+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 124

Thema: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.667

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Die anmaßenden Damen und arroganten Herren der Schnullerketten normierenden "EU" glauben wirklich , daß sie etwas Besonderes wären und unantastbar sind. Der Russe bzw. der selbstbewußte Putin weiß´genau was er tut. Vor der "EU" und ihren "Drohungen" braucht der keine Angst zu haben.
    Was ist denn schon ein EU-Diplomat?
    Ein selbstverliebter Schwätzer.

    Da stellt sich schon die Frage, warum so viele Staaten der EU beigetreten sind und noch in der Warteschleife ausharren.

    Hr. Putin ist/war so selbstbewusst, dass er unter Kollegen des Geheimdienstes " blasse Motte", "Kippe" und heute "Botox" genannt wurde.
    So etwas nagt natürlich an Hr. Putin, deshalb versucht er ja den "Otto-Normalverbrauchen" in Russland mit seinen Kriegsspielen und sein
    "so harte" Gangart gegen den Westen zu imponieren.

    Damit punktet er ja womöglich bei alten Kriegsveteranen, aber kaum bei jungen Menschen in Russland. Junge Menschen, egal wo auf der Welt,
    können sich sehr schnell über die Lebensumstände und über wirklich demokratische Zustände in anderen Ländern informieren.

    Diese "neuen" Informationsquellen fürchten ja viele Diktatoren und autokratisch geführte Länder wie Russland.

  2. #12
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    18.027

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Da stellt sich schon die Frage, warum so viele Staaten der EU beigetreten sind und noch in der Warteschleife ausharren.

    Hr. Putin ist/war so selbstbewusst, dass er unter Kollegen des Geheimdienstes " blasse Motte", "Kippe" und heute "Botox" genannt wurde.
    So etwas nagt natürlich an Hr. Putin, deshalb versucht er ja den "Otto-Normalverbrauchen" in Russland mit seinen Kriegsspielen und sein
    "so harte" Gangart gegen den Westen zu imponieren.

    Damit punktet er ja womöglich bei alten Kriegsveteranen, aber kaum bei jungen Menschen in Russland. Junge Menschen, egal wo auf der Welt,
    können sich sehr schnell über die Lebensumstände und über wirklich demokratische Zustände in anderen Ländern informieren.

    Diese "neuen" Informationsquellen fürchten ja viele Diktatoren und autokratisch geführte Länder wie Russland.

    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  3. #13
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.325

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Der Mann ist doch bekannt, guckst du hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gehört halt zum täglichen Allgemeinwissen.

    Traurig, dass der schräge Typ Lawrow, Hr. Borell so "vorgeführt" hatte.
    Traurig für die EU, denn sie hat keinen Chefdiplomaten, der Herrn Lawrow auch nur das Wasser reichen könnte.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.667

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Traurig für die EU, denn sie hat keinen Chefdiplomaten, der Herrn Lawrow auch nur das Wasser reichen könnte.
    Wer ist schon Hr. Lawrow? Er ist ein treuer Diener des putinschen Systems, welches ja immer mehr diktatorische Züge annimmt.

  5. #15
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.348

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Da stellt sich schon die Frage, warum so viele Staaten der EU beigetreten sind und noch in der Warteschleife ausharren.

    Hr. Putin ist/war so selbstbewusst, dass er unter Kollegen des Geheimdienstes " blasse Motte", "Kippe" und heute "Botox" genannt wurde.
    So etwas nagt natürlich an Hr. Putin, deshalb versucht er ja den "Otto-Normalverbrauchen" in Russland mit seinen Kriegsspielen und sein
    "so harte" Gangart gegen den Westen zu imponieren.

    Damit punktet er ja womöglich bei alten Kriegsveteranen, aber kaum bei jungen Menschen in Russland. Junge Menschen, egal wo auf der Welt,
    können sich sehr schnell über die Lebensumstände und über wirklich demokratische Zustände in anderen Ländern informieren.

    Diese "neuen" Informationsquellen fürchten ja viele Diktatoren und autokratisch geführte Länder wie Russland.
    Der russische Bär Putin braucht ausserhalb ; z. B. von der sogenannten "EU" Garnichts zu fürchten.
    Der schüttelt nur ein bißchen den Kopf wenn ihn eine paar sozialistische rote Ameisen aus der sogenannten EU zwickt und geht weiter seines Weges.Das Einzige was er fürchten muss, sind die Nachfolgegenerationen; die "Jungbären" im eignen Land ........
    Wird der Bär alt , wird er schwach! .............
    Wir sollten froh sein , daß es noch einen Bären Putin gibt...........
    Wenn dieser Vielvölkerstaat , der von Putin "mit eiserner Pranke" und "unter einer Glocke" zusammengehalten wird, noch so stabil ist..
    "Wehe !" Wenn der mal auseinanderfällt ......
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  6. #16
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.325

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Wer ist schon Hr. Lawrow? Er ist ein treuer Diener des putinschen Systems, welches ja immer mehr diktatorische Züge annimmt.
    Lawrow ist ein ausgewachsener Diplomat, dem das ganze Kommissariat der EU nicht gewachsen ist.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.667

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Lawrow ist ein ausgewachsener Diplomat, dem das ganze Kommissariat der EU nicht gewachsen ist.
    Wie anmaßend ist das denn?

    Postest du etwa aus der Petersburger Troll-Zentrale?

  8. #18
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.325

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Wie anmaßend ist das denn?

    Postest du etwa aus der Petersburger Troll-Zentrale?
    Das sieht man mit schöner Regelmäßigkeit an den Ergebnissen.

    Dabei war ich nicht mal so böse, von der Leyen mit Putin zu vergleichen. Das wäre dann wohl ungefähr wie Erbse vs Hüpfball.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.667

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Der russische Bär Putin braucht ausserhalb ; z. B. von der sogenannten "EU" Garnichts zu fürchten.
    Der schüttelt nur ein bißchen den Kopf wenn ihn eine paar sozialistische rote Ameisen aus der sogenannten EU zwickt und geht weiter seines Weges.Das Einzige was er fürchten muss, sind die Nachfolgegenerationen; die "Jungbären" im eignen Land ........
    Wird der Bär alt , wird er schwach! .............
    Wir sollten froh sein , daß es noch einen Bären Putin gibt...........
    Wenn dieser Vielvölkerstaat , der von Putin "mit eiserner Pranke" und "unter einer Glocke" zusammengehalten wird, noch so stabil ist..
    "Wehe !" Wenn der mal auseinanderfällt ......
    Die Jugend setzt schon lange nicht mehr auf Putin, denn die russische Jugend ist sehr gut vernetzt und hat
    die Schnauze von der Putin-Regierung längst voll.

    Wie kann man froh über einen Präsidenten sein, der auf etlichen "Baustellen" seine Kriegsspiele betreibt.

    Ich kenn/kannte auch so einen Staatsführer, der sein Volk, auch ein s.g. Vielvölkerstaat, mit eiserner Faust regierte,
    der endete am Galgen.

    In diesem Staat regiert nun das Chaos, welches durch die verschiedenen Glaubensansichten hervorgerufen wurde.

    Hr. Putins Vorbild, den auf Lebenszeit gewählten chinesischen Präsidenten Xi Jinping, kann er leider nicht folgen, da müsste
    Hr. Putin schon erneut die russische Verfassung ändern, was vermutlich aber einen Volksaufstand heraufbeschwören würde.

    So gesehen kann man nur abwarten und Tee trinken.

  10. #20
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.661

    Standard AW: Die EU wird macht sich zur Lachnummer..

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Wer ist schon Hr. Lawrow? Er ist ein treuer Diener des putinschen Systems, welches ja immer mehr diktatorische Züge annimmt.
    Du kannst uns bestimmt die Unterschiede zu unserem Merkelchen-System erklären! Vergiss bitte nicht dabei einen Blick auf die Behandlung der Opposition zu werfen.......
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Finanztransaktionssteuer wird endgültig zur Lachnummer
    Von FlicMoelders im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 22:58
  2. Wulff, der Bundeswuffi macht Politik---Lachnummer.
    Von kotzfisch im Forum Deutschland
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 21:31
  3. Die dunkle Seite der Macht wird um 20.10 Uhr sprechen
    Von Staatenloser im Forum Deutschland
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 17:48
  4. Al Gore macht sich zur Lachnummer im US-Fernsehen
    Von Freddy Krüger im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 08:41
  5. So macht man sich im Ausland über D lustig
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 15:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 113

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben