln, den Kopf abgeschnitten bekommt oder von den eigenen
    Leuten nen Heady kassiert wenn die Zustände, Islam und Muselmassen sei dank, hier mal ausarten.


    "Verbrechen gegen die Menschlichkeit"....wenn ich diesen Unsinn schon lese.
    Wenn es irgendetwas gibt das wohl ähnlich tief im Menschen hockt wie der Bock auf Sex, dann ist es das sich gegenseitig totschlagen, aus welchen Gründen auch immer.

  8. #8
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.223

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Naja, ist halt etwas anderes seine Soldaten auf Rücksichtnahme gegenüber den Animositäten
    einer muselmanischen Bevölkerung in DEREN Ländern hinzuweisen, als wie heute zu Verlangen das in
    UNSEREN nichtmuselmanischen Ländern falsche Toleranz gegen eine idiotische Wüstenreligion und ihre
    noch idiotischeren Anhänger, die aus Muselmanenländern massenhaft importiert werden, zu verlangen.
    Ein paar Konvertiten aus dem eigenen Lager fallen ja nicht wirklich ins Gewicht, die Masse der fremden
    Orientalen mit ihren arabischen und türkischen Konditionierungsmustern, die macht den Ärger.
    Du hast deinen Irrglauben ja noch auf eine deutsche Grundkonditionierung gesetzt und bist augenscheinlich
    zu intelligent jeden Schwachsinn mitzumachen den dein Glaube beinhaltet und bist auch nicht in arab.türk.
    oder negr. Tradition eingebunden. Geht auch anders, da braucht man sich nur die Typen mit gewalten psych.
    und kogn. Defiziten anschauen die etwa so ein Pierre Vogel zum Konvertieren überredet hat.
    Meint - so ein Vogel wie du, der fällt hier nicht ins Gewicht. Der kann sich im Zweifelsfall nur aussuchen ob
    er von anderen, wesentlich konsequenteren Museln, den Kopf abgeschnitten bekommt oder von den eigenen
    Leuten nen Heady kassiert wenn die Zustände, Islam und Muselmassen sei dank, hier mal ausarten.
    Da sind wir uns völlig einig. Und das Problem ist ja, dass heute eine asymmetrische Toleranz verlangt wird: wir sollen uns für die Verbiegen und im Gegenzug können sie machen, was sie wollen. Das geht mal gar nicht und ist überhaupt die Quelle für diesen Wahnsinn. Hätten wir die Türken und die ersten Neger hier mit Arbeitsdienst und harter Hand eingenordet, wären schon mal gar nicht so viele gekommen und die, die gekommen wären, hätten hier produktiv an der Gesellschaft mitwirken können.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.685

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Naja, ist halt etwas anderes seine Soldaten auf Rücksichtnahme gegenüber den Animositäten
    einer muselmanischen Bevölkerung in DEREN Ländern hinzuweisen, als wie heute zu Verlangen das in
    UNSEREN nichtmuselmanischen Ländern falsche Toleranz gegen eine idiotische Wüstenreligion und ihre
    noch idiotischeren Anhänger, die aus Muselmanenländern massenhaft importiert werden, zu verlangen.
    Ein paar Konvertiten aus dem eigenen Lager fallen ja nicht wirklich ins Gewicht, die Masse der fremden
    Orientalen mit ihren arabischen und türkischen Konditionierungsmustern, die macht den Ärger.
    Du hast deinen Irrglauben ja noch auf eine deutsche Grundkonditionierung gesetzt und bist augenscheinlich
    zu intelligent jeden Schwachsinn mitzumachen den dein Glaube beinhaltet und bist auch nicht in arab.türk.
    oder negr. Tradition eingebunden. Geht auch anders, da braucht man sich nur die Typen mit gewalten psych.
    und kogn. Defiziten anschauen die etwa so ein Pierre Vogel zum Konvertieren überredet hat.
    Meint - so ein Vogel wie du, der fällt hier nicht ins Gewicht. Der kann sich im Zweifelsfall nur aussuchen ob
    er von anderen, wesentlich konsequenteren Museln, den Kopf abgeschnitten bekommt oder von den eigenen
    Leuten nen Heady kassiert wenn die Zustände, Islam und Muselmassen sei dank, hier mal ausarten.


    "Verbrechen gegen die Menschlichkeit"....wenn ich diesen Unsinn schon lese.
    Wenn es irgendetwas gibt das wohl ähnlich tief im Menschen hockt wie der Bock auf Sex, dann ist es das sich gegenseitig totschlagen, aus welchen Gründen auch immer.
    Bock auf "sich gegenseitig totschlagen" ? Wer solche Gelüste spürt,sollte lieber Heavy Metal oder Hard Rock hören.Da kann man die Sau rauslassen und fühlt sich hinterher gut.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.446

    Standard AW: Fundstück

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Bock auf "sich gegenseitig totschlagen" ? Wer solche Gelüste spürt,sollte lieber Heavy Metal oder Hard Rock hören.Da kann man die Sau rauslassen und fühlt sich hinterher gut.
    Damit wäre der Menschheit wahrlich gedient, die Musik kann durchaus Katharsis bewirken.

    Aber der Mensch hat durchaus "Bock drauf", ansonsten wäre die Geschichte anders verlaufen,
    da wäre hier Flower Power und Hippietum am herrschen und zwar schon immer und auf ewig.
    Und selbst diejenigen die auf Verführung durch "dämonische Mächte" pochen, naja, KEIN Dämon
    kann irgendetwas bewirken wenn er nicht quasi "eingeladen" wird, also auch da wieder keine
    Entschuldigung für "Bock drauf". Die ganze bekannte Geschichte der Menschheit ist eine einzige
    Verkettung aus Gewalt, Krieg und natürlich auch Völkermorden. Wir haben da gerade nur deswegen
    die Arschkarte gezogen weil unsere Vorfahren, nach dem ersten industrialisierten Krieg (in dem viele
    spätere Täter ebenfalls entmenschlicht, nummeriert, in Viehwaggons gesteckt und in die Hölle gefahren
    wurden....schwerst traumatisiert und entmenschlicht wurden) eben den ersten industrialisierten Genozid
    begangen zu haben. Seit dem gabs zwischendurch immer mal wieder, ortstypisch, handfeste manuelle Genozide wie
    etwa in Ruanda und irgendwann gibts dann auch den ersten "digitalen Genozid". Wie auch immer der
    von statten gehen wird, durch digitale Sabotage ganzer ins Ziel genommener Volkswirtschaften die
    dann Hungersnöte, Bürgerkrieg, Seuchen und damit Massensterben zur Folge haben oder in gar
    nicht so wirklich ferner Zukunft das Ausrotten mittels eines Roboterheeres das programmiert ist in einem
    fest umrissenen Gebiet jedes menschl. Leben aufzuspüren und auszurotten und selbst Menschen die sich
    tief in Höhlen zurückgezogen haben noch durch Molekularscanner und Herzschlagsensoren aufgespürt werden.

    Gegenseitiger Mord und Totschlag sind eben zumindest scheinbar zutiefst menschlich und alles andere als unmenschlich.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fundstücke
    Von Leila im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 07:14
  2. Fundstück ............................................
    Von dimu im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 15:11
  3. Ein Fundstück
    Von Don im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 69

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben