Umfrageergebnis anzeigen: Es mag zwar juristisch OK sein abmahnschreiben zu verschicken, aber moralisch auch als Politiker OK?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, der Jens Spahn kann sich gute Rechtsanwälte zur Durchsetzung seiner Interssen eben leisten

    3 12,50%
  • NEIN! Als Politiker ist man eine öffentliche Person, und soll auch transparent sein

    21 87,50%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 82

Thema: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

  1. #21
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.287

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen
    Worauf, verdammt nochmal, soll ich denn antworten ??
    Auf die Fragen.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  2. #22
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.400

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Wann organisiert der BND zusammen mit Nawalny wegen Spahns Palast Demos und einen Putschversuch gegen das BRD-Regime?
    Der BND.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  3. #23
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.287

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von WikingerWolf Beitrag anzeigen
    Liebe Leute.....
    Anscheinend habt ihr den tieferen Sinn dieses Thread........ nicht verstanden

    es geht nicht darum, warum und wieso und weshalb sich ein Minister Spahn für wie viel 100.000 oder Millionen Euro auch einen Haus oder eine Villa oder von mir aus auch eine Insel gekauft hat

    Es geht auch nicht darum, wie er sich das Geld vielleicht auch durch Beziehungen und Sonderkonditionen besorgt hat, denn da ist zugegebenermaßen ein Herr Spahn auch nicht anders als wie ein anderer CDU-Politiker, oder auch ein SPD-Politiker, oder ein FDP-Politiker, oder ein Politiker von den Grünen

    Ein Herr Spahn steht im öffentlichen Leben, und erhebt von sich selbst den Anspruch ein Politiker für das Volk sein zu wollen
    So wie ich das in den Medien gelesen habe und verfolgt habe, liebäugelt er auch damit, Bundeskanzler werden zu wollen.
    Auch dieser Wunsch ist legal und legitim, insofern er gewählt wird.

    Genauso legal ist es auch, wenn er Sonderkonditionen aufgrund seiner Position erhalten hat, denn wie gesagt ein Herr Spahn da nicht besser oder schlechter als andere Politiker auch

    was mich aber stört an der ganzen Sache, und das stört mich ganz gewaltig, ist die Mentalität und Persönlichkeit dieses Politikers, dass wenn er seine Anwälte auf normale Bundesbürger los hetzt, nur weil diese im Internet oder auch bei YouTube die kaufpreissumme seiner Villa bekanntgeben

    Genau das lässt tiefe Einblicke in die Persönlichkeit und auch in das Demokratieverständnis hinsichtlich freier Meinungsäußerung des Herrn Spahn erkennen, welches ja nun nicht so hoch sein dürfte

    Herr spahn versucht durch das Einschalten von Rechtsanwälten die freie Meinungsäußerung von bislang freien Bürgern einzuschränken, indem er Abmahnschreiben los schickt, und das schüchtert nun mal ca 90 % der Bevölkerung ein

    ich persönlich möchte nicht wissen und möchte mir auch nicht vorstellen, was für Maßnahmen hinsichtlich freie Meinungsäußerung dieser Politiker erst anstellen wird, sollte er noch mehr Macht bekommen, wie z.b. Bundeskanzler

    Und das ist genau das, weswegen ich diesen Thread hier eröffnet habe

    Wie gesagt, neidisch bin ich auf einen Herrn Spahn nicht, egal wie viele Villen er auch hat
    Eben. Dazu ausgerechnet in einer Zeit, in der Millionen ihren Job verlieren bzw. noch gar nicht wissen, daß sie ihn verlieren. Da sind die mit teils erheblichen Einkommensverlusten noch gar nicht dabei
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  4. #24
    FCK BLL GTS Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    9.328

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Früher hiess es mal "Friede den Hütten, Krieg den Palästen!".
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  5. #25
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.867

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Spahn hat ne Millionenhütte?
    Wart ab bis Navalny das mitbekommt.

  6. #26
    Kein Raum f.d. Schwachen! Benutzerbild von WikingerWolf
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Čá
    Beiträge
    1.012

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Eben. Dazu ausgerechnet in einer Zeit, in der Millionen ihren Job verlieren bzw. noch gar nicht wissen, daß sie ihn verlieren. Da sind die mit teils erheblichen Einkommensverlusten noch gar nicht dabei
    Genau deswegen hat er ja auch so überreagiert mit Rechtsanwälten und Abmahnschreiben.

    Der Jens Spahn ist ja nicht dumm, der weiß doch ganz genau, das sein Hauskauf 2020 in einer schwierigen Zeit wie sie jetzt in Zeiten mit dem chinesischen Virus sind, bei den Bundesbürgern nicht gut ankommen würde, wenn der Kaufpreis von quattro komma 2 Millionen EUR bekannt wird

    Das hätte er letztes Jahr 2020 lieber sein lassen sollen

    Aber genau daran an diesem Verhalten kann man doch sehen, wie die Kartell Politiker schon abgehoben sind

    Aber hätte der Jens Spahn wenigstens auch noch Anstand gehabt und nicht nur Arroganz, so hätte er doch auf die Youtuber mit mehr Diplomatie reagieren können, anstatt die arbeitende Bevölkerung auch noch mit Rechtsanwalt schreiben einzuschüchtern, was ja offensichtlich auch bei über 90% gewirkt hat

    Nicht gerechnet haben wird er mit den 5 bis 10%, die sich nicht davon haben einschüchtern lassen

    aber vor allen Dingen zeigt diese Arroganz nun auch, welchen Charakter und welche Persönlichkeit ersparen hat, und dass ihm das Wohl der 84 Millionen Bundesbürger anscheinend nicht so wichtig ist, denn sonst hätte er keine Rechtsanwaltskanzlei mit Abmahnschreiben beauftragt

    Er wäre doch wesentlich sympathischer angekommen, wenn er anstatt Rechtsanwalt schaftlicher Abmahnschreiben ganz einfach gesagt hätte, dass sein Einkommen so und so hoch ist, und sein Lebenspartner auch so und so viel verdient, und die beiden sich ein solches Haus leisten können, denn Unternehmer und Fabrikbesitzer Leben ja auch in solchen Häusern

    Damit wäre die Sache erledigt gewesen, und keine Sau auf gut deutsch gesagt hätte sich dann noch für die Villa des Herrn Spahn interessiert
    Geändert von WikingerWolf (01.02.2021 um 00:11 Uhr)

  7. #27
    Kein Raum f.d. Schwachen! Benutzerbild von WikingerWolf
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Čá
    Beiträge
    1.012

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Spahn hat ne Millionenhütte?
    Wart ab bis Navalny das mitbekommt.
    Na dann hat er doch gleich einen Anwalt aus Russland an der Hand, der abmahn schreiben in russischer Sprache verfassen kann, umso auch die russischen Youtuber versuchen kann, einzuschüchtern

    Aber ich denke eher, die Russen kippen sich ein Wodka auch ein solches Schreiben, und werfen nachher die Gläser an die Wand.
    Geändert von WikingerWolf (01.02.2021 um 00:11 Uhr)

  8. #28
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.287

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von WikingerWolf Beitrag anzeigen
    Genau deswegen hat er ja auch so überreagiert mit Rechtsanwälten und Abmahnschreiben.

    Der Jens Spahn ist ja nicht dumm, der weiß doch ganz genau, das sein Hauskauf 2020 in einer schwierigen Zeit wie sie jetzt in Zeiten mit dem chinesischen Virus sind, bei den Bundesbürgern nicht gut ankommen würde, wenn der Kaufpreis von quattro komma 2 Millionen EUR bekannt wird

    Das hätte er letztes Jahr 2020 lieber sein lassen sollen

    Aber genau daran an diesem Verhalten kann man doch sehen, wie die Kartell Politiker schon abgehoben sind

    Aber hätte der Jens Spahn wenigstens auch noch Anstand gehabt und nicht nur Arroganz, so hätte er doch auf die Youtuber mit mehr Diplomatie reagieren können, anstatt die arbeitende Bevölkerung auch noch mit Rechtsanwalt schreiben einzuschüchtern, was ja offensichtlich auch bei über 90% gewirkt hat

    Nicht gerechnet haben wird er mit den 5 bis 10%, die sich nicht davon haben einschüchtern lassen

    aber vor allen Dingen zeigt diese Arroganz nun auch, welchen Charakter und welche Persönlichkeit ersparen hat, und dass ihm das Wohl der 84 Millionen Bundesbürger anscheinend nicht so wichtig ist, denn sonst hätte er keine Rechtsanwaltskanzlei mit Abmahnschreiben beauftragt

    Er wäre doch wesentlich sympathischer angekommen, wenn er anstatt Rechtsanwalt schaftlicher Abmahnschreiben ganz einfach gesagt hätte, dass sein Einkommen so und so hoch ist, und sein Lebenspartner auch so und so viel verdient, und die beiden sich ein solches Haus leisten können, denn Unternehmer und Fabrikbesitzer Leben ja auch in solchen Häusern

    Damit wäre die Sache erledigt gewesen, und keine Sau auf gut deutsch gesagt hätte sich dann noch für die Villa des Herrn Spahn interessiert
    Nee, genau das ging ja eben nicht. Bei seinem Einkommen und seinem Alter hätte er den Kredit nie ohne Korruption bekommen. Der hat das Geld u. A. von der Pharmaindustrie.

    Ansonsten natürlich richtig
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #29
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.624

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Eben. Dazu ausgerechnet in einer Zeit, in der Millionen ihren Job verlieren bzw. noch gar nicht wissen, daß sie ihn verlieren. Da sind die mit teils erheblichen Einkommensverlusten noch gar nicht dabei
    Wenn jemand ein Haus mit Schwarzgeld hochzieht und die Herrkunft der Gelder und die versteuerte Bezahlung der Arbeiter nicht belegen kann, wird das Haus eingezogen, abgeschöpft..

    Wie will Spahn und sein Eheetwas das Eigentum von mehreren Millionen € nachweisen? Das schafft nicht mal eine D´Edelnutte, so viel zu verdienen.
    Wie soll das gehen ohne Korruption und Geldköfferchen?
    Also wäre eigentlich der Korruptionsanwalt hier gefragt.

  10. #30
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.287

    Standard AW: Jens Spahn ABMAHNWELLE gegen YOUTUBER wegen Nennung Kaufpreis Summe seiner Villa

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Wenn jemand ein Haus mit Schwarzgeld hochzieht und die Herrkunft der Gelder und die versteuerte Bezahlung der Arbeiter nicht belegen kann, wird das Haus eingezogen, abgeschöpft..

    Wie will Spahn und sein Eheetwas das Eigentum von mehreren Millionen € nachweisen? Das schafft nicht mal eine D´Edelnutte, so viel zu verdienen.
    Wie soll das gehen ohne Korruption und Geldköfferchen?
    Also wäre eigentlich der Korruptionsanwalt hier gefragt.
    In einem Rechtsstaat wäre das so, ja
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.04.2020, 20:01
  2. Jens Balzer (Zeit) hetzt gegen Andreas Gabalier
    Von Franko im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.03.2019, 17:01
  3. Die Pharma Mafia von Ulla Schmid bis Jens Spahn, wo mit "Fall Studien" Abrechnungen Milliarden macht
    Von navy im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 20:01
  4. Jens Lehmann gegen Verschwulung des Fußballs
    Von Grafenwalder im Forum Sportschau
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 20:00
  5. Obama profitiert wegen seiner Hautfarbe
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 09:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 113

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben