+ Auf Thema antworten
Seite 159 von 310 ErsteErste ... 59 109 149 155 156 157 158 159 160 161 162 163 169 209 259 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.581 bis 1.590 von 3094

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #1581
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.005

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Du schreibst selbst, dass 2/3 der über 80 jährigen Antikörper gebildet haben. Bildung ist bei dir Einbildung. 2. lügst du bzgl. der Impfpriorisierung herum. Altenheime wurden deswegen zuerst geimpft, weil sich die Insassen nicht selbst durch Kontaktvermeidung schützen können.

    Deine Aussage zu Mutanten-Varianten sind glatte, dümmliche Lügen. Die britische Variante entstand, als noch nicht geimpft wurde.



    Lügner. Natürlich ohne jeden Beleg. Was für eine billige Masche. Grippe ist meldepflichtig. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist Allgemein Wissen, der Medizin, was die Pharma Verbrecher und Politik Banden vertuscht hatten. Eben gerade auch von A. Fauci bestätigt, das nur 60 % der über 70 jährigen noch Anti Körper bilden können (Voraussetzung, gesund, nicht Pharma Müll schluckend). Also jede Impfung von Alten, noch dazu als Erste Priorität, ist Euthanasie, Mord, vom Deutschen Gesundheits Minister, den Medien promotet, als Erste Priorität. Vollkommen sinnlos, ein Verbrechen. Aber Isolierung der Alten und Ermordung ist auch der Plan, den Angela Merkel mit Richard Hatchett finanziert, denn der ist heute CEPI Chef. Alte ermorden findet Angela Merkel, ihre Bande, ganz toll. Vor vielen Monaten schrieb ich schon, das Alte impfen hoch kriminell ist

  2. #1582
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    9.149

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Das ist Allgemein Wissen, der Medizin, was die Pharma Verbrecher und Politik Banden vertuscht hatten. Eben gerade auch von A. Fauci bestätigt, das nur 60 % der über 70 jährigen noch Anti Körper bilden können (Voraussetzung, gesund, nicht Pharma Müll schluckend). Also jede Impfung von Alten, noch dazu als Erste Priorität, ist Euthanasie, Mord, vom Deutschen Gesundheits Minister, den Medien promotet, als Erste Priorität. Vollkommen sinnlos, ein Verbrechen. Aber Isolierung der Alten und Ermordung ist auch der Plan, den Angela Merkel mit Richard Hatchett finanziert, denn der ist heute CEPI Chef. Alte ermorden findet Angela Merkel, ihre Bande, ganz toll. Vor vielen Monaten schrieb ich schon, das Alte impfen hoch kriminell ist
    ...aber C. LaGarde hat doch gesagt, daß es zu viele Alte gibt (die Schnepfe ist selbst fast im Rentenalter und wäre dann "dran")
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  3. #1583
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.005

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    ...aber C. LaGarde hat doch gesagt, daß es zu viele Alte gibt (die Schnepfe ist selbst fast im Rentenalter und wäre dann "dran")
    u.a. auch LaGarde, ein alter Rockefeller Plan, der mit Bill Gates dahinter steckt, mit dem Covid Müll

  4. #1584
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    ...aber C. LaGarde hat doch gesagt, daß es zu viele Alte gibt (die Schnepfe ist selbst fast im Rentenalter und wäre dann "dran")
    Wenn ich sehe was die Ü60–User hier so verzapfen wäre ein schnelles und impfbedingtes Ableben wirklich wünschenswert.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #1585
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.455

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe was die Ü60–User hier so verzapfen wäre ein schnelles und impfbedingtes Ableben wirklich wünschenswert.
    Die Impfungen scheinen aber zu funktionieren, wie man an Israel und GB erkennt. Bei der Snooker-WM sind wieder einige (25%) Zuschauer anwesend.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  6. #1586
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.791

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Impfungen scheinen aber zu funktionieren, wie man an Israel und GB erkennt. Bei der Snooker-WM sind wieder einige (25%) Zuschauer anwesend.
    Geniale Logik!
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  7. #1587
    Nettosteuerzahler Benutzerbild von ruhrkompott
    Registriert seit
    07.09.2020
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    104

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Impfungen scheinen aber zu funktionieren, wie man an Israel und GB erkennt. Bei der Snooker-WM sind wieder einige (25%) Zuschauer anwesend.
    Ob so etwas funktioniert, wäre erst zu sagen, wenn man eben trotz fehlender Impfungen 25% Zuschauer erlauben würde und dann Vergleiche anstellt.
    So sind wir aber wieder beim leidigen Thema "Aber wenn wir nichts tun, wird alles noch schlimmer". Weiß man eben nicht!

    Einfach mal aus diesen gedanklichen Korridoren ausbrechen.

  8. #1588
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    14.062

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Ich schlag nicht wild um mich, aber bisher habe ich von Euch Hysterikern noch kein einziges Argument gehört.

    Stattdessen sind Eure Argumente ständig total verschroben und widersprechen sich selber.

    Machen wir es doch mal ganz konkret:

    Wer geimpft ist, darf künftig ohne Test in ein Geschäft hinein, eine Maske muss er aber auf haben.
    Warum ist das so?
    Die "Impfung" kann ja eine Infektion nicht verhindern, so sagen es die offiziellen Stellen. Wäre es denn dann nicht logisch, wenn man sie als auch testet, damit man die geimpften Superspreader herausfiltern kann?

    Erkläre mir bitte mal diesen Widerspruch, ich bin gespannt...

    Ich könnte noch zahlreiche weitere Beispiele eurer wirren Corona - Hysterie aufführen.

    -Wieso ist die Grippe plötzlich verschwunden?

    -Warum behauptet das Pau ehrlich Institut, es seien 400 Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit einer Impfung verstorben?
    Das kann doch nicht sein, im Winter sterben 3000 Menschen in Deutschland, fast alle 70 Jahre oder älter...
    Von dieser Gruppe sind aber 80% bereits geimpft, bei Pflegeheimbewohnern vermutlich 99%.
    Es kann also nicht sein, dass es NUR 400 Tote gibt, das ist statistisch unmöglich, es müssten bereits 100 000 sein, anders geht es nicht...

    -Wo sind die Leichenberge in Weißrussland? Warum sind die noch nicht ausgestorben?

    -Wieso ist es immer noch möglich, in Schweden ein Bett in der Intensivstation zu bekommen? Das müsste doch alles längst kollabiert sein, ohne Masken und Lockdown und mit offenen Restaurants? Erklärung hierfür?

    Warum gibt es in Israel noch genau so viele Corona - Tote wie vor dem Start der Impf-Kampagne, wieso ist die Sterblichkeit gestorben? Ich dachte, die Impfung sei "hochwirksam"????

    Kannst Du nur EINE EINZIGE dieser Fragen beantworten?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hier zu deiner Lüge ein Link was die Corona Toten in Israel angeht.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #1589
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.506

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hier zu deiner Lüge ein Link was die Corona Toten in Israel angeht.
    Covid19 Infizierte, bestätigt durch RT PCR?
    Das sollen valide Zahlen sein?
    Nein, das ist Schrott, wie hier und anderswo.
    Wie oft denn noch?

  10. #1590
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    30.238

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Warum brauchte das Gesundheits Ministerium Alte mit Vorsatz um, setzte die Alten als 1 Priorität ein, obwohl das hoch gefährlich ist und lange bekannt ist. siehe meine Beiträge, das es Mord ist. Wissenschaftler als Verbrecher, die Nichts wissen



    80+ können kaum Antikörper bilden
    Trotzdem schwere Verläufe: Covid-Impfstoffe schützen vor allem Alte nicht


    ....................
    Antigene könnten das Immunsystem im Alter schwächen

    Bei der „Immunoseneszenz“, der Verschlechterung des Immunsystems im Alter, handelt es sich um einen natürlichen Vorgang. Das Immunsystem wird schwächer und Impfungen sollen daher generell bei älteren Personen weniger wirken. Das sei auch schon lange bekannt, so der Bericht. Die Immunoseneszenz ist auch Grund dafür, dass ältere Menschen krankheitsanfälliger sind, als jüngere Menschen und in Folge häufiger an Viruserkrankungen versterben. Interessant ist hierbei, dass als Ursache der Immunoseneszenz das lebenslange Einwirken von Antigenen auf das Immunsystem diskutiert wird.
    Wieso fällt das erst jetzt auf?

    Obwohl der Umstand der altersbedingten Immunschwäche bereits seit den 1960ern in der Medizin bekannt ist, zeigen sich jetzt viele überrascht.
    Thematisiert wurde der Umstand bisher kaum. Das dürfte auch daran liegen, dass „in den Impfstofftests vor der Zulassung die über 80-Jährigen unterrepräsentiert waren beziehungsweise häufig alle 65- bis über 80-Jährigen in einer Personengruppe zusammengefasst wurden.“, wie [Links nur für registrierte Nutzer] berichtet. Der Düsseldorfer [Links nur für registrierte Nutzer] untersuchte gemeinsam mit seinem Forscherteam das Blut vollständig geimpfter Personen aller Altersgruppen auf Antikörper.

    Adams stellte fest: „Fast ein Drittel der über 80-Jährigen bildeten keine neutralisierenden Antikörper gegen das Virus, im Gegensatz zu fast allen jüngeren Personen in der Studie. Damit stellt sich die Frage, ob man bei diesen geimpften Senioren einfach stillschweigend von einem sicheren Schutz vor einer Infektion ausgehen kann.“
    Noch mehr schlechte Nachrichten für die Impflobby

    Für die Impf-Lobby sind das neben der vielen – bis hin zu tödlichen – Nebenwirkungen und Experteneinwände weitere schlechte Nachrichten. Die Impfungen sollten doch vor allem zum Schutz der Risikogruppen und damit vor allem der älteren, immunschwächeren Personen, erfolgen, so der Tenor unter den Impfbefürwortern. Diese Strategie scheint sich zunehmend als Irrglaube zu entpuppen.
    Und das ist noch nicht alles.

    So steht mittlerweile auch fest, dass die sogenannte britische Mutation erst durch die Impfungen entstanden ist.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich sehe die ganze Impfkampagne als ein Plan zum früheren Ableben, um die Rentenkasse zu entlasten. Die Gen - Impfung wirkt - so ab 60.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 88543
    Letzter Beitrag: Heute, 14:28
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 10:06
  3. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  4. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 269

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben