+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.915

    Standard Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/legendaerer-verleger-und-hustler-gruender-larry-flynt-gestorben-17191839.html


    Gerichtssäle, offener Hass und sogar das Gefängnis waren dem umstrittenen amerikanischen Verleger Larry Flynt nicht fremd. Nun ist der schillernde Gründer des Pornomagazins „Hustler“ und selbsternannte Kämpfer für Meinungsfreiheit gestorben.

    Der legendäre amerikanische Porno-Mogul Larry Flynt ist tot. Der Gründer des Magazins „Hustler“ starb am Mittwoch im Alter von 78 Jahren in Los Angeles, wie die Zeitung „Washington Post“ und der TV-Sender [Links nur für registrierte Nutzer] unter Berufung auf seinen Bruder Jimmy und seine Tochter Theresa berichteten. Laut der Promi-Website „TMZ“ starb er an den Folgen eines Herzversagens.

    [...]








    Flynt war in zahlreiche Gerichtsverfahren involviert, in denen vor allem Fragen der Regulierung von [Links nur für registrierte Nutzer] oder zur im [Links nur für registrierte Nutzer] garantierten [Links nur für registrierte Nutzer] verhandelt wurden. 1978 wurde er bei einem [Links nur für registrierte Nutzer] schwer verletzt und blieb danach von der Hüfte abwärts gelähmt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Joseph Paul Franklin (eigentlich James Clayton Vaughn, Junior; * [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] in [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]; † [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] in [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]) war ein [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]. Bekanntestes Opfer Franklins war [Links nur für registrierte Nutzer], der Herausgeber des [Links nur für registrierte Nutzer]-Magazines, den er 1978 schwer verletzte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Joseph Paul FRANKLIN
    A.K.A.: "The Racist Killer"



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.915

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Statt warmer Worte...





    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  3. #3
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.174

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Was hat denn Pornographie mit Meinungsfreiheit zu tun ? Das zeigen von pornographischen Handlungen enthemmt und verroht
    die Konsumenten und macht sie krank.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    3.741

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Was hat denn Pornographie mit Meinungsfreiheit zu tun ? Das zeigen von pornographischen Handlungen enthemmt und verroht
    die Konsumenten und macht sie krank.
    Pornos sind okay. Aber der "Hustler" als Magazin war nie pornografisch.

  5. #5
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.661

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Pornos sind okay. Aber der "Hustler" als Magazin war nie pornografisch.
    Die US-Ausgabe war schon deftig.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #6
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.174

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Pornos sind okay. Aber der "Hustler" als Magazin war nie pornografisch.
    Wie kommst du denn darauf ?
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    20.748

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Was hat denn Pornographie mit Meinungsfreiheit zu tun ? Das zeigen von pornographischen Handlungen enthemmt und verroht
    die Konsumenten und macht sie krank.
    Nein. Pornographie macht frei.

    Und Freiheit ist ein urgermanischer Wert.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    3.741

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Wie kommst du denn darauf ?
    Wie so viele habe ich den "Hustler" als auch den "Playboy" in gedruckter Form gelegentlich konsumiert.
    Erotik war ihr Markenzeichen, aber pornografisch waren diese Hefte nie.

  9. #9
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.661

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Was hat denn Pornographie mit Meinungsfreiheit zu tun ? Das zeigen von pornographischen Handlungen enthemmt und verroht
    die Konsumenten und macht sie krank.
    Krank nicht. Aber übermässiger Konsum lässt wohl abstumpfen. Was wiederrum zu Problemen in echten Beziehungen führen kann.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #10
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.174

    Standard AW: Legendärer Porno-Mogul Larry Flynt gestorben

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Nein. Pornographie macht frei.

    Und Freiheit ist ein urgermanischer Wert.
    Du hast den Ironie-Smiley vergessen.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. *** TV-Legende Larry King ist tot ***
    Von Politikqualle im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2021, 20:18
  2. Legendärer japanischer Soldat ist tot
    Von C.Link im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 19:12
  3. J.R. Ewing - Larry Hagman ist gestorben
    Von Freikorps im Forum Medien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 23:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 58

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben