+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 63 von 63

Thema: Postgeheimnis ade.

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    5.996

    Standard AW: Postgeheimnis ade.

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Mach mal keine Panik. Wegen 5g Dope bewegt sich da nicht viel außer so nem Brief.
    Als ob da wegen was zu Rauchen irgendwer heimlich in deine Wohnung eindringt. Das ist
    ja schon paranoid. Könnte schon eher sein wenn du dich öffentlich zu patriotisch äußerst
    und betätigst, dann ja, aber wegen was zu quarzen, ne. Ist aber trotzdem ne Dreistigkeit
    der Post, ist halt staatsnahes Unternehmen. Kumpel von mir hat schon öfter Sammelbestellungen
    in NL gemacht, Growkits für Pilze, aber die können die Hunde eh nicht riechen. Könnte höchstens
    bei Stichproben auffallen und ob das unangenehm werden kann, weiß ich nicht. Ist ja nur Myzel,
    das wirkt eh nicht und ist auch nicht konsumierbar. Nur das zuhaus dann aufgezogene Endprodukt
    ist wirklich strafbar und bei den Mengen die da zustandekommen können, kann DAS dann durchaus
    scheiße werden.

    Gut dann bin ich paranoid und vergessen den ganzen Zirkus der am 3.6.96. angefangen und drei Monate angedauert hat, wurde dann mangels Beweisen eingestellt.
    Nicht wegen erwiesener Unschuld oder Geringfügigkeit.
    Ä´Gschmäckle bleibt immer.



    Wo hat er denn bestellt? NL? Nie machen. Österreich. Da ist das legal. Und AT nach D dürfte wohl weitaus risikoärmer sein als NL -> D.
    Gut dann bin ich paranoid und vergessen den ganzen Zirkus der am 3.6.96. angefangen und drei Monate angedauert hat, wurde dann mangels Beweisen eingestellt.
    Nicht wegen erwiesener Unschuld oder Geringfügigkeit.
    Ä´Gschmäckle bleibt immer.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  2. #62
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.446

    Standard AW: Postgeheimnis ade.

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Gut dann bin ich paranoid und vergessen den ganzen Zirkus der am 3.6.96. angefangen und drei Monate angedauert hat, wurde dann mangels Beweisen eingestellt.
    Nicht wegen erwiesener Unschuld oder Geringfügigkeit.
    Ä´Gschmäckle bleibt immer.
    Was hat man dir da angetan?

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    5.996

    Standard AW: Postgeheimnis ade.

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Was hat man dir da angetan?
    Habe mich nicht richtig ausgedrückt schon vor dem 3.6.96. bin ich schon überwacht worden und wollte nicht wissen wie oft ich bei einem Biker Treffen mit einem verdeckten Ermittler ein Bierchen getrunken habe.

    Ist lange vorbei, ich will nur noch in Ruhe und Frieden den Rest meiner Tage verbringen.
    Am 3.6.96. durfte ich dann hinten einsteigen, da wo die Kindersicherung ist damit niemand „raus fallen kann“
    Gruß Kiwi
    Einige kennen mich - viele können mich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Postgeheimnis Eine Farce?
    Von alberich1 im Forum Deutschland
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 14:15
  2. Deutsches Postgeheimnis Stasiartige Briefschüffelei
    Von alberich1 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 15:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben