+ Auf Thema antworten
Seite 207 von 216 ErsteErste ... 107 157 197 203 204 205 206 207 208 209 210 211 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.061 bis 2.070 von 2154

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #2061
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.912

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Neues Geschäftsfeld für die Medizinische Hochschule Hannover
    Behandlung der Impf-Opfer

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2062
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Neues Geschäftsfeld für die Medizinische Hochschule Hannover
    Behandlung der Impf-Opfer

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Perpetuum mobile. Läuft! Geniales Geschäftsmodell. Bring das Volk "freiwillig" dazu, sich krank zu fühlen und wenn sie dann von dem "Pieks" krank werden, dann gibbet auch gleich das passende Mittel dazu.

  3. #2063
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.724

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Perpetuum mobile. Läuft! Geniales Geschäftsmodell. Bring das Volk "freiwillig" dazu, sich krank zu fühlen und wenn sie dann von dem "Pieks" krank werden, dann gibbet auch gleich das passende Mittel dazu.
    Hab ich doch gesagt, dass das ein Abgreifmodell ist. Der grosse Spass kommt noch, wenn die "Geimpften" einen "Bedarf" an Proteinersatztherapien oder aehnlichem haben, was bereits im Portfolio der Hersteller oder Investoren ist.
    Wahrheit Macht Frei!

  4. #2064
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Hab ich doch gesagt, dass das ein Abgreifmodell ist. Der grosse Spass kommt noch, wenn die "Geimpften" einen "Bedarf" an Proteinersatztherapien oder aehnlichem haben, was bereits im Portfolio der Hersteller oder Investoren ist.
    Keinerlei Widerspruch. Und die Folgeimpfungen bringen nochmal extra Kohle.

  5. #2065
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.321

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Keinerlei Widerspruch. Und die Folgeimpfungen bringen nochmal extra Kohle.
    yepp und Bill kommt aus dem Schenkelklopfen nicht mehr raus:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Stiftung von Bill Gates ist fünftgrößter Aktionär bei BionTech und Leyen bestellte für die EU 1,8 Mio BionTech Dosen eines Impfstoffes, für den es bisher nur eine Notzulassung gibt mit Haftungsausschluß ohne übliche klinische Studien!Genügend Kohle, um Politik und Medien entsprechend zu schmieren mit Geldern aus der Bill&Melinda-Stiftung. Offiziell wurde ja schon zugegeben, daß der Spiegel 2,3 Mio. schnappen konnte.



    kd
    Strategiewähler aufgepasst:

    „Viele haben CDU gewählt, um die CDU zu verhindern. Geholfen hat's nicht.“

    (Anmerkung eines Foristi zur Sachsen-Anhalt-Wahl)

  6. #2066
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.268

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat von Systemhandbuch [Links nur für registrierte Nutzer]

    Keinerlei Widerspruch. Und die Folgeimpfungen bringen nochmal extra Kohle.
    Mind. 10 Jahre Dauerimpfen und mind. 100 Milliarden Gewinnerwartung - sagte der Biontech-Boss neulich doch offen. Wer da die Verarsche und Manipulation nicht schnallt, der soll sich ruhig wegspritzen lassen...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #2067
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.003

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Was mich allerdings bei diesem Bohei, der mindestens Vera... äußerst stört oder sogar verstört.

    Alle Organisationen die damals an vorderster Front, Wortführer, Verfechter, Agitatoren, Befürworter, als Protagonisten dabei waren sind es heute wieder:

    Die sagen wir mal Hilfsorganisationen die i. d. R. der Neutralität verpflichtet sind oder sein möchten

    errichten ILs, betreiben, unterhalten diese und lassen es sich fürstlich honorieren,

    die

    Ärzteschaft macht/mischt auch wieder ohne zu murren, aufzumucken mit,

    Schulen machen in der Umerziehung und bei den neuen Sprachregelungen ebenfalls wieder den Vorreiter,

    evangelische und katholische Kirche ist ebenfalls mit von der Partie, sie könnten ja was verpassen,

    Medien ließen mit wie die Ochsen mit einem Nasenring durch die Arena zerren und mit nur minimalem, eher halbherzigen, vorgespiegeltem, Widerspruch gleich schalten,

    Geschäftsinhaber und sonstige Selbstständige ließen einfach ein Berufsverbot über sich ergehen oder folgtem Treu sklavisch dem Diktat des „Maulkorb-Erlasses“, jetzt lassen nur noch die ge(p)impfte in ihre Ladenlokale oder Lokale und überwachen das auch noch selbst.

    Das „Ermächtigungsgesetz und deren diverse Änderungen, die Auflösung des mit einer Ewigkeitsklausel versehenen Föderalismus“ wurde durch gewunken, abgenickt.

    Dazu Le(e)hrer loben das Home-Schooling als hervorragende Notlösung obwohl sie wissen, dass das Internet in Deutschland noch „Neuland“ ist und die Versorgung eher gelinde gesagt mangelhaft bis unzureichend.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  8. #2068
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.503

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von erselber
    [...]Geschäftsinhaber und sonstige Selbstständige ließen einfach ein Berufsverbot über sich ergehen oder folgtem Treu sklavisch dem Diktat des „Maulkorb-Erlasses“, jetzt lassen nur noch die ge(p)impfte in ihre Ladenlokale oder Lokale und überwachen das auch noch selbst.[...]
    Viele existenz"sichernde" Alternativen zu solchem Verhalten sind allerdings nicht in Sicht. Oder hast Du Rat / Rezept in der Hinterhand, abgesehen von Hartz IV bzw. Revolution?
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  9. #2069
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.912

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Verbrechen gegen die Menschlichkeit an den Kleinsten

    Arzneimittel-Agentur: Tote Kinder, Nebenwirkungen und Übertragung durch Muttermilch

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Tote Kinder und Babys, Gesichtslähmungen, Krampfanfälle, Herzmuskelentzündungen – bereits mehr als tausend Fälle schwerster Nebenwirkungen bei Kindern sind in der EMA-Datenbank dokumentiert. Diese könnten sogar zu großen Anteilen durch die Muttermilch hervorgerufen werden.




    ....
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #2070
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.268

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Verbrechen gegen die Menschlichkeit an den Kleinsten
    Ich hoffe, dass die Verbrecher eines Tages dafür ihren Dank erhalten
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 1)

  1. grimreaper

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. ruhrkompott

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 81883
    Letzter Beitrag: Heute, 08:58
  2. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  3. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2020, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 242

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben