+ Auf Thema antworten
Seite 216 von 216 ErsteErste ... 116 166 206 212 213 214 215 216
Zeige Ergebnis 2.151 bis 2.153 von 2153

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #2151
    Mitglied Benutzerbild von Gipfelstürmer
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    1.691

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Auf Wikipedia wird kein Dogma gepredigt. Es wird der Stand der Wissenschaft beim Thema mRNA dargestellt. Nur passen dir die Fakten nicht und darum versuchst du sie mit diesem Wortschwall wegzudiskutieren.
    Naja,Wiki ist mit ÄUSSERSTER Vorsicht zu geniessen,in manchen Belangen brauchbar in anderen völlig tendenziös,mit Halbwahrheiten versehen.

  2. #2152
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.900

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Und wieder die gegen Covid-Gen-Modifizierung

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    21. Mai 2021
    Niki Vogt

    Eine niederländische Seite berichtet von einem Fall, wie es ihn zur Zeit recht häufig gibt. Jemand erzählt einfach offen und ehrlich, was er in Bezug auf Covid, die Eindämmungsmaßnahmen und die Zustände selbst erlebt hat – und wird überall einfach gesperrt, seine Sozialen-Medienkonten gelöscht, sein Ruf zerstört oder er sogar abgemahnt. Dieses „Stumm-machen“ jeder kritischen Anmerkung auf sozialen Medien gegen irgendetwas, was die Regierung aber durchziehen will, erleben wir auf allen Gebieten.

    Der britische Bestattungsunternehmer John O’Looney aus Milton Keynes hat dem Architekten und Filmproduzenten Robin Monotti auf dessen Kanal einen Kommentar hinterlassen, in dem er beschreibt, wie er die „Covid-Pandemie“ erlebt hat. Aus der Zeit vor der Impfkampagne berichtet er. „Die Sterblichkeit lag auf normalem Niveau und war sogar etwas niedriger als 2019“, schrieb er in einer Nachricht auf Telegram. Viele seiner Kollegen schalteten ihre Kühlschränke um Weihnachten herum aus, weil „niemand gestorben ist. Aber dann änderte sich die Situation schlagartig:

    „Am 6. Januar ging es hier mit der Impfung los. Daraufhin schoss die Zahl der Todesfälle fast sofort durch die Decke. In 15 Jahren als Bestattungsunternehmer habe ich noch nie eine so hohe Sterblichkeitsrate erlebt.“

    Er postete diese Nachricht auf YouTube unter einem Video über Corona. Es wurde über 300 Mal geliked, woraufhin sein YouTube-Konto ohne Vorwarnung gelöscht wurde. Begründung: Das Video habe gegen die Youtube-Richtlinien verstoßen. Auf Telegram berichtete er dann darüber und hatte fast 27.000 Zugriffe:



    Übersetzung:

    Als Inhaber eines Bestattungsunternehmens habe ich in den Kommentarbereich unter einem Video auf Youtube den Leuten genau wahrheitsgemäß berichtet, was ich aus erster Hand während der Pandemie erlebt habe. Im letzten Jahr war die Todesrate total normal, tatsächlich sogar etwas geringer als im Jahr 2019 und um die Weihnachtszeit haben wirklich mehrere Kollegen ihre Kühlkammern abgeschaltet, weil keiner gestorben ist.

    Wir fingen hier vor Ort am 6. Januar mit dem Impfen an und die Todesrate ging in derselben Woche durch die Decke. In 15 Jahren als Bestatter habe ich nun noch nie eine Todesrate wie diese in den letzten drei Monaten erlebt.

    Dieser Kommentar wurde dreihundertmal geliked und dann wurde mein Youtube-Account einfach ohne Vorwarnung gelöscht, anscheinend, weil ich gegen ihre Richtlinien verstoßen habe – einfach, weil ich ehrlich war.


    ...
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #2153
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Alles ist als Betrugs und Geldwäsche System konzipiert


    Die Schutzgeldwaschanlage COVID-19
    Hadmut
    28.5.2021 17:18

    Neulich schon kam ja raus,

    dass die Regierung jede Menge Geld rausgeworfen hat, indem sich Firmen, die es nicht einmal gab, für COVID-19-Hilfen anmelden konnten, und dann noch Leute, die mit echten Firmen nichts zu tun hatten, einfach auf deren Namen und mit eigenen Konten Hilfen beantragt hatten.

    Jetzt geht das mit den Testzentren gerade weiter. [Links nur für registrierte Nutzer]n, und die Regierung schmeißt denen ungeprüft jede Menge Geld hinterher. Die können einfach so behaupten, sie hätten soundsoviele Tests gemacht, und bekommen die dann vergütet.

    Das ganze ist eingigantischer Betrug, wobei 3 US Universitäten (Alabama, Texas, Harvard), mehere Nationale Institute der Amerikaner, [Links nur für registrierte Nutzer] mal wieder, direkt Partnerschaften, und Geld, mit dem Wuhan Labors hatten. Alles ist Show, Lüge was die Presse schreibt. Es geht schon lange nur noch um Vertuschung, deshalb hat Jo Biden: [Links nur für registrierte Nutzer], als Planungs Chef! [Links nur für registrierte Nutzer], als Planungschefin der "Übung" beim EVENT 201, soll nun als Geheimdienst Koordinatorin, das Ganze vertuschen, was das so geplant war, vollkommen ausser Kontrolle kam schon im März 2020, Anfang März 2020, mit den Deppen Lockdown Papieren des BMI, und weil hohe Geldsummen der EU, der Deutschen, plötzlich ohne jeden Sinn und Verstand in RNA Biowaffen Forschung flossen.. CureVac, feuerte Mitte März 2022, feuerte den Amerikanischen Manager, der am Kabinetts Tisch von Donald Trump sass, wie Antony Fauci, Dietmar Hopp, machte seine senilen Deppen Sprüche in den Medien

    Ich habe zunehmend den Verdacht, dass das nicht einfach nur Betrug, sondern eine absichtliche Geldwaschanlage ist.

    Den Clans brechen zu Corona-Zeiten die normalen kriminellen Einnahmen weg, und ich habe das Gefühl, dass die Stadt die auf diese Weise buchprüfungsgewaschen mit Geld versorgt, damit die halbwegs Ruhe geben.

    Sieht ganz danach aus, als leiste die Stadt Berlin erhebliche Schutzgeldzahlungen.

    aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Vollkommen vertuscht in den Deutschen Medien, die Skandal Betrugs Maschine des Antony Fauci (US Partner mit den Wuhan Labors), der ja die Grundlage war, für den Betrug, wie die [Links nur für registrierte Nutzer], die sich längst von dem kriminellen Schwachsinn, der Deutschen RKI, WHO, Drosten Banditen distanziert haben. US Senats Anhörung, vor allem mit Paul Rand, Ex-Justizminister, Senator Kennedy, und keine Medien berichten in Deutschland, was da raus kommt, wenn [Links nur für registrierte Nutzer], schwitzt mit seinen Lügen.

    Die Volksdeppen, dürfen allein aus Afghanistan abziehen, das heisst: Jeder Clan, Stamm muss bestochen werden dort, was Strafbar ist, Auslands Bestechung, und auch ein Jo Biden, hat die Nase voll, von den dummen Schwätzern, ohne jeden Verstand in Berlin.

    Keine Deutschen Quacksalber Medien berichtet hierüber, über diese schallende Ohrfeige, das Deutschland aus der höchsten Geheimhaltungs Stufe raus geflogen ist, die Operative Planung. Kein Polizei Chef, redet mit den BKA Trotteln und Gender Tussis, dann könnte man gleich eine direkt Hotline für die Drogen Bosse und Kinder Händler einrichten



    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Und wieder die gegen Covid-Gen-Modifizierung
    Alles läuft nach Plan, Teil II der Euthansie, aber man plant auch Kinder mit Impfungen zu ermorden. Plan Richard Hatchett, schon in 2007 fertig, die Alten zu isolieren und zu ermorden, heute finanziert von Angela Merkel, denn er ist CEPI Chef, Pharma Dachorganisation. Rockefeller, Bill Gates Pläne bekanntlich schon vor 20 Jahren


    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Auf Wikipedia wird kein Dogma gepredigt. Es wird der Stand der Wissenschaft beim Thema mRNA dargestellt. Nur passen dir die Fakten nicht und darum versuchst du sie mit diesem Wortschwall wegzudiskutieren.
    ab 2010 ist wikipedia ziemlich wertlos, weil der Gründer, auch beim Event 201, am Tisch sass, dort Wild West manipuliert wird, vor allem das Deutsche Wikipedia. Linke Deppen und Betrüger toben sich da nur noch aus. Punkt
    Geändert von navy (29.05.2021 um 17:11 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 81874
    Letzter Beitrag: Heute, 06:30
  2. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  3. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2020, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 242

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben