+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 16 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 151

Thema: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

  1. #131
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.035

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer bspw. glaubt, die "grüne Ideologie" würde uns allen zugute kommen, und unseren Geldbeutel merklich entlasten, der wird sich noch verdutzt die Augen reiben.
    Der eine früher, der andere später...
    Die Grünen, genau gesagt: Uschi Eid, haben auch die korrupten PPP Programme promotet, und zwar Weltweit. Reiner Betrug mehr nicht

  2. #132
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.932

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    ... Der wirksamste Ansatz wäre eine Bevölkerungsreduzierung auf dem Planeten.
    Umgekehrt kann selbst die perfekteste derzeitige Entwicklung der Menschheit nur einem Dilemma enden. Wer Anzeichen und Ursachen gegenwärtiger Pleiten, Pech und Pannen kritisch hinterfragt, kann schon jetzt diese Tendenz erkennen. Die alten Griechischen würden heute nicht mehr sagen: "Alles fließt", sondern "Alles pendelt".
    Geändert von Leberecht (30.05.2021 um 16:58 Uhr)

  3. #133
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    301

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Macht es euch klar! Der globale Überbevölkerungskollaps ist unabwendbar. Da brauch keiner was planen. Das wird in Stufen alles einbrechen, bis dann überall Hungersnöte, durch den Versorgungsausfall, ausbrechen!

  4. #134
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    301

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Erneuerbare Energien sind ein Märchen. Windkraftanlagen und Solarzellen sind Teil des Problems, nicht die Lösung. Der globale Überbevölkerungskollaps ist unabwendbar. Wir leben in der Zeit der Bevölkerungsexplosion und rasieren schön den Planeten bis zum finalen Blackout!

  5. #135
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.511

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von arbool Beitrag anzeigen
    Macht es euch klar! Der globale Überbevölkerungskollaps ist unabwendbar. Da brauch keiner was planen. Das wird in Stufen alles einbrechen, bis dann überall Hungersnöte, durch den Versorgungsausfall, ausbrechen!
    Zitat Zitat von arbool Beitrag anzeigen
    Erneuerbare Energien sind ein Märchen. Windkraftanlagen und Solarzellen sind Teil des Problems, nicht die Lösung. Der globale Überbevölkerungskollaps ist unabwendbar. Wir leben in der Zeit der Bevölkerungsexplosion und rasieren schön den Planeten bis zum finalen Blackout!
    Selbstgespräche führen, macht verdächtig!
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  6. #136
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    301

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Wir leben in der Epoche der Bevölkerungsexplosion und rasieren den Planeten bis zum kaskadenartigen Zusammenbruch aller Länder. Der globale Überbevölkerungskollaps ist unabwendbar. So was wie Antifa ist dann nur ein Witz gegenüber denen, die sich gegen die verhungernden Massen durchsetzen werden beim Versorgungsausfall! Das THW nennt es schlicht Blackout. Die Bundeswehr nennt das Ereignis: Bruch der Nahrungsmittelsicherheit.

  7. #137
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    301

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #138
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    301

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Die Welt hat noch genug Öl für die nächsten 40 Jahre. Die Welt wird jedoch in den nächsten 10 Jahren einen Ölpeak erreichen, gefolgt von einem Plateau. 2030 wird der Welt das Öl ausgehen. Die globale Bevölkerungsexplosion ist dieser Millennium-Bug. Das Öl geht aus, das Essen geht aus, die Menschheit hat einfach nicht das Know-how, um das Problem zu lösen. Sie werden Glück haben, wenn ihre kleine Insel nicht die erste ist, die vom Erdboden gewischt wird. Als einer der Verantwortlichen für die Nahrungssuche sollten Sie sich fragen, warum das Nahrungsangebot so knapp ist. Liegt es daran, dass die Bevölkerung zunimmt? Nein, es liegt an der Art und Weise, wie Sie das Essen verwalten. Ihr Land, Ihr Boden und Ihr Wasser werden verwendet, um Nahrung für andere zu produzieren, die es dann verwenden, um ihre eigenen zu produzieren. Sie sind ein Lebensmittelproduzent, der nicht selbst produziert. Ich denke, ich sollte meinem obigen Kommentar zum globalen Bevölkerungsproblem etwas hinzufügen. Unser Planet ist bereits überbevölkert und die Bevölkerung nimmt nur noch zu. Die Nahrungsmittel, die die Bauern liefern, werden die derzeitige Bevölkerungszahl nicht davon abhalten, weiter zu wachsen. Es gibt bereits zu viel Land und nicht genug Leute, um das alles zu unterstützen. Der Grund, warum es anscheinend nicht genug Lebensmittel gibt, liegt darin, dass sich die meisten Produkte in den Händen einiger großer Unternehmen befinden und das Geld dieser Unternehmen in neue Ausrüstung und größere Farmen investiert wird und nicht in die Ernährung ihrer Arbeiter. Aber wir haben eine Nahrungsmittelknappheit. Es ist an der Zeit, auf die Umwelt zu achten und auf uns selbst zu achten. Die Welt kann nicht nur ein Ort sein, um Geld zu verdienen und zu zerstören, sie ist ein Ort, der uns glücklich und gesund macht. Es ist Zeit zu handeln. Es gibt Menschen, die die Erde bearbeiten und damit Geld verdienen können. Es wäre kein Problem, wenn alle zusammenarbeiten könnten und mehr oder weniger die gleichen Dinge im Supermarkt haben. Dann gäbe es weniger Probleme. Aber weil wir in einer Welt des Reichtums und der Macht leben, können die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden. Und es scheint, als ob die Armen gewinnen, weil es mehr Arme und weniger Reiche gibt als früher. Wir müssen für uns selbst kämpfen. Wir müssen auf uns selbst aufpassen und aufhören, die Reichen und Mächtigen immer reicher werden zu lassen. Es gibt nur einen Weg, um sicherzustellen, dass wir uns satt essen und bequem leben und sicherstellen können, dass alle glücklich sein können. Wir müssen auf unsere Erde aufpassen und auf unsere Leute aufpassen. Wir müssen aufhören zu versuchen, immer mehr aus der Welt für uns selbst zu machen und anfangen, uns selbst an die erste Stelle zu setzen. Wir müssen diese Erde behandeln, als ob wir sie liebten.

  9. #139
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    301

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #140
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.356

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Selbstgespräche führen, macht verdächtig!
    Dies ist eine vollkommen zutreffende Feststellung.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 00:15
  2. VOLLmitgliedschaft der Türkei. Wird das passieren?
    Von Rockatansky im Forum Europa
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 07:31
  3. WWF – eine globale Umweltstiftung wird 50
    Von carpe diem im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 23:29
  4. Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird
    Von GoldMark im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 22:12
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 06:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben