+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 106

Thema: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

  1. #71
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Baden-Württemberg / Stuttgart

    Vor einem Jahr gab es einen Bericht in der Stuttgarter Zeitung

    Statistisches LandesamtSo hoch ist der Ausländeranteil in Baden-Württemberg


    Nur in Hessen leben in den deutschen Flächenländern prozentual mehr Ausländer als in Baden-Württemberg. Das ergeben die neuesten Zahlen des Statistischen Landesamts. Eine Nation liegt dabei klar vorne.

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.statistisches-landesamt-so-hoch-ist-der-auslaenderanteil-in-baden-wuerttemberg.a824deec-90cd-4f9e-9b6a-0299476a45c8.html
    Hauptgruppe der Ausländer im Bundesland sind Türken (1/4 mio +)

    Bitte unterscheiden: Ausländer / Menschen mit Mihigru.

    Viele Italiener und Kroaten zieht es in die Landeshauptstadt. Zeitungsbericht von 8/2019:

    Einwohnerentwicklung in StuttgartMehr Kroaten und Italiener zugezogen


    Migrantenanteil: 45,3 Prozent

    In diesen knapp zehn Jahren ist der Anteil der in Stuttgart lebenden Menschen mit [Links nur für registrierte Nutzer]shintergrund von 40,3 Prozent im Jahr 2010 auf nunmehr 45,3 Prozent gestiegen. Das sind nach den Zahlen des Statistikamts der Stadt knapp 278 000 von insgesamt etwas [Links nur für registrierte Nutzer].
    [...]

    Baden-Württemberg


    Knapp 1,77 Millionen Ausländerinnen und Ausländer leben in Baden-Württemberg

    Höchster Ausländeranteil in Pforzheim

    Die Einwohnerzahl Baden-Württembergs ist in den vergangenen Jahren stetig angestiegen und lag Ende November 2019 bei knapp 11,11 Millionen (Mill.). Darunter waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes annähernd 1,77 Mill. Ausländerinnen und Ausländer und damit so viele wie noch nie seit Bestehen des Landes. Deren Anteil an der Gesamtbevölkerung betrug damit 15,9 %. Von den Flächenländern Deutschlands hatte lediglich Hessen einen noch etwas höheren Anteil (16,6 %).[Links nur für registrierte Nutzer]
    Türkische Staatsangehörige bilden im Südwesten die größte ausländische Bevölkerungsgruppe (254 000). Mit deutlichem Abstand folgen Staatsangehörige aus Italien (184 600), Rumänien (156 300), Kroatien (122 800), Polen (85 600) und Griechenland (82 100). An siebter Stelle rangieren Personen mit einer syrischen Nationalität (81 300[Links nur für registrierte Nutzer]).[Links nur für registrierte Nutzer]
    Pressemitteilung 99/2020
    Stuttgart, 13. Mai 2020

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Stuttgart

    Mehr als 609.000 Einwohnerinnen und Einwohner leben in Stuttgart. Die Hauptstadt des Landes Baden‐Württemberg ist die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Eine Vielzahl von Daten und Fakten zum Stadtgebiet liefert das Statistische Amt.
    Der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund liegt in der internationalen Stadtgesellschaft bei etwa 45 Prozent.
    Statistik
    Stuttgart in Zahlen


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In bester Erinnerung ist uns allen wohl die Krawallnacht von Stuttart geblieben.
    Damals hatten feiernde Jugendliche und junge Erwachsene ein wenig über die Stränge gechlagen.
    Der ein oder andere Ausländer soll angeblich auch dabei gewesen sein - ich vermute aber mal, dass hauptsächlich Leute namens Bernd, Michael und Andreas Steine warfen, Gegenstände anzündeten, Autos demolierten, Geschäfte verwüsteten und sich mit Polizisten prügelten. Alles andere ist rechte Lügenpropaganda!!!
    Die wenigen Ausländer dieser Nacht hatten einfach keine Perspektive, zudem Hunger, Kälte, Krieg und Unruhen können einen Fremden schon mal zu so einer Verzweiflungstat treiben.



    Auf der Stuttgart-Netzseite heißt es

    Migranten in Stuttgart

    Stuttgart gilt als Beispiel für gelungene Integrationsarbeit. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen für ausländische Studierende, Flüchtlinge und Bürgerinnen und Bürger, die Stuttgart schon lange ihre Heimat nennen.

    https://www.stuttgart.de/buergerinnen-und-buerger/migranten/



    Ja, da ist was dran!



    Integration vom Feinsten...

    Geändert von WilliN (21.02.2021 um 01:13 Uhr) Grund: Foto Stuttgart
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  2. #72
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Knapp 1,77 Millionen Ausländerinnen und Ausländer leben in Baden-Württemberg
    Hast du das zitiert, oder selber gebracht? Das ist nämlich auch ein widerlicher, politisch korrekter Neusprech.

  3. #73
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Hast du das zitiert, oder selber gebracht? Das ist nämlich auch ein widerlicher, politisch korrekter Neusprech.
    zitiert [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gemeint sind Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit.

    Die Migrationsquote ist höher.
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  4. #74
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.786

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Hast du das zitiert, oder selber gebracht? Das ist nämlich auch ein widerlicher, politisch korrekter Neusprech.
    Einwohnerinnen und Einwohner
    Zweiwohner sind diskriminiert
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #75
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    zitiert [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gemeint sind Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit.

    Die Migrationsquote ist höher.
    Ich meinte das "Weiber und Männer". DAS ist ein weiterer, politisch korrekter Neusprech.

    EDIT: Schwabenpower will wahrscheinlich jetzt nur provozieren. Vielleicht gebe ich dem dafür ein dislike.

  6. #76
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Ich meinte das "Weiber und Männer". DAS ist ein weiterer, politisch korrekter Neusprech.

    Klicke den Link und schaue dir die Ausländer-Tabelle mit den Frauenquoten an.

    Die Russische Föderation hat einen Anteil von 2/3 Frauen.
    Serbien: 49,8 % - ABER.

    Alle anderen Ausländer haben einen Frauenanteil von 34 - 49 %.

    Ausländer in Baden-Württemberg am 31.12.2019 nach ausgewählten Staatsangehörigkeiten*)
    Staatsangehörigkeit Ausländer insgesamt davon Anteil Frauen
    männlich weiblich
    Anzahl %
    *) 20 häufigste Staatsangehörigkeiten.
    Datenquelle: Ausländerzentralregister; Werte sind auf 5 Personen gerundet.
    © Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, 2020
    Türkei 253.995 131.970 122.025 48,0
    Italien 184.555 104.650 79.900 43,3
    Rumänien 156.325 87.190 69.135 44,2
    Kroatien 122.835 64.325 58.505 47,6
    Polen 85.620 45.795 39.830 46,5
    Griechenland 82.135 43.690 38.445 46,8
    Syrien 81.260 48.390 32.870 40,5
    Kosovo 62.615 34.045 28.565 45,6
    Ungarn 52.450 29.550 22.900 43,7
    Bulgarien 44.770 24.480 20.290 45,3
    Serbien 43.060 21.595 21.465 49,8
    Bosnien und Herzegowina 42.370 22.565 19.805 46,7
    Russische Föderation 31.070 10.705 20.365 65,5
    Irak 30.355 17.760 12.595 41,5
    Frankreich 29.790 15.360 14.425 48,4
    Portugal 29.255 15.940 13.315 45,5
    Österreich 26.900 14.030 12.870 47,8
    Spanien 25.345 13.000 12.345 48,7
    Indien 24.395 14.965 9.435 38,7
    Afghanistan 23.865 15.690 8.170 34,2

    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  7. #77
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen

    EDIT: Schwabenpower will wahrscheinlich jetzt nur provozieren. Vielleicht gebe ich dem dafür ein dislike.
    dislike

    Wat dat?
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  8. #78
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Dortmund (Innenstadt-Nord)

    Stand 31.12.2020: 59.380 EW

    27.333 Deutsche (inkl. Paßdeutsche), 32.047 Ausländer (54%)

    Bezirk Nordmarkt (Innenstadt-Nord): 28.049 EW, davon 11.788 Deutsche (inkl. Paßdeutsche) und 16.261 Ausländer (58%)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Prostitution - Drogen - Arbeiterstrich - Zigeuner - Hartz IV

    Alles nur Vorurteile?



    Foto von 2013 - https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/armutseinwanderung-alarm-im-getto-dortmund-nord-12615332.html




    2018 berichtete das Sat.1 Frühstücksfernsehen über die Dortmunder Nordstadt.



    Video Quelle: Stern TV (2018)




    PDF-Downloads:


    • [Links nur für registrierte Nutzer]




    • [Links nur für registrierte Nutzer]





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dortmund Statistik (Quelle: Statistikatlas 2019; Migration ab Seite 61)

    Kriminelle Clans: Irre Zahl zeigt Dimension der Kriminalität in Dortmunder Nordstadt


    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Go Germany Go - Das beste Deutschland ever!!!



    Geändert von WilliN (21.02.2021 um 04:00 Uhr) Grund: Link
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    In Offenbach leben 37% Biodeutsche.
    Ja, in etwa.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Offenbach (Stand 31.12.2020): 140.496 Einwohner

    - 50.688 Deutsche ohne Migrationshintergrund (36,1%)

    - 89.808 Menschen mit Migrationshintergrund (63,9%)
    - davon 55.580 Ausländer/Nichtdeutsche (39,5% der Gesamteinwohner)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Migrationshintergrund Offenbach seit 2009:

    2009 - 53,9% 2010 - 55,2% 2011 - 54,3% 2012 - 55,7% 2013 - 57,1% 2014 - 58,4%
    2015 - 59,5% 2016 - 60,7% 2017 - 61,6% 2018 - 62,6% 2019 - 63,4% 2020 - 63,9%

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nationalitäten der Ausländer in Offenbach a. M. (Stand 31.12.2020)

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

  10. #80
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.993

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Dortmund (Innenstadt-Nord)

    Stand 31.12.2020: 59.380 EW

    27.333 Deutsche (inkl. Paßdeutsche), 32.047 Ausländer (54%)

    Bezirk Nordmarkt (Innenstadt-Nord): 28.049 EW, davon 11.788 Deutsche (inkl. Paßdeutsche) und 16.261 Ausländer (58%)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Prostitution - Drogen - Arbeiterstrich - Zigeuner - Hartz IV

    Alles nur Vorurteile?



    Foto von 2013 - https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/armutseinwanderung-alarm-im-getto-dortmund-nord-12615332.html




    2018 berichtete das Sat.1 Frühstücksfernsehen über die Dortmunder Nordstadt.



    Video Quelle: Stern TV (2018)




    PDF-Downloads:


    • [Links nur für registrierte Nutzer]




    • [Links nur für registrierte Nutzer]





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dortmund Statistik (Quelle: Statistikatlas 2019; Migration ab Seite 61)








    Go Germany Go - Das beste Deutschland ever!!!



    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nemmersdorf und andere Orte des Grauens
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.05.2018, 07:34
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 12:00
  3. Aufstellung der Orte mit hohem Asylantenanteil
    Von Wuehlmaus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 20:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben