+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 84

Thema: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

  1. #71
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ich lach mich tot...Warner verschickt tausende Rechnungen.
    Freue mich schon auf das Gejaule auf der Arbeit.
    Solche Depp_innen...
    Das kann man nur mit den BRD-Vasallen machen.

  2. #72
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.607

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Das kann man nur mit den BRD-Vasallen machen.
    So behandelt die "moralische Welt" das unterste Glied der etablierten Hackordnung, einen US Partner 3. Klasse,
    von dem man stets sein Bestes will/fordert, davon nie genug kriegen kann.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.265

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Das finde ich mal gut.
    Anstatt deutsche Volkslieder zu zelebrieren, wird irgendein Ami-Scheiss "gedanced" und die Idioten von staatlichen Vereinen fühlten sich bestimmt extrem "cool" dabei.
    Nun kommt die Rechnung in Form von Lizenz-Gebühren.

    Polizisten, Feuerwehrleute und Pflegerinnen in ganz Deutschland tanzen zum Lied "Jerusalema" gegen den Corona-Frust an. Jetzt werden ihre Internet-Videos zum finanziellen Problem: Der Konzern Warner Music fordert nachträglich Lizenzgebühren für die Nutzung des Titels. Das NRW-Innenministerium hat nach FOCUS-Online-Informationen bereits gezahlt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier mal ein "Tanz"-Video zum Fremdschämen. Schafe eben.



    ---
    Würden meine Leute während ihrer Arbeitszeit so einen Scheiß machen würde es krachen. Da sieht man wieder mal wie locker es bei denen zugeht.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  4. #74
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Würden meine Leute während ihrer Arbeitszeit so einen Scheiß machen würde es krachen. Da sieht man wieder mal wie locker es bei denen zugeht.
    Ne Spaß-Gesellschaft, durch und durch.

  5. #75
    Donald Trump kommt wieder Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    71.963

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Das finde ich mal gut.
    Anstatt deutsche Volkslieder zu zelebrieren, wird irgendein Ami-Scheiss "gedanced" und die Idioten von staatlichen Vereinen fühlten sich bestimmt extrem "cool" dabei.
    Nun kommt die Rechnung in Form von Lizenz-Gebühren.

    Polizisten, Feuerwehrleute und Pflegerinnen in ganz Deutschland tanzen zum Lied "Jerusalema" gegen den Corona-Frust an. Jetzt werden ihre Internet-Videos zum finanziellen Problem: Der Konzern Warner Music fordert nachträglich Lizenzgebühren für die Nutzung des Titels. Das NRW-Innenministerium hat nach FOCUS-Online-Informationen bereits gezahlt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier mal ein "Tanz"-Video zum Fremdschämen. Schafe eben.



    ---
    Ist Zulukram aus Südafrika!

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  6. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    16.379

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ist Zulukram aus Südafrika!
    die können es aber viel besser.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #77
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.061

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Geht es um Israel oder geht es um Spenden oder Guinnessbuch der Rekorde?
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  8. #78
    mlL Bewegung des 27. März Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    15.985

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Wie kommt Ihr eigentlich auf das schmale Brett, Warner wäre in dieser Sache nur in Deutschland aktiv.

    Die Schweizer SUISA, auch für Liechtenstein zuständig, und die AKM in Österreich, beide der GEMA sehr ähnlich, sind genauso am Abmahnen.
    Zuletzt erwischte es die Polizei von Zugen im Kanton Zug.

    Vermutlich dürfte Warner gern Zahlungen in jeder beliebigen Währung dieses Planeten akzeptieren und anstreben.

    Im Übrigen sollte, wer singt, tatsächlich auch dafür bezahlt werden, egal, wie schrecklich das Lied auch sein mag.
    Wäre dem nicht so, wäre hierzulande nicht nur Herr Heino dem Hungertod anheimgefallen.
    Geändert von twoxego (22.02.2021 um 16:13 Uhr)
    "Idioten sind Intelligenzallergiker, die die Basis einer jeden Gesellschaft bilden und ungefähr 80% der Weltbevölkerung stellen. Das ist fast die Hälfte!!"








  9. #79
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.526

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Ich bleibe bei "Reise nach Jerusalem" !
    Womit Du richtig liegst: Ueberschrift und erste Linie des Lieds in Zulu-Sprache :"Jerusalem, ikhaya lam" bedeutet 'Jerusalem mein Zuhause'/

    Das 'Tanzlied' 'Jerusalema' selber ist ein Abklatsch- adaptation - [Links nur für registrierte Nutzer]


    In der Lyrik des alten Zulu-Gospelliedes sind Elemente aus der Bibel eingeflochten : 'Offenbarung 21:1 ; 21:2 und Hebraeer 13:14 *. In diesem Gospellied wird anhand von Bibelpassagen das Sehnen nach einer 'paradiesischen Stadt Jerusalem' geaeussert. Oder 'das Versprechen und Sichsehnen nach einer besseren Welt; nach einem neuen Jerusalem , denn es sei das Versprochene Land in dem unsere Wanderungen ein Ende finden werden.' Die song adatation by South African DJ Master KG , bzw. Gospeltext , fand besondere Resonance Anfang 2020 in Bezug auf die weltweite Coroana-Krise von der besonders first responders wie Krankenhauspersonal betroffen war. Der Durchbruch kam Januar-Februar 2020 mit dem Video und youtube upload aus Angola am 18,2,2020 [Links nur für registrierte Nutzer] gefolgt von [Links nur für registrierte Nutzer]. ( " Jerusalema is more than a dance. Ity is a celebration of {Corona} survivers.......")
    Am 11. August 2020 [Links nur für registrierte Nutzer]
    'Challenge' meint lediglich dass Leute aus aller Welt eingeladen werden, ihre eigene Version von 'Jerusalema' zu kreieren und auf youtube einzustellen. Und das geschah auch, mittlerweile zigmal.

    Hat also nichts mit 'America' zu tun.
    In Bezug auf 'royalty demands', meine Reaktion wuerde sein 'effyou!'.



    *
    'Offenbarung, 21:1 Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde verging, und das Meer ist nicht mehr.

    'Offenbarung, 21:2 Und ich, Johannes, sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabfahren, bereitet als eine geschmückte Braut ihrem Mann.

    Hebraeer, 13:14 Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.

    Jerusalema ikhaya lami [Jerusalem mein Zuhause]
    Ngilondoloze [behalte mich]
    Uhambe nami [geh mit mir]
    Zungangishiyi lana [lass mich hier nicht allein]
    Ndawo yami ayikho lana [ dies ist nicht mein Zuhause]
    Mbuso wami awukho lana [mein Koenigreich ist nicht hier]

    Im Deutschlandstrang sehen wir ja auch wieviel Deutsche das jetzige DEU
    abscheulich finden und sich nach einem besseren Ort sehnen.

  10. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    16.468

    Standard AW: "Jerusalemer Tanz" - Feuerwehren müssen zahlen

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Wir sind das dumme arme Schwein , daß für den Unsinn einiger Weniger bezahlen musste ...........
    ...und wenn man in diesem Land ein Wenig Ehre im Arsch hätte würde man ALLE Produkte von Warner Music in Deutschland bei den Sendern auf der "No Play"-Liste stehen und JEDER, welcher sich darüber aufregt ebenfalls kein Produkt mehr von Warner Music nutzen - dann würde Warner Music so schnell einknicken, dass man Geschwindigkeit neu definieren müsste, weil, da gingen Linzenzgebühren in dreistelliger Mio-Höhe flöten...aber so weit geht es natürlich nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ob da jetzt Jemand herumhoppelt oder nicht - ob ich das gut finde ich oder nicht - es muss mir nicht gefallen, genauso wenig wie es mir dann gefällt, dass ein Konzern sich an etwas bereichert wo ja Vieles dahinterstecken mag, aber keine Gewinnerzielungsabsicht.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Okonom": "Flüchtlinge werden Renten der Babyboomer zahlen."
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.03.2016, 16:20
  2. Akif Pirinçci über Heiko Maas: "Tanz den Joseph Goebbels"
    Von Strandwanderer im Forum Innenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 18:57
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  4. Inuls "Bohrer-Tanz" verärgert islamische Sittenwächter
    Von Madday im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 12:24
  5. "Reichensteuer" - Wie viele müssen zahlen? Gehört ihr auch zu den Zahlern ?
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 22:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 123

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben