User in diesem Thread gebannt : Lord Laiken


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 214

Thema: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

  1. #21
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.702

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Alibi. Ich war zu dem Zeitpunkt draußen eine rauchen, als ich von drei Strichjungen der Jungenficker angegriffen wurde. Die sind sich ihrer Sache so sicher, daß sie das selbst vor den Kameras der Tankstelle fortsetzten. Ich habe dann den Tankstellenmann die Polizei holen lassen und die drei Strichjungen angezeigt. Dazu ist bisher nichts passiert, die Polizei war nie bei der Tankstelle um das Video zu sichern. Um den Vorfall zu verschleiern, hat das Regime diesen Tatbestand erfunden, eine Sachbeschädigung ohne Sache.
    Hört sich RICHTIG wirr an....
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #22
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.702

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Der Widerspruch würde vor dem gleichen verfickten Richter landen. So läuft das bei Strafbefehlen. Ich habe denen geschrieben und werde sie einfach anzeigen, wenn die absurden Anklagen der letzten Zeit nicht verschwinden.
    Du bist in letzter Zeit mehrmals angeklagt worden
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #23
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.332

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Alibi. Ich war zu dem Zeitpunkt draußen eine rauchen, als ich von drei Strichjungen der Jungenficker angegriffen wurde. Die sind sich ihrer Sache so sicher, daß sie das selbst vor den Kameras der Tankstelle fortsetzten. Ich habe dann den Tankstellenmann die Polizei holen lassen und die drei Strichjungen angezeigt. Dazu ist bisher nichts passiert, die Polizei war nie bei der Tankstelle um das Video zu sichern. Um den Vorfall zu verschleiern, hat das Regime diesen Tatbestand erfunden, eine Sachbeschädigung ohne Sache.
    Übersetz das mal bitte. Wer sind die Strichjungen und wer die Jungenficker?
    Lieblingsmessdiener der örtl. kath. Priestergemeinschaft oder was?
    Und warum sind diese auf dich losgegangen?
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  4. #24
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.702

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Ich vermute ursprünglich sollte der Faden einfach nur "Die nächste Dröhnung" heissen.

    Das kommt eher hin.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.439

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Der VS öffnet keine kleinen Strafsachen.

    Was ging denn kaputt?

    Edit:
    Was hat das mit den "Jungenbummsern" auf sich?
    Bist du - wie es ja aussieht - selbst VS-Mitarbeiter? Oder woher weißt du das? Bei mir wurden schon Briefe von den Bastarden geöffnet, das ist Fakt

    Zitat Zitat von Walter_M Beitrag anzeigen
    Ein solches Verfahren wird nicht wegen einer Bagatelle eröffnet, also, was hast du kaputt gemacht? Du wirst doch wohl selbst wissen, was du zerstört hast. Außerdem steht es dir ja frei, einen Rechtsanwalt zu bemühen, wo du doch so unschuldig bist.
    Was hat er denn jetzt getan? Und wieso hat er seine Sturmhaube vergessen? Mann, Mann, Mann...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.585

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Der Widerspruch würde vor dem gleichen verfickten Richter landen. So läuft das bei Strafbefehlen. Ich habe denen geschrieben und werde sie einfach anzeigen, wenn die absurden Anklagen der letzten Zeit nicht verschwinden.
    Wenn du dich im Recht fühlst, legst du Widerspruch ein, dann gibt es eine Hauptverhandlung, dann kannst du dir einen Anwalt nehmen und das Ganze begründen, und vor die nächsten Instanzen ziehen, bis hoch zum BVerfG.
    Ich sage nur, falls du im Unrecht bist, wird das halt richtig teuer.

    Briefe schreiben an den Richter bringt mal gar nichts und anzeigen auch nicht. Denke schon, dass du irgendwas gemacht hast?
    Hast du etwas zertrümmert oder nicht? Ist doch eigentlich ganz einfach...

  7. #27
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.332

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Bist du - wie es ja aussieht - selbst VS-Mitarbeiter? Oder woher weißt du das? Bei mir wurden schon Briefe von den Bastarden geöffnet, das ist Fakt



    Was hat er denn jetzt getan? Und wieso hat er seine Sturmhaube vergessen? Mann, Mann, Mann...
    In Zukunft wirst du das nicht mehr merken ob der Inhalt deiner Post abgelesen wurde oder nicht.
    Es sei denn sie wollen daß du das weißt. Gibt Programme, also zumindest ist bekannt geworden daß die
    NSA an so etwas arbeitet bzw arbeiten lässt, die Briefe durchleuchten und sogar aus dem Buchstabenkauderwelsch
    zusammengefalteter Briefe den Inhalt extrahieren können, angeblich sogar bei Handschrift. Wie weit
    da ist, keine Ahnung. War mal Thema bei der Onlinepräsenz irgendeiner größeren Zeitung im Rahmen der Snowden
    Angelegenheit. Kann man im Prinzip sogar in den normalen Postweg intergrieren, also automatische Durchleuchtung
    im Bedarfsfall, meint wenn Empfänger oder Absender auf dem Schirm der Dienste sind. Geht alles wenn man will.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  8. #28
    Schweinezüchtiger Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    6.180

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Übersetz das mal bitte. Wer sind die Strichjungen und wer die Jungenficker?
    Lieblingsmessdiener der örtl. kath. Priestergemeinschaft oder was?
    Und warum sind diese auf dich losgegangen?
    Die saßen nachts um 2.30 Uhr an der Bushalte nahe der Tanke wo ich üblicherweise langgehe, wenn ich eine rauche. Einer sagte er würde meine Mutter ficken, das habe ich postwendend zurückgegeben, worauf sie zu dritt auf mich los sind. Da ich einen kaputten Wirbel und ein zertrümmertes Sprunggelenk habe, habe gerade nachts ein Messer dabei, denn Provokationen und Mordanschläge sind mir nichts Neues. Das hat geholfen. Ich zog mich also mit dem Messer zur Tanke zurück, um die Polizei zu holen, damit ich niemanden abmurksen muß.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #29
    Schweinezüchtiger Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    6.180

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wenn du dich im Recht fühlst, legst du Widerspruch ein, dann gibt es eine Hauptverhandlung, dann kannst du dir einen Anwalt nehmen und das Ganze begründen, und vor die nächsten Instanzen ziehen, bis hoch zum BVerfG.
    Ich sage nur, falls du im Unrecht bist, wird das halt richtig teuer.

    Briefe schreiben an den Richter bringt mal gar nichts und anzeigen auch nicht. Denke schon, dass du irgendwas gemacht hast?
    Hast du etwas zertrümmert oder nicht? Ist doch eigentlich ganz einfach...
    Liest du hier nicht mit?
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  10. #30
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.332

    Standard AW: Die nächste Dröhnung vom Schweineregime

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die saßen nachts um 2.30 Uhr an der Bushalte nahe der Tanke wo ich üblicherweise langgehe, wenn ich eine rauche. Einer sagte er würde meine Mutter ficken, das habe ich postwendend zurückgegeben, worauf sie zu dritt auf mich los sind. Da ich einen kaputten Wirbel und ein zertrümmertes Sprunggelenk habe, habe gerade nachts ein Messer dabei, denn Provokationen und Mordanschläge sind mir nichts Neues. Das hat geholfen. Ich zog mich also mit dem Messer zur Tanke zurück, um die Polizei zu holen, damit ich niemanden abmurksen muß.
    Wieviel wollte der Strichjunge denn dafür haben? War deiner Mutter der Preis zu hoch?

    Ne, mal im Ernst, benenn das doch einfach "Kanaken". Und wer sind nun die "Jungenficker"?
    Mal die Bong ins Eck werfen, dann klappts auch mit der Kommunikation.

    Und kleiner Tip, bei so Sachen holt man die Bullen lieber nicht, sondern zieht sich diskret aus der Affäre. Messer zeigen scheint ja geholfen zu haben. Sei froh daß du nicht noch dafür einen auf den Sack kriegst.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verhöhnung der Mauertoten
    Von Esreicht! im Forum Deutschland
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 11:19
  2. Zur Versöhnung
    Von Rumburak im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 17:19
  3. Will der ZDJ überhaupt Versöhnung?
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:48
  4. Grünenentwöhnung leichtgemacht
    Von obwohlschon im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 10:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 151

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben