+ Auf Thema antworten
Seite 111 von 273 ErsteErste ... 11 61 101 107 108 109 110 111 112 113 114 115 121 161 211 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.101 bis 1.110 von 2729

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #1101
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Doch, tut sie. Weshalb man einige auch finden kann.
    PCR ist ein ausgezeichnetes Werkzeug um definierte Peptidsequenzen nachzuweisen. Sofern es korrekt angewandt wird. Kary Mullis bekam nicht so ganz umsonst dafür einen Nobelpreis.
    Ich hatte irgendwo gelesen, daß sie das bei einigen "Mutanten" eben nicht tut, und daher der Test neu eingestellt werden muß
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  2. #1102
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Das ist doch offenkundiger Stuss der verbreitet wird, weil man an sich nichts hat, was irgendwie die Massnahmen und Rituale rechtfertigen koennte.

    * Wenn die "Hygienemassnahmen" die Grippewelle verhindert haben, wieso soll es dann eine Coronapandemie gegeben haben (Fuer beides wird doch eine Virenuebertragung angenommen)?
    * Kommen die "zusätzlichen langfristigen Schäden bei überstandenen Erkrankungen" von dem imaginiertem neuen Coronavirus oder von (experimenteller, uebertriebener) Behandlung der vermeintlichen Coronapatienten? Die Muerbemachenden Massnahmen duerften auch eine Rolle spielen Leute krank zu machen.
    Was mich erstaunt, selbst wenn wir 5 Masken übereinander tragen, und den Abstand auf 5 Meter erhöhen würden, täten die "Infektionszahlen" trotzdem weiter ansteigen.
    So langsam habe ich den Eindruck, es geht nicht mal so sehr nur um Corona, sondern hauptsächlich um die Forcierung der "Lockdown-Maßnahmen"...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  3. #1103
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.164

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ich hatte irgendwo gelesen, daß sie das bei einigen "Mutanten" eben nicht tut, und daher der Test neu eingestellt werden muß
    Natürlich muß der neu eingestellt werden, da PCR extrem spezifisch ist.
    Nimmt man die, die noch im Schrank rumliegen, findet man nur das wofür sie gebastelt wurden.
    Die zur Zeit verwendeten sprechen auf mehrere Sequenzen an, eben auch auf die englische und brasilianische Tante.
    Unnötig wieder darauf zu verweisen daß das nicht bedeutet daß man infiziert oder krank ist.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #1104
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    29.859

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Was mich erstaunt, selbst wenn wir 5 Masken übereinander tragen, und den Abstand auf 5 Meter erhöhen würden, täten die "Infektionszahlen" trotzdem weiter ansteigen.
    Du kannst dir ja schon vor einem Jahr ein paar Viren eingefangen haben, die dann munter weiter existieren und irgendwann auffällig werden. Ist ja nichts besonderes, Viren als Bestandteil des Organismus zu haben. Ganz abgesehen davon, dass die "Inzidenzzahlen" keinerlei Aussagekraft haben.

  5. #1105
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Du kannst dir ja schon vor einem Jahr ein paar Viren eingefangen haben, die dann munter weiter existieren und irgendwann auffällig werden. Ist ja nichts besonderes, Viren als Bestandteil des Organismus zu haben. Ganz abgesehen davon, dass die "Inzidenzzahlen" keinerlei Aussagekraft haben.
    Die (möglichst hohen) "Inzidenzzahlen" werden gebraucht, um die Bevölkerung "bei Laune zu halten".

    Der R-Wert hingegen ist kaum noch zu gebrauchen, denn er ist seit Wochen einfach zu niedrig.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  6. #1106
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    17.190

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Was mich erstaunt, selbst wenn wir 5 Masken übereinander tragen, und den Abstand auf 5 Meter erhöhen würden, täten die "Infektionszahlen" trotzdem weiter ansteigen.
    So langsam habe ich den Eindruck, es geht nicht mal so sehr nur um Corona, sondern hauptsächlich um die Forcierung der "Lockdown-Maßnahmen"...
    gudda morga au scho gmerkt?

    und was mich gerade amüsiert und mir gefällt, isch dr dätschmer

    nix fiar oguat, aber die vorlage war gerade zuu gut.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #1107
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Natürlich muß der neu eingestellt werden, da PCR extrem spezifisch ist.Nimmt man die, die noch im Schrank rumliegen, findet man nur das wofür sie gebastelt wurden.Die zur Zeit verwendeten sprechen auf mehrere Sequenzen an, eben auch auf die englische und brasilianische Tante.Unnötig wieder darauf zu verweisen daß das nicht bedeutet daß man infiziert oder krank ist.
    Ja, das war es.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  8. #1108
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    14.668

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die (möglichst hohen) "Inzidenzzahlen" werden gebraucht, um die Bevölkerung "bei Laune zu halten".

    Der R-Wert hingegen ist kaum noch zu gebrauchen, denn er ist seit Wochen einfach zu niedrig.

    Die große Kanzlerin Merkel, die in den nächsten Tagen die Macht an sich und Herrn Spahn reißen wird, möchte ja einen flächendeckenden Lockdown ab Inzidenzen von 100. Da es sehr unwahrscheinlich ist - bis auf ein paar ländliche Gebiete - dass die Inzidenzen sich unter 100 bewegen werden (zumal ja mehr getestet wird, ohne dass sich die Bezugsgröße ändert), steuern wir auf einen unbefristeten Lockdown zu, der nicht mehr aufgehoben werden kann.

    Was in diesem Land läuft, ist einfach nur noch fantastisch!

  9. #1109
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.683

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Die große Kanzlerin Merkel, die in den nächsten Tagen die Macht an sich und Herrn Spahn reißen wird, möchte ja einen flächendeckenden Lockdown ab Inzidenzen von 100. Da es sehr unwahrscheinlich ist - bis auf ein paar ländliche Gebiete - dass die Inzidenzen sich unter 100 bewegen werden (zumal ja mehr getestet wird, ohne dass sich die Bezugsgröße ändert), steuern wir auf einen unbefristeten Lockdown zu, der nicht mehr aufgehoben werden kann.

    Was in diesem Land läuft, ist einfach nur noch fantastisch!
    Man bedenke: das sind 0,1% positiv getestete. Innerhalb 7 Tagen!!! Täglich also 14 "positive" und der Laden bleibt zu.

  10. #1110
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Die große Kanzlerin Merkel, die in den nächsten Tagen die Macht an sich und Herrn Spahn reißen wird, möchte ja einen flächendeckenden Lockdown ab Inzidenzen von 100. Da es sehr unwahrscheinlich ist - bis auf ein paar ländliche Gebiete - dass die Inzidenzen sich unter 100 bewegen werden (zumal ja mehr getestet wird, ohne dass sich die Bezugsgröße ändert), steuern wir auf einen unbefristeten Lockdown zu, der nicht mehr aufgehoben werden kann.

    Was in diesem Land läuft, ist einfach nur noch fantastisch!
    Wir werden uns wohl an den "Jo-Jo-Effekt" gewöhnen müssen (?)
    Auf Lockerung folgt Lockdown, auf Lockdown folgt wieder Lockerung...
    Wie lange werden da die Deutschen noch "mitspielen" ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 87752
    Letzter Beitrag: Heute, 21:06
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 10:06
  3. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  4. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 256

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben