+ Auf Thema antworten
Seite 169 von 203 ErsteErste ... 69 119 159 165 166 167 168 169 170 171 172 173 179 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.681 bis 1.690 von 2027

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #1681
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.083

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer] = Müll.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  2. #1682
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.850

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    79.000 bestätigte Covid-19 Tote in der BRD und weniger als 2.000 Grippetote/Jahr in den lezten 3 Jahren. Tu, was du willst. Todesrate Covid-19 : 2,6 % in der BRD bei 3 Millionen Erkrankten.
    Diese Zahlen sind Unsinn.
    Bestätigte Coronatote ist völliger Bullshit.
    RT PCR kann es nach dem Drosten Protokoll durchgeführt nicht nachweisen, Obduktionen werden kaum durchgeführt.
    Weniger als 2000 Influenzatote ist auch Unsinn, denn es wird auf Influenza nicht mehr getestet, deswegen die schwindenden Zahlen.
    Grippe gibt nicht mehr, obschon wir Hygienemaßnahmen fahren.Wer da nicht stutzig wird, glaubt auch an den Osterhasen.Was soll das? Gehirn abgegeben?
    Ich hatte Dich realistiscer eineschätzt.Bin sehr enttäuscht.

  3. #1683
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.850

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer] = Müll.
    Na ja- schauen wir uns die PEI Quelle doch mal an...

  4. #1684
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.832

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    CORONA = Virus statt Bomben. Ziel erreicht...

  5. #1685
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.499

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Bleibt nur zu fragen, was das wieder für ein Geschäftsmodell ist.
    Schon vor Jahrzehnten wurde ja kritisiert, wieso in den USA Rechtsanwälte und der Wunsch zu klagen so populär sind. Es gibt Länder, wo es nur recht wenige Rechtsanwälte gibt, Rechtsschutzversicherungen unbekannt sind und die Menschen wissen mit ihrer Zeit und ihrem Geld etwas Besseres anzufangen.
    Die meisten Laender kennen Rechtsschutzversicherungen. Nur ist es nicht ueberall ueblich eine zu haben. Aufklaerung ueber das Rechtssystem und seine Funktion findet in den Schulen nicht statt. Dafuer muss man entweder Jura studieren oder sich halt einen Rechtsanwalt nehmen.... Muss ich erklaeren was das Problem damit ist?

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Nun wird also das Gesundheitssystem aufgebläht. Ich persönlich gehe lieber gut essen oder mache einen Kurzurlaub anstatt zum Arzt zu gehen, um dort mein Geld und vor allem meine Zeit zu lassen. Und volkswirtschaftlich gesehen finde ich es auch besser, das Geld mit Rüstung oder Aufbau von Infrastruktur zu verbraten, meinetwegen auch mit Forschung und lustigen Dingen wie Raumfahrt.
    Muss man vielleicht mal erklaeren warum das Gesundheitssystem so aufgeblaeht wird, wenn doch die Gesundheitsversorgung angeblich so gut ist. Muesste es sich nicht mit der Zeit verkleinern? Oder ist es vielleicht sogar so, dass die Leute zwar laenger leben aber auch kraenklicher werden? Hat das vielleicht etwas mit Interessenkonflikten zu tun, wo die im Gesundheitswesen auch ein Interesse an langlebig chronisch kranken haben, damit der Rubel fortgesetzt rollt?

    Wird so etwas vielleicht sogar noch dadurch befeuert, das erst viel Geld in Gesundheitsforschung, Ausbildung usw. gesteckt wird und es dann mehr Aerzte, Pharmakologen, Virologen, Therapeuten, Professoren, Pharma-investoren gibt, die dann ein Interesse an Kundschaft auch in der Zukunft haben?
    Wahrheit Macht Frei!

  6. #1686
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.083

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Diese Zahlen sind Unsinn. Bestätigte Coronatote ist völliger Bullshit.
    RT PCR kann es nach dem Drosten Protokoll durchgeführt nicht nachweisen, Obduktionen werden kaum durchgeführt.
    Weniger als 2000 Influenzatote ist auch Unsinn, denn es wird auf Influenza nicht mehr getestet, deswegen die schwindenden Zahlen.
    Grippe gibt nicht mehr, obschon wir Hygienemaßnahmen fahren.Wer da nicht stutzig wird, glaubt auch an den Osterhasen.Was soll das? Gehirn abgegeben?
    Ich hatte Dich realistiscer eineschätzt.Bin sehr enttäuscht.
    Jedenfalls befinden sich auf den Intensivstationen massenweise Covid-19-Fälle. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Covid-19 Intensiv-Fälle 4966 davon intensiv-beatmet 2751, Todesrate intensiv-beatmet = ca. 50%. Von Influenza ist derzeit nicht die Rede.

    In Polen bricht das ganze Gesundheitssystem zusammen: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Übertreiben Deutschlands Intensivmediziner mit ihren Warnungen? Im Nachbarland Polen sterben aktuell täglich so viele Menschen an Covid-19 wie kaum irgendwo sonst auf der Welt. Zwei Autostunden von Berlin entfernt hat in der dritten Epidemiewelle das große Sterben begonnen.

    Im großen östlichen Nachbarland, weniger als zwei Autostunden von Berlin entfernt, hat in der dritten Epidemiewelle das große Sterben begonnen. Während in Deutschland Mediziner noch vor vollen Intensivstationen warnen, ist in Polen bereits das gesamte Gesundheitssystem zusammengebrochen. So beschreiben Ärzte, Rettungssanitäter und Patienten die Lage im Gespräch mit WELT. Sie sind verzweifelt.
    Sicher nicht wegen Influenza. Grippe gibt es derzeit nicht mehr, sicher gerade wegen der Hygienemaßnahmen.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  7. #1687
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.070

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Das ist bei einer Trefferquote von 30 bis 40 % nicht selten, sondern die Regel. Die Impfung hat real die Grippe ausgelöst, medizinisch unbestritten.
    Deswegen hilft auch eine Corona Impfung allenfalls Personen über 80 mit defektem Immumsystem...
    Mittlerweile liegen aus Israel Zahlen vor, das geimpfte gegen Mutationen nicht immum sind und im Gegenteil schwer erkranken können, im Gegensatz zu Ungeimpften, deren Immumsystem nicht manipuliert wurde.
    Deswegen muss ein Geimpfter in Zukunft ein bis zweimal im Jahr nachgeimpft werden, laut Biontech....
    Informiere dich mal richtig, bei Biontech oder den entsprechenden Stellen...alles bereits offiziell bekannt
    Aus Israel liegen Informationen vor dass die südafrikanische Variante den Impfschutz durchbrechen kann. Das es bei diesen geringen Fallzahlen zu schweren Erkrankungen kommt hast du allerdings selbst erfunden oder irgendwo abgeschrieben. Das es Nachimpfungen geben wird ist auch bei anderen Krankheiten nicht ungewöhlich. Ich denke allerdings dass es mit den Möglichkeiten der mRNA Technologie früher oder später möglich ist die Stellen der Virenstämme zu finden und anzugreifen die das Virus nicht verändern kann.

    Es ist nicht mehr so wie früher wo man bei der Entwicklung von Impfstoffen mit "trial & error" irgendwann mal was gefunden hat was wirkt. Die heutigen Möglichkeiten erlauben ein gezieltes Vorgehen.

  8. #1688
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.070

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Falsch, Tote mit oder an Corona...nicht durch Corona, bereits so offiziell verkündet, weil der Nachweis nur durch Obduktion zu führen ist.
    Grippetote 2018...hier nachlesen..25 000

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Grippe ist kein Corona. Und Grippe ist noc hnichtmal Grippe. Da gibts auch viele Stämme.

  9. #1689
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.070

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Nochmal. Es gab noch NIEMALS eine Genimpfung. Es gab - bis vor ein, zwei Jahren etwa - Totimpfstoffe und Lebendimpfstoffe. Und warum ich mich als Versuchskaninchen für Genkram zur Verfügung stellen sollte, wobei alles dagegen spricht, erschliesst sich mir nicht. Du hast ja die Möglichkeit, dich zur Verfügung zu stellen - blöd ist halt, dass das ERGEBNIS erst Jahre später sichtbar werden wird. Bei Kontergan sah man das Ergebnis bereits nach etwa 7 Monaten, konnte es aber zunächst nicht zuordnen. Es dauerte 4 Jahre, bis man das Zeugs endlich verboten hat.
    Jetzt kommst du mir mit den 60erJahren? Contergan war eine ganz andere Sache. Äpfel und Birnen.

  10. #1690
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.070

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Du bist für mich die herausragenste Quelle, welche nicht mal in der Lage ist, die verlinkte Quelle zu finden
    Bist halt ein ganz besonders ziemlich dünner Beweis von Verständnis von "Immonlogie" und Hypothese
    Die Quelle hatte nun mal nichts zu bieten außer Annahmen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 71715
    Letzter Beitrag: Heute, 06:45
  2. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  3. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2020, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 241

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben