+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 152

Thema: Thai-König

  1. #11
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.968

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Seine Immunität schützt ihn nur vor Strafverfolgung. ***. Aber Steuern werden auf jeden Fall fällig.
    .. die Gretchenfrage :

    *** Thailands Rama X. in Bayern: Ein König zahlt keine Steuern

    Rama X., König von Thailand, liebt Oberbayern. Seit Jahren hält er sich den überwiegenden Teil des Jahres in Deutschland auf – und wäre daher eigentlich steuerpflichtig. Zahlen tut er aber wohl keine.

    Seine Majestät Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun, kurz: Rama X., König von Thailand, liebt Oberbayern. Er besitzt eine Villa in Tutzing am Starnberger See, und 2020 residierte er – mit Sondergenehmigung – [Links nur für registrierte Nutzer]. Seit Jahren hält sich der König den überwiegenden Teil des Jahres in Deutschland auf und ist damit eigentlich steuerpflichtig, oder?
    Pikant wird die Frage der Steuerpflicht, weil Rama X. 2016 [Links nur für registrierte Nutzer]. Beim Tod seines Vaters hat er wohl das königliche Vermögen geerbt – es gibt keine offiziellen Informationen über die Summe, Schätzungen schwanken zwischen rund 30 bis 70 Milliarden Dollar.
    Zahlt er oder zahlt er nicht?


    ***
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...

    .. bitte ganz laut und deutlich zu Hause zehn Mal aussprechen : *** Majestät Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun ***
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.116

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    der Typ macht sich hier einen tollen Lenz ,
    Soll er doch, wenn er das nötige Kleingeld hat. So manch russischer oder arabischer Milliardär macht das auch.

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    zahlt keine Steuern
    Da wäre ich nicht so sicher. Jedes Mal, wenn er etwas kauft, sind da auch Steuern drin. Einkommen in Deutschland hat er nicht, also werden da keine fällig. Höchstens die Sache mit der Immobilie wäre zu klären.

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... und das eigene Volk rebelliert zu Hause .. ..
    Als populärer Politiker gilt er allerdings wirklich nicht, im Gegensatz zu seinem Vater.

  3. #13
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.968

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Soll er doch, wenn er das nötige Kleingeld hat. So manch russischer oder arabischer Milliardär macht das auch. .
    .. gut und dann die Frage aller Fragen , warum greift man dann Putin so an , wenn ein Thai-König in Deutschland es macht ? ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.116

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. bitte ganz laut und deutlich zu Hause zehn Mal aussprechen : *** Majestät Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun ***
    Vorher noch ein wenig Longkorn-Reis essen, das hilft dabei, nachher den Knoten wieder aus der Zunge zu kriegen.

  5. #15
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.968

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    S . Höchstens die Sache mit der Immobilie wäre zu klären. .
    .. darum geht es ja ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.081

    Standard AW: Thai-König

    Dieser König hat mal seinen Pudel zum General ernannt, er scheint ein Exzentriker zu sein. Ein Journalist fragte einen Thailändischen Schriftsteller über den König, der Schriftsteller fragte zurück, "meinen sie das positiv oder negativ, bei negativ darf ich ihre Frage nicht beantworten"!
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.116

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. gut und dann die Frage aller Fragen , warum greift man dann Putin so an , wenn ein Thai-König in Deutschland es macht ? ..
    Weil er ja seine Urlaube weder in Ober- noch in Niederbayern verbringt. Wie er sich mit dem Finanzamt am Schwarzen Meer einigt, ist seine Sache. Und wo und wie er seine Rubel ausgibt, ebenfalls.

    Allerdings tut die Sache mit der Protzvilla seinem Ansehen nicht gerade gut. Navalnys Video war sehr schnell allgemein bekannt.

  8. #18
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Er ist ein Staatsoberhaupt eines fremden Landes, greifen da überhaupt unsere Steuergesetze?
    In Thailand gibt es auch einen Paragraphen Majestätsbeleidigung und dafür gibt es lebenslänglich Knast. Wenn da also ein deutscher Beamter den Herrn verklagt, sollte er besser keinen Urlaub in Thailand planen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #19
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.719

    Standard AW: Thai-König

    Er kann kein schlechter sein, weil er den Kini liebt.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  10. #20
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.719

    Standard AW: Thai-König

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Weil er ja seine Urlaube weder in Ober- noch in Niederbayern verbringt. Wie er sich mit dem Finanzamt am Schwarzen Meer einigt, ist seine Sache. Und wo und wie er seine Rubel ausgibt, ebenfalls.

    Allerdings tut die Sache mit der Protzvilla seinem Ansehen nicht gerade gut. Navalnys Video war sehr schnell allgemein bekannt.
    Ja gut, aber er ist ja auch König und nicht Präsident.

    PS der liebe deutsche Sozialstaat hat mit Millionenfacher illegaler Einreise und deren steuerfinanzierter Rundumversorgung mit Ansiedelung anscheinend weniger Probleme, als mit dem legalen Aufenthalt eines ausländischen Staatsoberhaupt es, auf eigene Kosten.

    Ballaballa BRD.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1221
    Letzter Beitrag: 05.03.2018, 10:40
  2. Israeli Weltmeister in Thai Boxen!
    Von Dayan im Forum Sportschau
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 16:08
  3. Boeing der Thai Air Force und der Pflichbewusste Gerichtsvollzieher!
    Von Papa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 12:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben