+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 259

Thema: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

  1. #11
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.283

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    hier ist der Livestream,
    die Demo scheint nicht genehmigt zu sein,

    alle ohne Maske,
    Bullen werden hektisch



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Respekt an die Österreicher
    Ich wäre dafür, alle die ohne Maske an der Demo teilnehmen zu filmen, die Personalien aufzunehmen und von der medizinischen Versorgung auszuschließen, sollten sie an Covid-19 erkranken. Wenn das publik würde, könnte ich mehr vorstellen, daß viele, die jetzt demonstrieren, dann lieber zu Hause bleiben.

    Diese Idioten kapieren gar nicht, daß sie selbst es sind, die mit ihrem Verhalten - nicht nur bei der Demo, sondern auch sonst im Alltag - der Politik die Möglichkeit geben, einen Lockdown zu verhängen bzw. ihn immer wieder zu verlängern. Denn letztendlich sind es Volltrottel wie diese, die dafür sorgen, daß die Zahlen nicht nach unten gehen.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  2. #12
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.283

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Im Freiem brauch man keine Masken tragen.
    Falsch! Nur dann nicht, wenn der Mindestabstand von 2m eingehalten werden kann. Und das ist bei einer Demo sicher nicht der Fall!
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  3. #13
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.001

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Die per Eigendefinition staatsfeindliche Demo in Moskau ist für unsere Qualitätsmedien wichtiger als die Demo in Wien. Hier WE exemplarisch für unsere Qualitätsmedien:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  4. #14
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.930

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Ja.
    Noch nichts davon im Fernsehen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    4.810

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Na ja nett.

    Aber der gleiche „Sauh..“ wie die vom Ballweg.

    Somit kann man nichts bewegen, nicht einmal ansatzweise die „Bullerei, ihre Schläger- und Prügeltrupps“ beeindrucken geschweige denn in ernste Nöte bringen.

    Keine Vorhut, mit prominenten Mitstreitern, auf sie sich nicht einprügeln oder diese wegkärchern trauen,

    keine Organisation erkennbar,

    kein Formschluss,

    kein Flankenschutz,

    kein harter Kern,

    ich denke auch keine Nachhut,

    kein Demonstrationskonzept,

    keine Planung, Logistik, Strategie, Taktik,

    schon gar kein Er-/Entsatz(heer), Reserven

    und vermutlich auch kein Plan B.

    Also nichts anderes als ein Sonntagssparziergang, Familienausflug und in maximal wenigen Stunden hat das „Trauerspiel“ ein Ende.

    Vielleicht bis auf ein paar Chaoten oder Agent Provocateur die für die gleichgeschaltete Presse noch ein paar Bildchen mit eindeutigen Bewegungen hergeben. Um zu sagen alles Rabauken, Hooligans, gewaltbereite Rechtsradikale/-extreme, Mob, Pöbel, Abschaum.

    Wenn es den Veranstaltern ernst wäre und diesen die Kernerarbeit nicht zu mühsam wäre müssten schon seit Monaten jeden Tag –rund um die Uhr- Demonstranten auf den Straßen stehen/gehen. Konzertierte Aktionen mit immer anderen Schwerpunkten.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  6. #16
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.930

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Läuft sie noch?

    @erselber: guter Beitrag!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    5.900

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    ...
    Bin ich auch dafür. Einfach 100 000 Polizisten hinschicken und die Personalien aufnehmen lassen.

  8. #18
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.630

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Hier noch das Statement von Kickl zum Thema Demokratie und Grundrechte


  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    4.810

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Bin ich auch dafür. Einfach 100 000 Polizisten hinschicken und die Personalien aufnehmen lassen.
    Das wäre Klasse, alle „Bullen“ auf einen Haufen.


    Dann ist Polen offen wie ein Scheunentor.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  10. #20
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.930

    Standard AW: 31.01.2021 - Großdemo in Wien (polizeilich untersagt)

    Um 17:00h mal NTV sichten. Vielleicht kommt da was.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkische Großdemo in Köln am 31. Juli
    Von Thomas1734 im Forum Innenpolitik
    Antworten: 560
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 16:23
  2. Zweite Großdemo in Berlin.
    Von Rumburak im Forum Deutschland
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 01:10
  3. Livestream Großdemo Berlin.
    Von Rumburak im Forum Deutschland
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 07:48
  4. Am 7. November Großdemo der AfD in Berlin!
    Von laurin im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 12:51
  5. Bericht über Großdemo in Köln
    Von erwin r analyst im Forum Deutschland
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 18:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben