+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

  1. #11
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.698

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Es sterben Zehntausende an KH Keimen jedes Jahr.
    Klopper hat recht, dort lauert wirklich Hein.

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    16.399

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    egal, was auch immer ...

    halt die ohren steif und ich hoffe, du berappelst dich wieder.

    die daumen sind gedrückt und ich wünsche dir gute besserung/genesung

    und elf kilo weg schaden auch nix, im gegenteil.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Doc Gyneco Beitrag anzeigen
    Am 13 Januar wurde mir der Covid 19 diagnostiziert. Ab ins Spital, 11 Stunden warten in einem überfüllten Gang. Danach ab in ein Spitalzimmer ins Bett, Tropf, Sauerstoffmaske, usw.
    Da ich Risikoperson bien, Übergewicht, Diabétes, Bluthochdruck, Herzarythmie, usw. Machte ich mir nicht allzu viele illusion was das ausgehen diese Geschichte betrifft.
    Zwei Wochen leiden, vor allem die Lunge, mit zehnten von Tropf, aberzehnten von Spritzen in Arm, Bauch, usw, kam plötzlich wieder mein Appetit zurück. Leider ! Da ich in einem Portugiesischen Spital (Viseu) bin, sieht das Menu so aus. Kohlsuppe, geschwellte Kartoffeln, Broccoli, Fisch (den mit Geräten),
    Jeden Tag Broccoli, oder Blumernkohl, oder sonstiger Kohl (idem für Suppe). 2 mal auf 3 Fisch. Das alles Salz und Fett los. Aber es hat aufgepäppelt (habe doch 11 kg verloren).
    Nun bin ich zuhause "geheilt". Resp. bin am Oxygen angeschlossen und 16 bis 17 Stunden im Tag, den Rest mit einen CPAP. Dauer mindestens 3 Monate. Habe kaum Kraft, dans keine Anstrengungen, Gewichte, usw machen.
    Auf dem Plan Kognitif, Augen lesen, und Handschrift hat es einige zum Glück zeitliche Problème.
    Früher ging das unter normale Lungenentzündung durch. Gute Besserung.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.763

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Erst mal Gute Genesung weiterhin! Das Schlimmste hast Du ja bereits überstanden, da kann es ab jetzt nur noch aufwärts gehen.

    Zudem besten Dank für das Gegengewicht. Damit meine ich, daß in den BRiD-Medien die Gesundheitssysteme anderer Länder stets als desolat dargestellt werden, was schlicht nicht der Realität entspricht.

    Solche Berichte sind wichtig.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.829

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Früher ging das unter normale Lungenentzündung durch. Gute Besserung.
    Was verstehst du unter einer "normalen" Lungenentzündung?
    Whatever you do, do no harm!

  6. #16
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.834

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Was verstehst du unter einer "normalen" Lungenentzündung?


    eine allerweltsdiagnose, vornehmlich in der kalten jahreszeit gestellt. ursache können verschiedene erreger/ursachen sein - eine gibts ja auch bei sehr alten leuten, durch die flache atmung während längerer bettlägerigkeit.

    corona dagegen ist ein fetter stempel und, wie es so bei fetten stempeln ist, die machen halt große flecken.



    von mir auch gute besserung - zum aufrichten der immunabwehr ist u.a. zink (zinkorotat, ursapharm) als monosubstanz sehr hilfreich. schonung und natürlich nix in richtung zigaretten versteht sich von selbst.
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.981

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Nichtmal in so einem Thread können die hirntoten Corona-Leugner die Schnauze halten und müssen ihren Müll hier reinkippen. Gut dass ihr nichts zu melden habt. VOLLIDIOTEN.
    Libertäre sind Liberasten!

  8. #18
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.763

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Nichtmal in so einem Thread können die hirntoten Corona-Leugner die Schnauze halten und müssen ihren Müll hier reinkippen. Gut dass ihr nichts zu melden habt. VOLLIDIOTEN.
    Mich nerven die crackpots. Also Typen, die sich als Medizyniker oder sonstige "Experten" gerieren, um zu missionieren. Habe die zwar auf Ignore, doch manchmal bleibt mir der Müll via Zitaten nicht erspart.

    Mit dem Autoritätsargument zu arbeiten, ist schlicht unseriös.

    Dem Strangersteller weiterhin gute Genesung.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  9. #19
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.202

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Nichtmal in so einem Thread können die hirntoten Corona-Leugner die Schnauze halten und müssen ihren Müll hier reinkippen. Gut dass ihr nichts zu melden habt. VOLLIDIOTEN.
    Halt einfach die Finger still, Zahlenallergiker
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #20
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.698

    Standard AW: Nach 3 Wochen abzenz, ist Doc Gyneco wieder da !

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Halt einfach die Finger still, Zahlenallergiker
    Er ist ein Vollcretin und merkt schon lange nichts mehr.
    Wenns straffrei wäre, würde er die Opfer der NS Terrorherrschaft leugnen, schluckt aber bereitwilig die Narrative Klimawandel und Corona, der Depp.
    Blöder gehts gar nicht mehr.Schlicht nicht steigerungsfähig.Dafür:Respekt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 11:49
  2. Ihr habt bald wieder paar Wochen Ruhe..
    Von Fremder im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 09:12
  3. Vor Japans Küste: Hund nach drei Wochen aus dem Meer gerettet.
    Von Strandwanderer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 17:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 69

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben