+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

  1. #21
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.656

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Mich nerven die crackpots. Also Typen, die sich als Medizyniker oder sonstige "Experten" gerieren, um zu missionieren. Habe die zwar auf Ignore, doch manchmal bleibt mir der Müll via Zitaten nicht erspart.

    Mit dem Autoritätsargument zu arbeiten, ist schlicht unseriös.

    Dem Strangersteller weiterhin gute Genesung.
    Dem Strangersteller fehlt nichts- klingt zu 100% nach Wichtigmacherei.
    Und: es gibt einige qualifizierte Menschen hier: Don,SPower,Sven71,FranzKonz,Dajan und na ja, auch mich.
    Wir können denken.

    (Ich bitte um Vergebung, wen ich jetzt nicht nannte....Danke)

  2. #22
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    45.991

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Er ist ein Vollcretin und merkt schon lange nichts mehr.
    Wenns straffrei wäre, würde er die Opfer der NS Terrorherrschaft leugnen, schluckt aber bereitwilig die Narrative Klimawandel und Corona, der Depp.
    Blöder gehts gar nicht mehr.Schlicht nicht steigerungsfähig.Dafür:Respekt!
    Überhaupt nimmt die Verblödung offensichtlich rasant zu. Nicht nur auf das Forum bezogen.

    Interessanterweise scheint der Bau in den unteren Ebenen (bis zum Meister, praktischer Ingenieur) davon ausgenommen zu sein. Du kannst Dich mit einem Betonlasterfahrer auf höherem Niveau unterhalten als mit einem Projektleiter
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #23
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.656

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Oberarztkonferenz im Klinikum: lauter Zombies.
    Supermarktratsch: Verkäufer im Getränkemarkt- alles Quatsch.

  4. #24
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    45.991

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Oberarztkonferenz im Klinikum: lauter Zombies.
    Supermarktratsch: Verkäufer im Getränkemarkt- alles Quatsch.
    So ungefähr, ja
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.826

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Doc Gyneco Beitrag anzeigen
    Am 13 Januar wurde mir der Covid 19 diagnostiziert. (...)
    Zunächst mal wünsche ich dir gute Besserung und eine baldige, vollständige Genesung.

    Lass dir nicht von den unqualifizierten Diagnosen der hiesigen, medizinischen Laien den Heilungsprozess verdrießen. Selbst wenn sich hier ein echter Mediziner abfällig über deine Erkrankung äußern sollte, so sei dir gesagt, dass die ärztliche Standessethik keine öffentlich geäußerten, widersprechenden Diagnosen gestattet.
    Whatever you do, do no harm!

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.702

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Doc Gyneco Beitrag anzeigen
    Am 13 Januar wurde mir der Covid 19 diagnostiziert. Ab ins Spital, ...
    Dumm gelaufen. Gegen Pneumokokken gibts Antibiotika, haben sie die verabreicht? Und hattest du dich zuvor impfen lassen, z.B. gegen Grippe?
    Wünsche gute Genesung.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.463

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Na, jetzt hast du wieder was gelernt, Doc.
    Das war kein Corona. Es war eine Lungenentzündung, Krankenhauskeime oder doch eine Bronchitis.
    Die HPF-Experten sind sich da noch nicht ganz einig, eines aber ist klar, Corona war es nicht.

    Du hast schon einige Tipps bekommen, ich möchte die aber gerne noch erweitern. Probiere es mit Globuli und Lichtteraphie. Rosenquarz hilft auch und achte auf dein Chakra.

    Und ernsthaft: Gute Besserung und höre auf die echten Ärzte.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 11:49
  2. Ihr habt bald wieder paar Wochen Ruhe..
    Von Fremder im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 09:12
  3. Vor Japans Küste: Hund nach drei Wochen aus dem Meer gerettet.
    Von Strandwanderer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 17:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 69

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben