+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 133

Thema: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

  1. #111
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.468

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von arbool Beitrag anzeigen
    Deutschland zum Beispiel kann ohne Erdölprodukte und andere Importe von Rohstoffen von Außen,
    vielleicht nur 20 bis 30 Millionen Menschen ernähren (so viele, wie etwa vor 1820,
    vor der Mechanisierung der Landwirtschaft und dem Import von Guano).
    20-30 Millionen verbleibende Rest-Bevölkerung sieht der great reset nach der "Corona-Impfkampagne ja genau vor. Das passt doch wie der Arsch auf den Topp.
    Die anderen versterben, ziehen weg oder gehen wieder nach Hause in die Sonne. So einfach ist das.

    Der Onkel Schwab und die Onkel Gates und Zuckerberg und wie sie alle heißen, haben es wunderbar begriffen! SO genau geht es.

  2. #112
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    290

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Wenn die Grünen authentisch wären, wären sie für Rückbau von Hochhäusern, Renaturierung, Verringerung der Bevölkerung und gegen Einwanderung. Aber so wie sie es jetzt halten, sind sie für weiteres Wachstum und wollen mehr und mehr Leute hereinlassen, die alle einen weißen BMW fahren wollen und sich nicht für den Klimaquatsch interessieren.
    Und wer vom nachhaltigen Wachstum spricht, ist eine ganz falsche Sau. Weil alles natürliche Wachstum ist exponentiell, sprich nicht nachhaltig und steuert auf einen Kollaps zu. Hier ein Lied aus einer Zeit, wo man noch wusste, dass der Kollaps kommt und nicht der Arbeitsplatz 4.0! [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unsere Wirtschaft wird in mehreren Stufen einbrechen. Aber wenn es mit einem Mal käme, dann würden erst wütende, hungrige, junge Leute in den Stadtzentren randalieren und Feuer legen und die darauf folgenden Tage Richtung Süden wandern und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen.
    Was viele nicht wissen, 1945 als die 15 Millionen aus Preußen, Posen, Pommern und Schlesien flohen, wanderten sie auf mehreren Schneisen und verwüsteten das Umland auf bis zu 15 km Breite entlang ihrer Fluchtrute, bis sie wieder gesichertes Gebiet in Mitteldeutschland erreichten.
    Wenn die ganzen Hilfsschüler der Migranten einmal in Bewegung geraten, dann hat vielleicht die Tschechei noch Zeit ihre Grenzen zu sichern bevor die neue goldene Horde aus Berlin und von sonst wo eintrifft.
    Das THW sagt knallhart, dass bei einem andauernden Versorgungsausfall (das THW nennt es schlicht Blackout und die Bundeswehr nennt es den Bruch der Nahrungsmittelsicherheit), nach 10 Tagen 90% der Menschen im Sterben liegen. Sowohl die, die daheim bleiben als auch die, die sich auf Wanderschaft begeben. Die liegen dann verhungernd und verdurstend an den Straßenrändern. Wie 1978 in Äthiopien. Gefährlich sind die vordersten Fronten dieser Menschenströme. (Verdurstend deswegen, weil es kaum Brunnen gibt. 1945 waren überall Brunnen gebohrt und heutzutage ist das Trinkwasser von Elektrizität abhängig.)
    Geändert von arbool (12.05.2021 um 20:02 Uhr)

  3. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    17.521

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    vorhin kam grad die Müchner Runde zum Klima, hab nur den Abspann gesehen, da sagte doch die Tussi von Extencions, dass die Diskussion nichts im Fernsehen verloren hätte da sass sogar ein AfDler drin

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von marion (12.05.2021 um 20:46 Uhr)
    Kobold*IN for Präsident

  4. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    17.521

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von arbool Beitrag anzeigen
    Vielleicht wähle ich im September die Grünen, damit der Kollaps eher kommt. Sollen die mal alles zu Scheiße gerinnen lassen. vorher könnten die ja den Hanf freigeben!

    Koboldin vor Kanzlette


    Zitat Zitat von arbool Beitrag anzeigen
    Mensch eine halbe Million Juden hätten doch keinen Schaden gemacht ihr Hitleristen!


    .
    da wäre ich mir nicht so sicher, du solltest mal "Das jüdische Paradox" von dem Goldmann lesen
    Kobold*IN for Präsident

  5. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.205

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Wegen des von der AfD wurde die Extinction-Kreische am Schluss doch derart hysterisch.

  6. #116
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    290

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #117
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    290

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Die Überflussgesellschaft hat ein Ablaufdatum!

  8. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.850

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es wird kein Senecakliff geben, weil dann Ölsande und Pflanzenöl wieder profitabel werden.
    Grenzenloses Wachstum ist für ALLES Leben tödlich. Ganz gleich, wie die Weichen gestellt werden.

  9. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    3.828

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Grenzenloses Wachstum ist für ALLES Leben tödlich. Ganz gleich, wie die Weichen gestellt werden.

    Nein.
    Hängt davon ab auf WAS das Wachstum beruht.
    Beruht es auf technischem Fortschritt kann sowas sehr zum Vorteil sein.

  10. #120
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.980

    Standard AW: Der globale Kollaps und was in Deutschland passieren wird!

    Egal was die Menschheit zum Überleben des Planeten macht, es hat höchstens alles nur eine aufschiebende Wirkung. Der wirksamste Ansatz wäre eine Bevölkerungsreduzierung auf dem Planeten.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 00:15
  2. VOLLmitgliedschaft der Türkei. Wird das passieren?
    Von Rockatansky im Forum Europa
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 07:31
  3. WWF – eine globale Umweltstiftung wird 50
    Von carpe diem im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 23:29
  4. Was bei einem Staatsbankrott bzw. Systembankrott passieren wird
    Von GoldMark im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 22:12
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 06:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 151

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben