+ Auf Thema antworten
Seite 210 von 218 ErsteErste ... 110 160 200 206 207 208 209 210 211 212 213 214 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.091 bis 2.100 von 2174

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #2091
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.981

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Ossi!
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  2. #2092
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.689

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Also ich rauche F6
    Die Taste?

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  3. #2093
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.291

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon aufgefallen, daß die Sterbezahlen, trotz Impfung oder wegen der Impfung nach oben gegangen sind
    Es gibt zahlreiche Berichte aus Pflege- und Altenheimen, daß diese Menschen nach dem Erhalt der Impfung in hohen Zahlen gestorben sind
    Dir ist hoffentlich bekannt, daß sich von offizieller Seite geweigert wurden, einen Korrelation mit den Impfungen zu sehen, Staatsanwaltschaften gar verboten haben, Obduktionen durchzuführen
    D. h. wir haben evtl. eine erhebliche Dunkelziffer von an der Impfung verstorbener Menschen

    Das Kleinreden von offiziell über 500 Toten in diesem kurzen Impfzeitraum Deinerseits beweist nur, was für ein kaltschnäuziges Subjekt du bist
    Diese Zahl übertrifft die Impftoten der letzten 20 Jahre von konservativen Impfungen bei weitem

    Und, das alles bei einer nicht existenten, herbeigelogenen Pandemie, Sterbefallzahlen auf dem Niveau der Vorjahre
    Du laberst dummes Zeug. Aus der Gesamtheit von 12 Millionen Geimpften über 65, wenn man 24 Millionen Impfdosen an Ältere umlegt auf 2 pro Person, sterben in 4 Monaten ca. 160.000 Personen eines natürlichen Todes auch ohne Impfung. Von den angeblichen 500 Toten durch Impf-Folgen wären das in dieser Gruppe dann 440 Tote = 2,75 Promille.
    Jeden Tag mehrere 100 Tote durch Covid-19, z.B. : [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu sagt dein Link:
    "Seite 2/25Einleitung Impfungen mit wirksamen und verträglichen COVID-19-Impfstoffen sind eine effektive Maßnahme, die Corona-Pandemie einzudämmen und sich selbst vor COVID-19 zu schützen.
    ...
    Die sehr seltene, gleichwohl schwerwiegende Nebenwirkung eines TSS ist dabei stets im Kontext des nachgewiesenen Nutzens der Impfung, nämlich Schutz vor schweren und tödlichen COVID-19-Erkrankungen, zu sehen. "


    Volle Zustimmung meinerseits für deinen großartigen Link.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  4. #2094
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Du laberst dummes Zeug. Aus der Gesamtheit von 12 Millionen Geimpften über 65, wenn man 24 Millionen Impfdosen an Ältere umlegt auf 2 pro Person, sterben in 4 Monaten ca. 160.000 Personen eines natürlichen Todes auch ohne Impfung. Von den angeblichen 500 Toten durch Impf-Folgen wären das in dieser Gruppe dann 440 Tote = 2,75 Promille.
    Jeden Tag mehrere 100 Tote durch Covid-19, z.B. : [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu sagt dein Link:
    "Seite 2/25Einleitung Impfungen mit wirksamen und verträglichen COVID-19-Impfstoffen sind eine effektive Maßnahme, die Corona-Pandemie einzudämmen und sich selbst vor COVID-19 zu schützen.
    ...
    Die sehr seltene, gleichwohl schwerwiegende Nebenwirkung eines TSS ist dabei stets im Kontext des nachgewiesenen Nutzens der Impfung, nämlich Schutz vor schweren und tödlichen COVID-19-Erkrankungen, zu sehen. "


    Volle Zustimmung meinerseits für deinen großartigen Link.
    Eben. Zudem waren die 500 Toten im Schnitt 84 Jahre alt. Bei Corona war das hohe Alter der Verstorbenen immer ein Argument für die Harmlosigkeit des Virus
    ("sterben eh nur Alte mit Vorerkrankungen").

    Jetzt bei angeblichen Impftoten heucheln die QD Betroffenheit.
    Libertäre sind Liberasten!

  5. #2095
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.291

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Eben. Zudem waren die 500 Toten im Schnitt 84 Jahre alt. Bei Corona war das hohe Alter der Verstorbenen immer ein Argument für die Harmlosigkeit des Virus (" Sterben eh nur Alte mit Vorerkrankungen").

    Jetzt bei angeblichen Impftoten heucheln die QD Betroffenheit.
    Habe ich nicht behauptet. Du kannst dümmliche Lügen und Fakes.

    Richtig ist, Covid-19: "283 neue Todesfälle in Deutschland binnen 24 Stunden" und der großartige Link von Buella:

    "Seite 2/25 Einleitung Impfungen mit wirksamen und verträglichen COVID-19-Impfstoffen sind eine effektive Maßnahme, die Corona-Pandemie einzudämmen und sich selbst vor COVID-19 zu schützen.
    ...
    Die sehr seltene, gleichwohl schwerwiegende Nebenwirkung eines TSS ist dabei stets im Kontext des nachgewiesenen Nutzens der Impfung, nämlich Schutz vor schweren und tödlichen COVID-19-Erkrankungen, zu sehen. "


    Da mutiert nicht der Virus, sondern der Buella zum Impfbefürworter!
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  6. #2096
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    48.374

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Die Taste?
    Habe ich versucht, aber brennt nicht
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  7. #2097
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.667

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Hab' seit einigen Wochen Raucherhusten. Ständig muß ich pissen... Corona?
    .. nää .. Prostata-Krebs ....
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #2098
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    48.374

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Ossi!
    Teilzeit - Ossi
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #2099
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.922

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Du laberst dummes Zeug. Aus der Gesamtheit von 12 Millionen Geimpften über 65, wenn man 24 Millionen Impfdosen an Ältere umlegt auf 2 pro Person, sterben in 4 Monaten ca. 160.000 Personen eines natürlichen Todes auch ohne Impfung. Von den angeblichen 500 Toten durch Impf-Folgen wären das in dieser Gruppe dann 440 Tote = 2,75 Promille.
    Jeden Tag mehrere 100 Tote durch Covid-19, z.B. : [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu sagt dein Link:
    "Seite 2/25Einleitung Impfungen mit wirksamen und verträglichen COVID-19-Impfstoffen sind eine effektive Maßnahme, die Corona-Pandemie einzudämmen und sich selbst vor COVID-19 zu schützen.
    ...
    Die sehr seltene, gleichwohl schwerwiegende Nebenwirkung eines TSS ist dabei stets im Kontext des nachgewiesenen Nutzens der Impfung, nämlich Schutz vor schweren und tödlichen COVID-19-Erkrankungen, zu sehen. "


    Volle Zustimmung meinerseits für deinen großartigen Link.
    Du quakst den vollkommen unfundierten Blödsinn der Machthaber und ihrer Journalie hinterher
    Es gibt keine Pandemie und es gibt auch keine Übersterblichkeit
    Warum wurden letztes Jahr 20 Krankenhäuser dicht gemacht und tausende Intensiv-Betten abgebaut
    Womit werden denn die angeblichen mit/an Corona-Toten festgestellt?
    Hier werden Menschen vorsätzlich verletzt und getötet, unnötig und wissentlich daß es keine Pandemie gibt
    Ob nun mit dieser lebensgefährlichen Gen-Therapie, durch Masken, durch sozialen und/oder wirtschaftlichen Druck
    Da ist jeder Tote einer zuviel
    Aber das ist den Machthabern und ihren Erfüllungs-Gehilfen, auch deines Kalibers scheiß egal
    Ihr seid empathieloses Gesindel im feigen Mitläufer-Modus - absolut schäbig und verachtenswert
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #2100
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.922

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Eben. Zudem waren die 500 Toten im Schnitt 84 Jahre alt. Bei Corona war das hohe Alter der Verstorbenen immer ein Argument für die Harmlosigkeit des Virus
    ("sterben eh nur Alte mit Vorerkrankungen").

    Jetzt bei angeblichen Impftoten heucheln die QD Betroffenheit.
    Von wegen
    Bei den sog. Corona-Toten war und ist es scheiß egal, wie alt diese Menschen waren, ob sie mit oder an, bzw. keiner weiß es, weil die Testung einfach nur Betrug für dümmliche Menschen ist, gestorben sind

    Da ist das Virus immer die Todesursache

    Bei der lebensbedrohlichen Gen-Therampie und Folge-Toten, für Idioten und Lemminge auch Impfung genannt, wird mit Klauen und Zähnen jegliche Korrelation militant verneint

    Finde den Fehler
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 82114
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:56
  2. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  3. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2020, 14:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 242

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben