+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 50 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 491

Thema: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

  1. #11
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.975

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Was für einen Nutzen hat dieses Thema? Kommt wieder alles zusammen in einer neuen "Nazi-Horror-Picture-Show". Diese scheiß Nazithemen sind für viele hier wie Kokain oder Heroin...einmal angefixt,kann man nicht mehr davon lassen.
    Sag das den Arschlöchern, die uns jeden verdammten Tag mit dieser Scheiße zubomben. Knopp, Neitzel und wie sie alle heißen. Kein Tag ohne "Hitlers Helfer" oder anderen Schrott.
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  2. #12
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.353

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Passend dazu >>



    Unglaublich: Da wird 76 Jahre nach dem 3.Reich eine 95jährige Greisin vor die Richter
    der Staatssimulation BRD geschleppt, die in keiner Weise heute noch irgend eine Beziehung zu ihrem Beruf
    als Schreibkraft hat.

    Ihr Pech war, das sie Schreibkraft in einem KZ war - das macht sie automatisch schuldig am Tod von 100.000 Häftlingen.
    Die Gesetze machen immer die Sieger.
    Fazit:
    Für mich ist das krank, was da abgeht.....

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  3. #13
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.112

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Anstatt sich als Widerstandskämpfer für Dinge von vor 76 Jahren aufzuspielen erwarte ich von der Staatsanwaltschaft Taten gegen die Regierung in Berlin wegen verfassungsfeindlicher Taten!
    Dies.
    Wobei die Staatsanwaltschaft m.W. weisungsgebunden ist, also dem Justizminister untersteht.
    Wieso solche Fälle von höherer Dringlichkeit sein sollen als aktuelle Dinge, erschließt sich mir nicht wirklich.

    Den zweiten Teil des Artikels habe ich mit Bedacht ausgelassen.

    Naja, wer weiß, wie es mal ausschauen wird in ferner Zukunft, also z.B. 76 Jahre voraus. Je nach dem, wie der Wind dann steht. Der Wind dreht sich mitunter.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.506

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Mal etwas sachliches auch wenn es schwer fällt. Die Begriffe Todeslager oder Vernichtungslager waren vor 1945 in Deutschland vollkommen unbekannt
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.264

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Das ist wie Heroin oder sogar stärker, für die Politkaste und ihrer Justiz
    Ja richtig...für beide Seiten...für politisch korrekte Staatsorgane und für
    Großteile der politischen Rechten...öde,langweilig,Zeitverschwendung.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #16
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.895

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Klo Reiniger im KZ die müssten auch ganz viel Scheiße an den Händen haben.
    Wird Merkels Kloputzfrau auch schuldig sein ? Schließlich macht sie das Braune wieder weiß.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    73.972

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    90-jährige Omas vor Gericht zerren, das kann die BRD.
    Vielleicht macht Biden ja den Betreibern von Dachau noch wegen Verharmlosung die Hölle heiß. Weil es zu sauber ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  8. #18
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.843

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Vielleicht macht Biden ja den Betreibern von Dachau noch wegen Verharmlosung die Hölle heiß. Weil es zu sauber ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn er es dreckig mag, soll er sich eine Schaufel nehmen und die Rheinwiesenlager ausbuddeln.
    Libertäre sind Liberasten!

  9. #19
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.112

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wenn er es dreckig mag, soll er sich eine Schaufel nehmen und die Rheinwiesenlager ausbuddeln.
    Oder Dresden sowie zahlreiche weitere Vergißmeinnicht.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  10. #20
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    9.467

    Standard AW: Ehemalige KZ-Sekretärin wegen tausendfacher Beihilfe zum Mord angeklagt

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Was für einen Nutzen hat dieses Thema? Kommt wieder alles zusammen in einer neuen "Nazi-Horror-Picture-Show". Diese scheiß Nazithemen sind für viele hier wie Kokain oder Heroin...einmal angefixt,kann man nicht mehr davon lassen.
    Das auch "Ankläger " einen richtigen Treffer landen wollen ist bekannt .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1216
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 19:22
  2. Antworten: 1297
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 11:44
  3. KZ-Aufseher wegen Beihilfe zum Mord verhaftet
    Von Agnostiker im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 10:23
  4. Offener Brief an die ehemalige FDJ-Sekretärin
    Von Cleopatra im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 19:03
  5. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 188

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben