+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 28 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 491

Thema: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.850

    Standard Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Fettungen von mir. Kommentar erspare ich mir heute besser...

    76 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur und fünf Jahre nach Beginn der Ermittlungen erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen eine ehemalige KZ-Sekretärin. Der Vorwurf gegen die heute 95-Jährige lautet auf tausendfache Beihilfe zum Mord.
    Sie soll durch ihre Arbeit als KZ-Sekretärin Beihilfe zu tausendfachem Mord geleistet haben: Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat Anklage gegen eine ehemalige Schreibkraft des deutschen [Links nur für registrierte Nutzer] wegen Beihilfe zum Mord und zum versuchten Mord erhoben.

    Die heute 95 Jahre alte Frau aus dem Kreis [Links nur für registrierte Nutzer] soll als Sekretärin des Lagerkommandanten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren des KZ geleistet haben. Der Angeschuldigten werde Beihilfe zum Mord in mindestens 10.000 Fällen und in weiteren Fällen Beihilfe zum versuchten Mord im Zeitraum von 1943 bis 1945 vorgeworfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag. Zuerst berichtete das „Hamburger Abendblatt“.
    Die Anklage erfolgte nach Angaben des Sprechers in der vergangenen Woche am Landgericht [Links nur für registrierte Nutzer]. Zuständig sei die Jugendkammer, weil die Frau zum Zeitpunkt der Taten heranwachsend war. Die Ermittlungen liefen seit 2016. Es sei ein sehr komplexes und aufwendiges Verfahren, bei dem Zeugen in den USA und in Israel vernommen wurden. Auch ein Historiker wurde mit Nachforschungen beauftragt.
    Den Rest kann man hier nachlesen: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Es laufen aktuell auch wieder lauter Produktionen zu der Zeit, z.B. alte Kriegsfilme auf Tele 5. Gestern erfuhr ich von ner neuen Serie aus Schweiz. Hat den Titel "Frieden" oder so.

    Es hört und hört nicht auf. Und es geht mir richtig auf'n Sack!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.491

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Die Klo Reiniger im KZ die müssten auch ganz viel Scheiße an den Händen haben.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  4. #4
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Klo Reiniger im KZ die müssten auch ganz viel Scheiße an den Händen haben.
    Wird Merkels Kloputzfrau auch schuldig sein ? Schließlich macht sie das Braune wieder weiß.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #5
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.242

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Klo Reiniger im KZ die müssten auch ganz viel Scheiße an den Händen haben.
    Auf jedenfalls sollten wir die Putzkräfte auch noch ermitteln. Denn auch ein funktionierendes Scheisshaus ist, wie es so schön heißt:

    einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren des KZ geleistet haben

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.859

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Auf jedenfalls sollten wir die Putzkräfte auch noch ermitteln. Denn auch ein funktionierendes Scheisshaus ist, wie es so schön heißt:
    Und die Maurer, und die Zementhersteller, und die Baggerfahrer, und die Klempner, und die Dachhdecker, und ........
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  7. #7
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.850

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Und die Maurer, und die Zementhersteller, und die Baggerfahrer, und die Klempner, und die Dachhdecker, und ........
    Da kann ich noch eins draufsetzen: jeder, der Abkömmling ist von Leuten, denen der Grund und Boden irgendwann mal gehört hatte, oder darauf zufällig gelebt hatte, ist ebenfalls schuldig!
    Bis in die 13. Generation zurück aber natürlich auch in die Zukunft.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  8. #8
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.859

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Da kann ich noch eins draufsetzen: jeder, der Abkömmling ist von Leuten, denen der Grund und Boden irgendwann mal gehört hatte, oder darauf zufällig gelebt hatte, ist ebenfalls schuldig!
    Bis in die 13. Generation zurück aber natürlich auch in die Zukunft.
    Oder der Besitzer der Ölquelle aus der das Bitumen für die Abdichtung gewonnen wurde, der Besitzer des Waldes aus dessen Holz gezimmert wurde
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #9
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.242

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Und die Maurer, und die Zementhersteller, und die Baggerfahrer, und die Klempner, und die Dachhdecker, und ........
    Die sind sogar essenziell!
    Ohne die bösen Maurer und Zementhersteller hätte dieses KZ nie existiert!

  10. #10
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.859

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Die sind sogar essenziell!
    Ohne die bösen Maurer und Zementhersteller hätte dieses KZ nie existiert!
    Eben, sie hätten sich entziehen müssen
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1216
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 19:22
  2. Antworten: 1297
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 11:44
  3. KZ-Aufseher wegen Beihilfe zum Mord verhaftet
    Von Agnostiker im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 10:23
  4. Offener Brief an die ehemalige FDJ-Sekretärin
    Von Cleopatra im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 19:03
  5. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 188

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben