+ Auf Thema antworten
Seite 89 von 100 ErsteErste ... 39 79 85 86 87 88 89 90 91 92 93 99 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 881 bis 890 von 995

Thema: Leben aus dem All

  1. #881
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    74.304

    Standard AW: Leben aus dem All

    Dass das mysteriöse Signal ausgerechnet vom nächstgelegenen Stern der Galaxis kommt gibt mir zu denken.

    Es wird immer doller.
    Der hat sogar schon bisher den erdähnlichen Planeten Proxima Centauri b.
    Proxima Centauri C ist aber nicht so lebensfeindlich kalt wie Proxima Centauri b sondern lebensfreundlich!!

    Proxima Centauri c: Begleitet ein zweiter Planet unseren nächsten stellaren Nachbarn?!

    Proxima Centauri - dieser rote Zwergstern ist unser nächster stellare Nachbar, denn er befindet sich nur etwa 4,2 Lichtjahre von der Erde entfernt. Vor zwei Jahren (2016) konnten Forschungsteams einen erdähnlichen Planeten aufspüren, der Proxima Centauri in seiner habitablen Zone umkreist: Proxima Centauri b gilt somit bislang als der erdnächste Exoplanet. Doch er ist möglicherweise....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ...
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  2. #882
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    74.304

    Standard AW: Leben aus dem All

    Seltsam, noch kein Fund von Leben auf dem Mars durch die US-Mission.

    Sind die wie von mir vermutet im falschen Gebiet gelandet?

    Ich hätte eine Stelle am Ende der Wasserläufe-Gräben am Fuß eines Berges empfohlen.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  3. #883
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    16.100

    Standard AW: Leben aus dem All

    Hoffentlich kommen die Aliens bald und radieren die Erde aus.
    Libertäre sind Liberasten!

  4. #884
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.149

    Standard AW: Leben aus dem All

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Hoffentlich kommen die Aliens bald und radieren die Erde aus.
    .. das kannst du vergessen , oder glaubst du wirklich , die wollen sich an uns vergiften ?? ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #885
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.149

    Standard AW: Leben aus dem All

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Seltsam, noch kein Fund von Leben auf dem Mars durch die US-Mission. Sind die wie von mir vermutet im falschen Gebiet gelandet?
    .
    .. irgendwie haben die den falschen Kanal eingeschaltet , da sind sie doch :
    .

    *** ***
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #886
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    16.100

    Standard AW: Leben aus dem All

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. das kannst du vergessen , oder glaubst du wirklich , die wollen sich an uns vergiften ?? ...
    Müssen sie ja nicht, es reicht, Antimaterie-Bomben auf uns zu schießen oder einen Kometen umzulenken, so dass er auf die Erde knallt.
    Libertäre sind Liberasten!

  7. #887
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Leben aus dem All

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Müssen sie ja nicht, es reicht, Antimaterie-Bomben auf uns zu schießen oder einen Kometen umzulenken, so dass er auf die Erde knallt.
    Es reicht doch schon Fakepropaganda in die Welt zu setzen und schon glauben alle an den Weihnachtsmann.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #888
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.135

    Standard AW: Leben aus dem All

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sogar auf der Venus hat man Spuren von Phosphin gefunden, ein Biomarker.
    Ist kein Beweis, dass es dort Leben gibt, aber interessant, darüber zu spekulieren.

  9. #889
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    30.995

    Standard AW: Leben aus dem All

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sogar auf der Venus hat man Spuren von Phosphin gefunden, ein Biomarker.
    Ist kein Beweis, dass es dort Leben gibt, aber interessant, darüber zu spekulieren.
    Wirklich interessant wäre es, wenn sie auf jeden Planeten und Mond irgendwelches Leben finden würden...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  10. #890
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.640

    Standard AW: Leben aus dem All

    Wir werden alle sterben...........

    Erdgeschichte: In einer Milliarde Jahren geht uns der Sauerstoff aus

    Noch blüht das Leben auf der Erde, doch sein Ende ist absehbar. In einer Milliarde Jahren sterben in kurzer Zeit alle höheren Organismen aus.
    von [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die gute Nachricht: Noch mindestens eine Milliarde Jahre wird es auf der Erde ausreichend viel Sauerstoff in der Atmosphäre geben, um höheres Leben zu ermöglichen. Doch dann folgt ein in geologischen Maßstäben rasches Massenaussterben, an dessen Ende nur noch Mikroben unseren Planeten besiedeln werden, weil es keinen Sauerstoff mehr gibt. [Links nur für registrierte Nutzer]. Die beiden Wissenschaftler haben die Geo- und Biosphäre der Erde und ihr Klima im Zusammenspiel mit der Sonne modelliert, um zu sehen, wie sich die Bedingungen in der Zukunft verändern werden.
    weiter auf: [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leben leben ... Rezension Dr. N. Zander
    Von clavacs im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 08:37
  2. Leben um zu arbeiten oder arbeiten um zu leben?
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 09:41
  3. Leben leben ... (Szenario)
    Von clavacs im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 17:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 155

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

leben

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schöpfer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schöpfung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

universum

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

weltall

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben