+ Auf Thema antworten
Seite 22 von 32 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22 23 24 25 26 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 311

Thema: Wirbel um Gamestop-Aktie

  1. #211
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.854

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Neu geht es um seine heile Welt um 1970!
    Mir geht es um die heutige Welt mit Hartzern, flaschensammelnden Rentnern, Millionen Pennern, halt die 40% unserer Bevölkerung, denen es schlechter geht als in früheren Zeiten. Dieses Klientel ist unseren Parteien aber wurst, und ändern können sie eh nix mehr - der Zug ist abgefahren, und es ist auch egal geworden. Es kann nicht verbessert werden, bevor es zerfallen ist.

  2. #212
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.854

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Die Arbeitslosigkeit fing mit der Ölkrise 1973 an. Daran waren aber auch veraltete Industrien z.B. der Kohlebergbau schuld. Der Strukturwandel dauerte zu lange weil alle Angst vor den riesigen Belegschaften dieser Industrien hatten. Aber tatsächlich hätten die Zechen bereits 1970 geschlossn werden müssen.
    Wir hatten keinen "Strukturwandel". Wir hatten eine Regierung, die wie ein Krebsgeschwür immer weiter wuchs - und ihren Wirt letztendlich umbringt. Und damit selbst stirbt.

  3. #213
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.854

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Die Arbeitslosigkeit fing mit der Ölkrise 1973 an. Daran waren aber auch veraltete Industrien z.B. der Kohlebergbau schuld. Der Strukturwandel dauerte zu lange weil alle Angst vor den riesigen Belegschaften dieser Industrien hatten. Aber tatsächlich hätten die Zechen bereits 1970 geschlossn werden müssen.
    Ja, 1970 wurden schon Schulden gemacht, um die Beamten bezahlen zu können. Die SPD hat damals damit angefangen, und das Personal weiter aufgestockt; die CDU hats dann so übernommen. Die Steuern eben; im Welthandel fiel man zurück, machte halt zu, zu, zu. Gewerkschaften faselten von 35-Stundenwoche, die Dummheit von Politikerchen ist nicht zu überbieten. Und jetzt gehts weiter mit Zu - machen. Stück für Stück stirbt Deutschland einen langsamen, schleichenden Tod.

  4. #214
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.878

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Wir hatten keinen "Strukturwandel". Wir hatten eine Regierung, die wie ein Krebsgeschwür immer weiter wuchs - und ihren Wirt letztendlich umbringt. Und damit selbst stirbt.
    Ach den Strukturwandel gibts nicht. Na denn. Glaub nur weiter an die tolle Vergangenheit. Ich schau in die Zukunft.

  5. #215
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.854

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Ach den Strukturwandel gibts nicht. Na denn. Glaub nur weiter an die tolle Vergangenheit. Ich schau in die Zukunft.
    Strukturwandel sagt man, wenn man die FOLGEN von Steuererhöhungen und Reglementierungen als von gottgegeben darstellen will. Ist halt "passiert", hat sich "gewandelt". In die Zukunft kannst du nicht sehen, sie kommt einfach - und wandelt eben.

  6. #216
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.059

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Und in Russland ist alles erlaubt?
    Das Problem dieses Forums ist dass man nicht auf Meinungen verzichten möchte die eine Vergangenheit glorifizieren die alles andere als ruhmreich war. Und die Gewalt gegen Minderheiten fordern.
    Es ist klar dass die BRD Menschen schützen will die in einem System wie vor 1945 um ihr Leben bangen müssten.

    Warum man nicht auf solche Meinungen verzichten will erschließt sich mir nicht wirklich. Na zumindest die Revisionisten sterben allmählich aus.
    Nein, in Russland ist nicht alles erlaubt, aber darum geht es bei der aktuellen Problematik auch nicht. Es geht schlicht darum, wo man dieses Forum betreiben kann, und die erste Wahl war auch nicht Russland. Dies sind allerdings auch keine theoretischen Überlegungen.

    Dieses Forum ist der Meinungsfreiheit innerhalb des gesetzlichen Rahmens gewidmet. Praktisch per Definition macht sich die Meinungsfreiheit nicht an gefälligen Themen fest. Ein pro-chinesischer Nutzer darf hier genauso schreiben wie du und ich. Wenn du mit dieser Grundeinstellung ein Problem hast, dann bist du im falschen Forum gelandet.

    Der Kernpunkt ist eben, dass die Meinungen zulässig sind. Ob man sie haben will oder nicht, ist dann schlicht eine nachrangige Frage.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  7. #217
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    12.830

    Standard AW: Wirbel um Gamestop-Aktie

    Geht wieder los! Jetzt bei 114$
    ...

  8. #218
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    12.830

    Standard AW: Wirbel um Gamestop-Aktie

    Der Preis steigt weiter an. BUY & HOLD!

    ...

  9. #219
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    12.830

    Standard AW: Wirbel um Gamestop-Aktie

    Jetzt über 250 Dollar.
    ...

  10. #220
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Wirbel um Gamstop-Aktie

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Und in Russland ist alles erlaubt?
    Das Problem dieses Forums ist dass man nicht auf Meinungen verzichten möchte die eine Vergangenheit glorifizieren die alles andere als ruhmreich war. Und die Gewalt gegen Minderheiten fordern.
    Es ist klar dass die BRD Menschen schützen will die in einem System wie vor 1945 um ihr Leben bangen müssten.

    Warum man nicht auf solche Meinungen verzichten will erschließt sich mir nicht wirklich. Na zumindest die Revisionisten sterben allmählich aus.
    Schon allein wegen dieser Lüge sollte man dich sperren.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türken-Wirbel in ÖVP
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 13:08
  2. Wirbel um “Muslim Massacre” - PC-Spiel
    Von Guardian im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 13:50
  3. Wirbel um Drei-Finger-Gruß
    Von Legija im Forum Sportschau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 09:49
  4. Wirbel um die Kopftuch-Kandidatin
    Von Der Doc im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 13:31
  5. Den Grünen ein paar Wirbel mehr gebrochen
    Von basti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 20:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben