+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 234

Thema: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.981

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Hoffentlich wird er gewählt.
    Libertäre sind Liberasten!

  2. #12
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.188

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Eben. Mein Gott, was werden das für Tränen-erstickte Berichte, für Glücksreportagen und Jubelarien. Der Flüchtling der ins Parlament gewählt wird. Einfach toll! Ich finde, das jetzt so zum Ende dieser Zeiten das deutsche Arschlochsystem nochmal richtig aus den Vollen schöpft! Super!
    So langsam wär mir danach, noch ein paar ordentliche, möglichst dreckige Atombomben zu zünden und das ganze Land für Jahrzehnte unbewohnbar zu machen. Dieser Selbstmord in Häppchen ist mir zuwider, dann lieber zum Schluß noch mal richtig krachen lassen!
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  3. #13
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.784

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Finde ich gut. Es ist konsequent und ich hoffe der wird gleich Minister!

    Jedenfalls scheint der Asylant ehrlicher zu sein als die BT Mitglieder die die Inschrift stehenlassen wollen, denn "dem deutschen Volk" dienen die schon lange nicht mehr.

  4. #14
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.787

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    des isn Fake, oder?! Bitte!
    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die neue Inschrift liegt ja schon im Lichthof des Reichstages "DER BEVÖLKERUNG"!


    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  5. #15
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.333

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Jedenfalls scheint der Asylant ehrlicher zu sein als die BT Mitglieder die die Inschrift stehenlassen wollen, denn "dem deutschen Volk" dienen die schon lange nicht mehr.
    Ochlokratische Zustände. Jetzt rafft nochmal jeder was er kann....
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #16
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.787

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Konsequent wäre, wenn man hinschreiben würde: Den Minderheiten, denn für Otto-Normal-Steuerzahler wird schon lange keine Politik mehr gemacht.

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    ich befürchte das dieses syrische "Goldstück" mit seinem Ansinnen, die Inschrifft "Dem deutschen Volke" abmeisseln zu lassen,
    Erfolg haben wird,

    die Grün-Roten wittern bestimmt schon DAS Wahlthema #1

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ich könnte kotzen,

    der war auch noch ausgerechnet hier in NRW eingeschleust worden ...



    wird die Inschrift geändert ?



    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  7. #17
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.333

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    So langsam wär mir danach, noch ein paar ordentliche, möglichst dreckige Atombomben zu zünden und das ganze Land für Jahrzehnte unbewohnbar zu machen. Dieser Selbstmord in Häppchen ist mir zuwider, dann lieber zum Schluß noch mal richtig krachen lassen!
    Endzeit eben.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #18
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.188

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    So langsam wär mir danach, noch ein paar ordentliche, möglichst dreckige Atombomben zu zünden und das ganze Land für Jahrzehnte unbewohnbar zu machen. Dieser Selbstmord in Häppchen ist mir zuwider, dann lieber zum Schluß noch mal richtig krachen lassen!
    Das Land kann doch nichts dafür
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #19
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.188

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Konsequent wäre, wenn man hinschreiben würde: Den Minderheiten, denn für Otto-Normal-Steuerzahler wird schon lange keine Politik mehr gemacht.
    Wie, für die Nazis? Ach nee, sind ja keine Minderheit. In Millionenstärke schlachten sie Ausländer ab
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #20
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.333

    Standard AW: Flüchtling kandidiert für Bundestag und will Inschrift „Dem deutschen Volke“ ändern

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Konsequent wäre, wenn man hinschreiben würde: Den Minderheiten, denn für Otto-Normal-Steuerzahler wird schon lange keine Politik mehr gemacht.
    Leider ist das Volk zu blöde um das zu kapieren. Wären wir ein normales Land wären längst Regierung, Abgeordnete und hohe Beamte vom Militär in Haft genommen worden.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 20:51
  2. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 22:00
  3. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 02:27
  4. Wahlen zum Deutschen Bundestag
    Von Eridani im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 19:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 160

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben