+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

  1. #11
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.052

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Wenn das jetzt jemand anderes gesagt hätte, hätte es wieder geheißen: Aluhut.

    Aber um die Frage zu beantworten: irgendjemand, auch unter den 'Eliten', muss doch ein Interesse daran haben, das Land zu bewahren. Das ist doch letztlich auch deren Geld, dass durch den EU-Schornstein gejagt wird.
    Eine Staatverschuldung löst unmittelbare Probleme, aber schränkt einen zukünftigen Spielraum des Staates ein. Wahlen finden jedoch derzeit statt, und Rosskuren sind in einer Demokratie nur in wirtschaftlichen Krisensituationen zu vermitteln. Vielleicht bietet sich ja bald die Möglichkeit.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    4.786

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Das war doch von Anfang an das Endziel.


    Nun geht es mit dem erfundenen, ominösen Virus und den „alternativlosen Maßnahmen“ sehr schnell. Die Blaupausen liegen schon lange in den Schubläden der „Politclowns“ und es sind auch keine Proteste zu erwarten. Viele „Michln“ in allen Ländern haben nun andere Sorgen, Nöte, Ängste. Mit den in den Schlafsälen abgenickten Ermächtigungsgesetzen und hier zusätzlich noch den Brüningschen Notverordnungen in Personalunion kann man jetzt alles durchsetzen.


    Gut es ist keine klassische Achse aber Berlin, Paris und mit Super-Mario jetzt Rom steht das Bollwerk.

    GB war intelligenter und brachte sich noch rechtzeitig aus der Schusslinie.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    14.461

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Also wenn einem bei diesem Triumvirat nicht alle Warnlämpchen angehen, ist man vermutlich unverbesserlicher Optimist oder ein kompletter Volltrottel. Das sind alles Experten dafür, wie man von anderer Leute Geld lebt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vor allem staune ich nicht schlecht, dass diese Geldmaschine mit "Wiederaufbaufonds" betitelt wird. Hatten wir etwa einen Krieg, von dem wir nichts wissen? Liegen Städte in Trümmern, die wiederaufgebaut werden müssen?
    Die Italiener zumindest leben vom Wiederaufbaufonds nicht schlecht, denn sie kaufen mit diesem Geld Handys oder erhalten Zuschüsse, wenn sie nicht bar, sondern bargeldlos zahlen.
    Wenn man nicht wüßte, dass der Wiederaufbaufonds vor allem von den Deutschen finanziert wird, könnten wir uns auch einmal anstellen. Ich meine, ich könnte auch ein schickes, neues Handy brauchen oder ein neues Auto (wird in Italien ebenso aus den Mitteln des Wiederaufbauvonds bezuschußt) und ich zahle meist bargeldlos.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    14.461

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Eine Staatverschuldung löst unmittelbare Probleme, aber schränkt einen zukünftigen Spielraum des Staates ein. Wahlen finden jedoch derzeit statt, und Rosskuren sind in einer Demokratie nur in wirtschaftlichen Krisensituationen zu vermitteln. Vielleicht bietet sich ja bald die Möglichkeit.
    Auch das ist deutscher Größenwahn oder zumindest der Größenwahn von Merkel und Maas. Sie finanzieren den EU-Laden, bieten immer neue deutsche Euros an und behaupten anschließend, selbst die EU zu sein. Also sozusagen eine fiskalische Erweiterung. Die kann sich auch global erstrecken. Irgendwann gehen allerdings die finanziellen Möglichkeiten aus.

  5. #15
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.787

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Vor allem staune ich nicht schlecht, dass diese Geldmaschine mit "Wiederaufbaufonds" betitelt wird. Hatten wir etwa einen Krieg, von dem wir nichts wissen? Liegen Städte in Trümmern, die wiederaufgebaut werden müssen?
    Die Italiener zumindest leben vom Wiederaufbaufonds nicht schlecht, denn sie kaufen mit diesem Geld Handys oder erhalten Zuschüsse, wenn sie nicht bar, sondern bargeldlos zahlen.
    Wenn man nicht wüßte, dass der Wiederaufbaufonds vor allem von den Deutschen finanziert wird, könnten wir uns auch einmal anstellen. Ich meine, ich könnte auch ein schickes, neues Handy brauchen oder ein neues Auto (wird in Italien ebenso aus den Mitteln des Wiederaufbauvonds bezuschußt) und ich zahle meist bargeldlos.
    Oder die Rente mit 58, die sie jetzt wieder neu einführen wollen...

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  6. #16
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.052

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Oder die Rente mit 58, die sie jetzt wieder neu einführen wollen...
    Vielleicht bin ich da nicht ganz informiert: Wer will das?
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  7. #17
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.787

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich da nicht ganz informiert: Wer will das?
    Die Itaker.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  8. #18
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.052

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Die Itaker.
    Ja, herrlich. 30 Jahre Rente, sowas geht ganz problemlos.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  9. #19
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.787

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ja, herrlich. 30 Jahre Rente, sowas geht ganz problemlos.
    vor allem wenn man erst eine Verschuldungsquote von 170%(?) oder sowas hat.....

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.122

    Standard AW: Die verblüffende Allianz für gemeinsame EU-Schulden

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Wenn das jetzt jemand anderes gesagt hätte, hätte es wieder geheißen: Aluhut.

    Aber um die Frage zu beantworten: irgendjemand, auch unter den 'Eliten', muss doch ein Interesse daran haben, das Land zu bewahren. Das ist doch letztlich auch deren Geld, dass durch den EU-Schornstein gejagt wird.

    Das tun sie ja grade. Dazu müssen aber erstmal 50 Jahre Schuldenwirtschaft und Abrutschen in den
    Sozialismus überwunden werden. Das geht nur unter allergrößten Schmerzen und unfreiwillig. Demokrattisch geht es wohl gar nicht. Die westliche Welt kriegt jetzt das größte Fitnessprogram aller Zeiten verordnet um wieder fitt für den globalen Wettbewerb zu werden.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ADD - Allianz Deutscher Demokraten
    Von Zyankali im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 20:28
  2. Was oder wer ist die dritte Allianz ?
    Von Freddo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 09:41
  3. Verblüffende Gemeinsamkeiten von Juden und Moslems
    Von Mondgoettin im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 21:57
  4. Allianz zw.Russland,USA u.EU möglich?
    Von arnd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 16:03
  5. 1/3 der Berlin-Schulden sind Zocker-Schulden
    Von blumenau im Forum Deutschland
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 11:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben