+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Stahlhärten

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.101

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ach, das ist eigentlich nichts gravierendes. Seit ich klein bin, sammele ich Messer, habe da einen schönen Fundus von verschiedenen Modellen (vom KSK-Messer über Beduinendolch aus Tunesien bis zum japanischen Kurzschwert). Eines das ich schon immer haben wollte, ist das Puma White Hunter (prominent in den alten Winnetoufilmen). Als ich dann danach gegogelt habe, gab es zwei Versionen: eine mit 1.4125 (175€) und eine 1.4116 (335€). Da Design nicht der Treiber war, weil sie gleich aussehen, wollte ich verstehen, was jetzt eigentlich der Unterschied ist. So langsam, auch dank der Antworten hier komme ich dahinter, und habe mich entschieden. So geht eine 35-jährige Suche zuende.

    Ah, das ...


    wurde in den 50er/60ern überall beworben (zu der Zeit trug ich ein 75 Pfennig-Taschenmesser),

    der Preis war astronomisch ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.191

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ach, das ist eigentlich nichts gravierendes. Seit ich klein bin, sammele ich Messer, habe da einen schönen Fundus von verschiedenen Modellen (vom KSK-Messer über Beduinendolch aus Tunesien bis zum japanischen Kurzschwert). Eines das ich schon immer haben wollte, ist das Puma White Hunter (prominent in den alten Winnetoufilmen). Als ich dann danach gegogelt habe, gab es zwei Versionen: eine mit 1.4125 (175€) und eine 1.4116 (335€). Da Design nicht der Treiber war, weil sie gleich aussehen, wollte ich verstehen, was jetzt eigentlich der Unterschied ist. So langsam, auch dank der Antworten hier komme ich dahinter, und habe mich entschieden. So geht eine 35-jährige Suche zuende.

    Ein Solingen-Messer mit Drop-Point-Klinge?!
    Bist du Jäger, Sammler oder willst du draußen Holz hacken?
    Falls Sammler: schickes Teil. Falls Outdoor: viel zu teuer!!!
    Jäger schließe ich mal aus, denn da hättest du bessere Alternativen bereits in der Tasche.

    Wenn du auf Wertsteigerung gehen möchtest, ist PUMA nicht mehr das was es war.
    Das Ding z.B. wird seit 60 Jahren produziert. Es war schon immer sehr teuer.
    PUMA produziert in Solingen wenn es auf dem Messer steht. Artikelnummer 1 und 2 ist wohl "Germany". Ansonsten auch in Asien.
    Ich habe ein Skinner von PUMA (für die Sammlung). Das White Hunter darf wegen der Klingenlänge - ca. 15 cm - nicht in der Öffentlichkeit getragen werden (§42a).
    Ausnahmen dürften sein: Sport, Jagd, Brauchtum und Beruf.

    Ich habe nochmal nachgeschaut: 300 €uro+ X ist 'ne Hausnummer!
    Für weniger Geld gibt es das PUMA mini white hunter (unter 60 €uro)
    https://picclick.de/PUMA-mini-white-hunter-Miniatur-Messer-616375-133562951218.html



    Ansonsten guckst du:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    23.05.2021; 30.05.2021

  3. #43
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Stahlhärten

    Das Cold Steel "Warrior Nodachi" aus 1060 Carbon Stahl ist ein feines Werkzeug.



    Für die kleineren Einsätze um dir die Schwarte zu rasieren auch das Ti Lite 6"


  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.191

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Das Cold Steel "Warrior Nodachi" aus 1060 Carbon Stahl ist ein feines Werkzeug.



    Für die kleineren Einsätze um dir die Schwarte zu rasieren auch das Ti Lite 6"

    1060er Kohlenstoffstahl wird für Schwertklingen gerne verwendet.
    Wegen fehlender Chrom-Anteile jedoch nicht rostbeständig.
    Messer mit diesem Stahl sind sehr schnitthaltig/super schärfbar - und lassen sich dünn ausschleifen.
    Wofür nutzt man so ein "Werkzeug"?

    Das TiLite 6 ist wohl aus AUS8-Stahl (JAP). Also in etwa wie der 440er (USA). Rostfrei.


    AUS 8 / AUS 8A 440B 440C
    Kohlenstoff: 0,7 – 0,75%
    Chrom: 13 – 14,50%
    Molybdän: 0,1 – 0,3%
    Vanadium: 0,1 – 0,26%
    Nickel: 0,49%
    Mangan: 0,50%
    Silizium: 1,00%
    Phosphor: 0,04%
    Schwefel: 0,03%
    Kohlenstoff: 0,75 – 0,95%
    Chrom: 16,00 – 18,00%
    Molybdän: 0,75%
    Mangan: 1,00%
    Silizium: 1,00%
    Phosphor: 0,40%
    Schwefel: 0,03%


    Kohlenstoff: 0,95 – 1,20%
    Chrom: 16 – 18,00%
    Molybdän: 0,75% max.
    Mangan: 1,00% max.
    Silizium: 1,00% max.
    Phosphor: 0,40% max.
    Schwefel: 0,03%


    Stärken und Schwächen von AUS 8A Messerstahl

    AUS 8 Stahl ist, wie gesagt, dem 440er Stahl sehr ähnlich. Er enthält Vanadium, um dem Stahl mehr Härte zu verleihen. AUS 8A Stahl lässt sich sehr leicht zu Rasiermesserschärfe schärfen, aber im Vergleich zu Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt wird er relativ schnell wieder stumpf. Manche meinen, das läge am Sauerstoffgehalt, dass er verhältnismäßig schnell stumpf wird, andere sagen, dass sie ihn täglich bei der Arbeit verwenden und ihn nur einmal pro Woche schärfen. Generell hängt die Qualität der Klinge sehr stark von der Verwendung und den Härtetechniken des Herstellers ab. Dafür rostet AUS 8A praktisch nicht, und ist auch dieser Hinsicht dem 440er Stahl sehr ähnlich.
    WIRKLICH wichtig zu verstehen ist, dass selbst ein Stahl mit der gleichen Bezeichnung (d.h. AUS 8, 440C, D2, …) abhängig davon wie er geschmiedet wurde unterschiedliche Qualitäten hat. Anders gesagt, ein Stahl kann härter oder weicher sein wie der gleiche Stahl gleicher Bezeichnung, je nach dem wie er be-/verarbeitet wurde.
    [Links nur für registrierte Nutzer].
    23.05.2021; 30.05.2021

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.191

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    [...]
    PUMA produziert in Solingen wenn es auf dem Messer steht. Artikelnummer 1 und 2 ist wohl "Germany". Ansonsten auch in Asien.
    [...]
    #42


    Muss ich korrigieren bzgl. Artikelnummer.
    Bei PUMA IP steht eine 6stellige Nummer auf der Klinge. Z.Bsp. 80xxxx. Die 8 steht wahrscheinlich für Asien oder so.
    Bei meinem PUMA (Germany/Solingen) steht eine 11_xxxx. Die 1 steht für fixed (Feststehendes Messer), die andere 1 für Griffbeschalung Hirschhorn.

    Hier eine Datierungsliste bzw. Infos über Seriennummern

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    23.05.2021; 30.05.2021

  6. #46
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    1060er Kohlenstoffstahl wird für Schwertklingen gerne verwendet.
    Wegen fehlender Chrom-Anteile jedoch nicht rostbeständig.
    Messer mit diesem Stahl sind sehr schnitthaltig/super schärfbar - und lassen sich dünn ausschleifen.
    Wofür nutzt man so ein "Werkzeug"?

    Das TiLite 6 ist wohl aus AUS8-Stahl (JAP). Also in etwa wie der 440er (USA). Rostfrei.
    Wofür sollte man solche Werkzeuge benutzen?

  7. #47
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.191

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Wofür sollte man solche Werkzeuge benutzen?
    Oh, ...du gehst also an den Speck...
    23.05.2021; 30.05.2021

  8. #48
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Oh, ...du gehst also an den Speck...
    Zum Spargel stechen sicher nicht.

  9. #49
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.689

    Standard AW: Stahlhärten

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    #42


    Muss ich korrigieren bzgl. Artikelnummer.
    Bei PUMA IP steht eine 6stellige Nummer auf der Klinge. Z.Bsp. 80xxxx. Die 8 steht wahrscheinlich für Asien oder so.
    Bei meinem PUMA (Germany/Solingen) steht eine 11_xxxx. Die 1 steht für fixed (Feststehendes Messer), die andere 1 für Griffbeschalung Hirschhorn.

    Hier eine Datierungsliste bzw. Infos über Seriennummern

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke für die Links, die sind echt super.
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Wofür sollte man solche Werkzeuge benutzen?
    In diesem speziellen Fall ist es ein Sammlerstück. Für die Jagd gibt es bessere, bzgl. Stahl offenbar auch und generell ist Puma nicht mehr der Qualitätshersteller, der er mal war.
    Wie oben beschrieben wollte ich das schon immer haben, es war aber immer ein bisschen zu teuer, um einen Lustkauf zu tätigen. Kürzlich habe ich auf Netflix mal wieder Winnetou I-III und ‚Schatz im Silbersee‘ gesehen und da kam dieses Gefühl wieder auf: „Musst Du haben“. Da ich heute so was besser verstehen will, habe ich erstmal das mit dem Stahl geklärt (sowas war mir als Kind egal); habe es bestellt, wenn es da ist, stell ich mal ein Bild ein. Danke für die Beteiligung.

    P.S.: Würde ich Düsteres im Schild führen, dann müsste ich nicht darauf warten. Da hätte ich bereits Besteck zur Hand.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Seelenfrieden mit mobilen Gärten für Fachkräfte
    Von Kunigunde im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 16:44
  2. Schweiz: Sex-Koffer für Kindergärten
    Von Alexandermerow im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 22:08
  3. Türkisch als Zwangssprache in Kindergärten?
    Von latrop im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 23:43
  4. Muslimische-Kindergärten
    Von Fremder im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:28
  5. Multikulti in Kleingärten.
    Von Orakel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 14:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 59

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben